ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kurzberatung für einen Laien

Kurzberatung für einen Laien

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 12:05

Hi liebes Forum,

 

ich habe die letzten Wochen mich intensiv mit dem Thema Gebrauchtwagen beschäftigt und bin zu dem Schluss gekommen, einen Gebrauchten Skoda Rapid mit nicht allzuvielen KM kaufen zu wollen. Gedanke hierbei ist, dass der Wagen die nächsten 4-5 Jahre halten soll.

 

Jedenfalls bin ich auf folgendes Angebot gestoßen und frage mich ob das nicht zu günstig ist um wahr zu sein oder das seriös ist:

 

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Als Vergleich habe ich andere Angebote mit ähnlichen Merkmalen hinzugezogen.

 

Da ich leider überhaupt keine Ahnung von Autos habe würde ich gerne wissen was ihr davon haltet.

Ist Tahco evtl. manipuliert worde / Unfallschaden wurde vertuscht?

 

Viele Güße :)

Ähnliche Themen
21 Antworten

das verlinkte Angebot ist nicht mehr vorhanden

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 12:08

Sorry! Geht das jetzt?

am 17. Juni 2020 um 12:26

Würde ich nicht nehmen, der hat Euro 5.

Das wäre nicht schlimm, nur bedeutet Euro 5

TSi EA111 mit der nicht haltbaren Steuerkette.

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 12:28

Zitat:

@Knecht ruprecht 3434 schrieb am 17. Juni 2020 um 12:26:21 Uhr:

Würde ich nicht nehmen, der hat Euro 5.

Das wäre nicht schlimm, nur bedeutet Euro 5

TSi EA111 mit der nicht haltbaren Steuerkette.

Hi danke für den Tipp! Worauf sollte ich bei dem Auto achten? Also was wären für dich als Käufer Merkmale, auf die du achtest, wenn du vor allem auf Langlebigkeit und niedrigen Wartungskosten setzt?

am 17. Juni 2020 um 12:30

Nimm den Rapid mit den EA211 Motor, das erkennst du an der Euro 6 Einstufung.

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 12:30

Dankeschön :)

Zitat:

@laiefuerhaie schrieb am 17. Juni 2020 um 12:28:06 Uhr:

... Worauf sollte ich bei dem Auto achten? Also was wären für dich als Käufer Merkmale, auf die du achtest, wenn du vor allem auf Langlebigkeit und niedrigen Wartungskosten setzt?

dass Du vom

Ärgernis des Jahres ...: Die Steuerkette ist bei den kleinen TSI-Motoren aus dem VW-Regal zu schwach. Entweder sie reißt, oder sie längt sich und springt dann über. Die Nockenwelle blockiert die Ventile, der Motor geht kaputt. Betroffen sind die 1,2- und 1,4-Liter-Maschinen. Sie stecken in vielen Konzernmodellen wie Audi ***, Seat ***, Skoda ***, VW ***

Abstand nimmst

 

also WENN es ein VAG-Konzernprodukt aus den 2010er Jahren sein soll:

dass Du einen Motor mit Zahnriemen nimmst!

@laiefuerhaie : Was darf das Auto kosten? Was ist dir wichtig?

z. B.:

https://www.leasingmarkt.de/.../1468876?...[]=62&targetGroup=PRIVATE&newContract=1&registrationYearFrom=2019&t=1111000&item=2&excludeWithSpecial=1&invertSpecial=1&availableInWeeksMax=24&sort=rate

Die Angebote sind nicht mehr so gut wie bei den Audi Gebrauchtwagen Wochen.

Würde mal den Markt in den kommende Wochen beobachten was sich da so tut...

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 16:29

Zitat:

@Diesel-Bull schrieb am 17. Juni 2020 um 14:48:33 Uhr:

@laiefuerhaie : Was darf das Auto kosten? Was ist dir wichtig?

Vielen Dank für deine Mühe und Zeit! Es muss natürlich keiner von VAG sein. Ich hab halt mal geschaut nach etwas mit viel Platz und halbswegs schönem Design. Mein Budge ist sehr flexible. Die Überlegung die ich mir davor gemacht habe war : lieber mehr Geld ausgeben und ein Auto kaufen was 10-15 Jahre hält oder etwas das vielleicht 4-6 Jahre fahren lässt. Habe mich dann für letzteres entschieden. Am Anfang war ich auf einen Euro 6 Diesel A4 Avant aus dem Jahre ~2017 fixiert ( ca. 25.000€). Bin aber zu dem Schluss gekommen, dass mir das aktuell mit den laufenden Kosten nicht Wert ist. Deshalb hab ich nach etwas im 8000-12000 Euro Bereich geschaut.

Vielleicht hast du Vorschläge von Fahrzeugmodellen, die viel "Auto" für das Geld bieten. Mir ist es relativ egal wie viel High Tech in einem Auto steckt, Hauptziel ist es zuverlässig und einigermaßen bequem von A->B zu kommen auch bei längeren Strecken+ Gepäck :)

PS: Leasen würde ich sehr ungern weil ich sehr sehr schlechte Erfahrung damit und Mietwägen gemacht habe und es am Ende vors Gericht ging wegen angeblichen Schaden und falschen Rechnungen. Würde lieber selber was kaufen :)

Danke nochmal!

@laiefuerhaie : Den Link mit dem Audi wollte ich eigentlich woanders posten!

Schau dir mal den Scala an. der ist ein gutes Stück besser als den Rapid. Den Rapid hatte ich mal als Leihwagen und der hat mir nicht so gut gefallen.

z. B. der Scala als 125 Jahre Sondermodell:

https://www.autoscout24.de/.../...15e0-6d45-47f5-81b4-fc40c8aa7605?...

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 16:56

ui ja der is auch ganz schick. muss ich mir mal paar modelle anschauen :)

Entscheide dich bitte mal, welcher Thread es denn nun sein soll. Geht sonst wirr durcheinander mit der Beratung:

https://www.motor-talk.de/.../...ng-fuer-einen-laien-t6885707.html?...

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 17:04

Alles klar!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kurzberatung für einen Laien