ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Mercedes oder BMW?

Mercedes oder BMW?

Themenstarteram 7. September 2020 um 16:07

edit: hat sich geklärt: post bitte löschen.

Hallo, ich fahre momentan eine E-Klasse Mercedes Avantgarde Bj 2011 mit 90tkm und hab nur Probleme (leider ein Montagsauto). Mir wurde angeboten das Auto 1:1 gegen einen 3er Bmw E90 320d in der Basisausstattung mit 170tkm zu tauschen (Besitzer des BMWs ist "befreundeter" Händler und weiß, dass ich Probleme habe mit meinem Benzer).Der selber meint sein BMW sei topp in Schuss.

Würdet ihr den Deal eingehen oder soll ich lieber doch den Benzer fahren, wo ich schon fast das halbe Auto durchrepariert hab? Einerseits ist der BMW deutlich weniger wert, andererseits überlege ich die ganzen Reperaturen am Benz.

Beste Antwort im Thema

Also bei so einer Anfrage kann eigentlich nur absolut alles Schiefgehen, deshalb würde ich sagen: Schlag zu!

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Ist halt die Frage ob du da nicht eine Baustelle gegen die nächste tauschst. Richtige Musterknaben waren die 4 Zylinder Diesel im E90 wohl auch nie.

Das ganze ist eine Art Glücksspiel, du kannst das Auto jetzt verkaufen und beim Folgebesitzer läuft er 100kkm ohne Probleme, oder du fährst ihn weiter und hast Ende des Jahres einen Motorschaden.

Ich würde dir empfehlen, dass wenn du tauschen möchtest dir ein Fahrzeug in der Jahreswagen- /Tageszulassung Gegend zu suchen. Auch wenn es dann vielleicht kein Premium ABM ist.

Auf Dauer macht Autofahren aber keinen Spaß wenn man immer nur auf jedes Geräusch achtet und sich fragt ob das vorher schon da war und was jetzt wieder sein könnte.

Deal würde ich schon wegen der wesentlich höheren gefahrenen KM beim BMW nicht eingehen.

Warum verkaufst du dein Auto nicht selbst für deutlich mehr Geld und kaufst dann ein zuverlässigeres Auto?

Ist der BMW denn halb so alt??

E-Klasse mind. eine ganze Klasse größer als der Dreier; der BMW hat sogar nur die Basisausstattung...

E-Klasse 90tkm, BMW 170tkm...

Sorry, aber solch eine Anfrage kann(!) man doch gar nicht ernst nehmen...

Also bei so einer Anfrage kann eigentlich nur absolut alles Schiefgehen, deshalb würde ich sagen: Schlag zu!

Was ein mieser Tausch, niemals.

Der e90 ist auch keine Ausgeburt der Zuverlässigkeit und Schönheit.

Dazu kommt noch mehr KM, kleiner, härter und was weiß ich noch, wir haben dazu zu wenige Daten und Fakten.

Der Tausch ist reiner Schwachsinn.

Der E90 ist vor allem innen ziemlich knapp geschnitten.

Da wirst Du den W211 vermissen.

Zitat:

@AvensisDCAT schrieb am 7. September 2020 um 19:09:28 Uhr:

Der E90 ist vor allem innen ziemlich knapp geschnitten.

Da wirst Du den W211 vermissen.

Bj. 2011 = W212...

Ohne die Eckdaten vom Benz zu kennen würd ich auch nicht tauschen...

hier stand Unsinn

Themenstarteram 8. September 2020 um 9:40

Zitat:

@Supercruise schrieb am 7. September 2020 um 16:43:08 Uhr:

Warum verkaufst du dein Auto nicht selbst für deutlich mehr Geld und kaufst dann ein zuverlässigeres Auto?

Mir wirkt es aktuell so, als würde keiner oder nur wenige Leute momentan Autos kaufen. Mein Kollege hat einen 5er Bmw in einer dt. Großstadt eingestellt. Außer 300klicks und 4x Parken auf Mobile hat sich keiner gemeldet bisher. Auch wenn ich schaue wie lange Autos teilweise drinnenstehen (z.B. die S212er ) denke ich esb ringt nur Verluste.

Oder was meint ihr? Ist der Markt durch Covid 19 bedingt wirklich gerade so mau ?

Manchmal ist der Preis zu schlecht.

Zitat:

@Mercedesfan2010 schrieb am 8. September 2020 um 09:40:25 Uhr:

Zitat:

@Supercruise schrieb am 7. September 2020 um 16:43:08 Uhr:

Warum verkaufst du dein Auto nicht selbst für deutlich mehr Geld und kaufst dann ein zuverlässigeres Auto?

Mir wirkt es aktuell so, als würde keiner oder nur wenige Leute momentan Autos kaufen. Mein Kollege hat einen 5er Bmw in einer dt. Großstadt eingestellt. Außer 300klicks und 4x Parken auf Mobile hat sich keiner gemeldet bisher. Auch wenn ich schaue wie lange Autos teilweise drinnenstehen (z.B. die S212er ) denke ich esb ringt nur Verluste.

Oder was meint ihr? Ist der Markt durch Covid 19 bedingt wirklich gerade so mau ?

Dann stimmt mit diesen Fahrzeugen irgend etwas nicht.

Gute Fahrzeuge verkaufen sich gerade im handumdrehen.

Wenn der weiß das du Probleme hast und dann ist der so großzügig und nimmt dir deine Sorgen ab?

@King Homer

Hast Recht. Muß ein W212 sein.

 

Noch ein Grund nicht zu tauschen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen