ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Nanopoint Autoversiegelung

Nanopoint Autoversiegelung

Moin,

ich habe mich jetzt ca. 1 Woche damit beschäftigt wie ich mein Auto wieder zum glänzen bringe bzw. das Putzen umgehe. Bei dem ganzen rumsurfen und reinlesen bin ich immerwieder auf sogenannte "Nano-Versiegelungen" gestoßen die einen Lotuseffekt offerieren.

Unter anderem bin ich auch auf die Firma Nano-Point (http://www.nano-point.de/) gestoßen und interessiere mich für deren versiegelung - auch da sie ihre Filiale in meiner Heimatstadt Berlin haben.

Bevor ich denen aber einen Besuch abstatte wollte ich mich nach euren Erfahrungen mit Nano-Point erkundigen.

239 EUR für meinen Opel Gt ist natürlich auch nicht die Welt - wenn es dann nur 1 1/2 Jahre hält, sei's drum.

 

Ich freue mich auf eure Erfahrungen

JMX

12 Antworten

Keine Erfahrungen?

Hol Dir gute Produkte und machs selber. Besser als alles Nano meiner Meinung nach.

NANA oder NANO oder wie?

Ich kann die Nanoversiegelung vom Profi nur empfehlen. Habe es bei meinem Audi (gesamtes Auto, alle Scheiben, Felgen werden noch gemacht) im Juni im Autohaus machen lassen. Dort werden die Produkte von Koch Chemie verwendet.

Klasse Ergebnis!!!

Zitat:

Original geschrieben von HH-IC 2

Ich kann die Nanoversiegelung vom Profi nur empfehlen. Habe es bei meinem Audi (gesamtes Auto, alle Scheiben, Felgen werden noch gemacht) im Juni im Autohaus machen lassen. Dort werden die Produkte von Koch Chemie verwendet.

Klasse Ergebnis!!!

was hats gekostet ?

Zitat:

Original geschrieben von Klinke

Zitat:

Original geschrieben von HH-IC 2

 

Ich kann die Nanoversiegelung vom Profi nur empfehlen. Habe es bei meinem Audi (gesamtes Auto, alle Scheiben, Felgen werden noch gemacht) im Juni im Autohaus machen lassen. Dort werden die Produkte von Koch Chemie verwendet.

Klasse Ergebnis!!!

 

was hats gekostet ?

 A6 290,- Euro für Lack + Felgen, 200,- Euro für alle Scheiben (nur Frontscheibe 40,- Euro)

Hallo,

anbei berichten 2 Lexus-Fahrer von Ihren Erfahrungen mit diesem Anbieter (ab Seite 3 des threads)

http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?showtopic=3273&st=0

mfg

ak0127

500€ naja wers hat...

lieber zaino z2 kaufen mit zfx

und für die scheiben eine nano versigelung von ebay für 5€ ALLERDINGS NICHT FÜR DIE FRONTSCHEIBE ! da taugt fast nix....

Hallo

habe eben Deinen Beitrag gelesen zum Thema Nano Versiegelung versuche es mal bei  www.reif-nanotechnik.de/ sind sehr kompetent.Wenn du fach fragen hast melde Dich mal bei mir ich habe seit jahren erfahrung auf dem gebiet und kann Dir betimmt Tips geben

 

PSF-Fighter

Wenn man eine Nano Versiegelung zu einem deutlich kleinen Preis haben möchte, sollte man sich mal selber ans Werk machen :) und ich finde, dass man ein ebenso gutes Ergebnis erzielen kann ...

ich beziehe meine Produkte von dem Internetshop www.preimess.de

Qualitativ gute Nano Produkte und preislich auch im Rahmen :)

Gruss

: der 9 Jahre alte Lack des SLK hat wieder einen tollen Glanz..................

steht unter dem Werbebild des Internetshops www.preimess.de

Ich hab mal ein Bild angehängt, von einem 10 Jährigen,

der anscheinend vorher Wachs oder Versiegelung, noch nicht gesehen hatte.

Hab ich selbst behandelt, als Laie sozusagen, mit waschen in einer Waschbox,

mit Microfasertuch getrocknet,

mit einem Bauwolltuch die von mir benutzte Nanoversiegelung aufgetragen und

Microfasertüchern, zum abpolieren.

Bin seit Jahren mit Gollit Nano Plus sehr zufrieden und behandele damit schon

mehere Jahre einen anderen schwarzen Wagen (12 Jahre alt) und einen BPM VW (2Jahre alt).

Natürlich wollte ich unseren neueren VW auch eine Profi - Nano - Versiegelung gönnen.

Doch der Lackierer, der damit in unserer Zeitung warb, meinte, dass er es vorraussichtlich

nicht viel besser hinbekommt.

Also sparte ich mir dann das Geld und mach es selbst, zu meiner Zufriedenheit.

gruß Bonko

Gollit,Wellpro,Car-Lack 68 sollen angeblich alles das selbe sein?

Weiß jemand mehr?

Ich find es immer wieder herlich in wie weit Nano "gestreckt" wird.

Also im endeffekt gibt es 3 Hersteller von Nanoteilchen. Die Hersteller von veredelungsprodukten versetzten diese Nanoteilchen mit einer Trägerflüssigkeit, die natürlich von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich ist. Der Hauptgrund für Unterschiede bei ähnlichen versiegelungen ist meißtens aber die Anzahl der Nanoteilchen.

Nano ist kein Wundermittel!!!!

Nano kann auch eine professionelle Aufbereitung eines alten Fahrzeugs nicht ersetzen: Kratzer, blinde Stellen ausgeblichener Lack, etc. sollte so aufbereitet werden bis man mit dem Zustand des Fahrzeugs zufrieden ist. Nano ist lediglich ein "Finish" das den Alterungsprozess unterbicht bzw. hinauszögert, und dafür sorgt, das Oberflächen die mit "Nano" behandelt worden sind, leichter zu reinigen sind und vor Umwelteinflüssen geschützt sind. Alles andere sind keine "echten" Nano Produkte, wobei ich hier keine Wertigkeit mit einbringen möchte.

Wenn man mit der richtigen Erwartungshaltung, kompetenter Beratung und dem richtigen Produkt arbeitet, kann nano vieles vereinfachen und auch teilweise sehr viel Geld sparen, aber von Produkten die angeblich meinen Lack aufbereiten, gleichzeitig nähren und auch noch Nanoversiegeln halte ich persönlich nicht viel von.

LG Planet

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Nanopoint Autoversiegelung