ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Kühlsystem

Kühlsystem

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 7. Oktober 2018 um 19:42

Hallo,

muss an meinen Zafira das Gehäuse was rechts an Motorblock angeschraubt ist tauschen.

Da ist da Thermostat eingebaut und vier Schläuche von Kühlsystem angeschlossen.

Meine Frage ist: gibt es eine Möglichkeit das Kühlwasser an einer Stelle kontrolliert abzulassen spricht Blindstopfen an Kühler oder ähnliches.

Michael

27 Antworten

Meinst Du das Gehäuse vom AGR-Kühler?

Themenstarteram 7. Oktober 2018 um 20:02

Dass ist das Teil

Img-4551

Das ist ein Kühlmittelflansch. Du kannst einen Schlauch abziehen und die Flüssigkeit mit einem Behälter auffangen.

Themenstarteram 8. Oktober 2018 um 17:17

Und wieso schickst Du mir jetzt den ebay Link? Ich brauche das Teil nicht weil ich es schon habe.

Ok. Dachte auch, dass Du das Teil auch noch brauchst.

nabend...

ich habe die vermutung, das bei mir genau dieses teil defekt ist.

ich hab noch nicht tiefgründig gesucht, aber es ist mein faforit.

gibt es darüber noch etwas mehr infos drüber?

mein motor ist der 1,4er aus bj 2014.

genaueres muß ich noch rausfinden...

ich denke das es irgendwo am oberen schlauchanschluß rausdrückt.

die schläuche selbst scheinen i.o.

grüße

danke schon mal

20201103

War bei meinem auch schon defekt. Ist nach meinen Recherchen und Aussage der Werkstatt eine Schwachstelle. Als das zweite Zündmodul nach > ~140tkm getauscht wurde, wurde eine Leckage am sensiblen Plastikstuzen festgestellt, wo zuvor alles trocken war.

Der Wechsel hat ~200 Euro gekostet.

Ich hatte später auch Kühlwasserverlust, da war aber der Ausgleichsbehälter der Übeltäter.

Möchtest du das Teil selbst tauschen?

Kannst dich hier kostenlos anmelden und direkt über FIN oder Bildersuche im ETK beim Händler bestellen:

 

https://www.online-teile.com/de/

 

 

Google mal im Astra J Forum, da ist das Thema öfters zu finden.

Hier findest du auch noch Lesestoff:

https://www.motor-talk.de/.../kuehlsystem-undicht-t6895305.html?page=0

danke blob787 für die schnelle antwort.

ja würde mir den wechsel selbst zutrauen.

ist nur, die infos vorher sind wichtig um überraschungen vorzubeugen.

welches kühlmittel sollte ich besorgen...

ist schon zum nachfüllen nötig, für die schnelle hilfe...

auch dichtungen usw.

grüße

meine vermutung

am großen schlauchanschluß, der zum kühler geht ist ein längsriss.

die bilder...

2x naß (1× von links+1x von rechts)

1x nach dem trocken wischen

20201104
20201104
20201104

Das Teil kannst du bei deinem FOH vor Ort bestellen, oder im Internet im obigen Link. Einfach im ETK heraussuchen.

Normal ist das Teil bei den 1.4 Er Motoren immer gleich. wie z.B das hier.

https://ebay.us/Gm0dXk

Dichtung ist dabei.

Als Kühlmittel würde ich die Fertigmischung DEX Cool von Opel nehmen:

https://www.ebay.de/sch/i.html?...

ja o.k. danke ...

hatte schon etwas geschnüffelt ...

da gibt's gehäuse mit sensor und dichtung und welche, da wird der sensor nicht erwähnt.

ist das der temperaturfühler für's thermometer?

ist der immer mit dabei?

bei youtube gibt's sogar en film dazu, aber der is ni so toll...

scheint aber eine machbare sache zu sein...

hauptsache es paßt alles und ohne überrachungen.

wieviel kühlwasser muß denn da rein? reichen die 5 Liter?

hallo,

das teil ist jetzt bestellt.

hat noch jemand infos zum anzugsmoment der 3 schrauben?

oder auch wo ich das nachlesen kann...

ich hatte mal einen link, wo es explosionszeichnungen gab und auch infos dazu (ähnlich einem werkstatthsndbuch ), das ist aber irgendwie weg.

handfest.

und das System richtig entlüften.

Deine Antwort