ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kombi/Van für 8000€ Anfängerauto

Kombi/Van für 8000€ Anfängerauto

Themenstarteram 28. Juni 2015 um 22:50

Hallo!

Nach ein paar Wochen erfolgloser Suche wende ich mal an die Profis.

Ich bin noch 17 Jahre alt und werde im August 2015 endlich 18, fahren tue ich schon seit ich 17 bin.

Weil ich zur Schule fahren muss und leider wegen schlechter Infrastruktur nicht die öffentlichen

Verkehrsmittel nutzen kann, ist es klar das ich mit 18 selber fahre. Das ist natürlich seitens der Eltern geklärt und so gewollt ;-).

Ich suche einen Kombi/Van mit einem ebenen Kofferraum und einer maxilam Länge von 4,20m.

Finanziell sind so 8000€ drin.

Ich hab auf diversen Seiten nix Richtiges gefunden für den Preis.

Wäre gut wenn unter 100K Kilometer und nicht zu alt, so ältesten 2010.

Danke schon mal!

Ich hoffe das es noch zum 18ten klappt

Ähnliche Themen
13 Antworten

Die Länge schränkt das ziemlich ein, was ist der Grund für 4,20m, kleiner Parkplatz?

Wie findest du den Honda Jazz?

am 29. Juni 2015 um 8:10

Ich tendiere mal zu Skoda Fabia Combi/Seat Ibiza ST, aber bitte OHNE (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) TSI-Motor.

Themenstarteram 29. Juni 2015 um 8:55

Zitat:

@Stratos Zero schrieb am 28. Juni 2015 um 23:09:30 Uhr:

Die Länge schränkt das ziemlich ein, was ist der Grund für 4,20m, kleiner Parkplatz?

Wie findest du den Honda Jazz?

Danke für die Antwort.

Das liegt daran das das Auto in die Garage passen muss und davor/dahinter immer noch der VW Touran meiner Eltern platz hat. Touran= 4,40m Garage= 8,80m

Themenstarteram 30. Juni 2015 um 20:49

Zitat:

@Drehschappeduckel schrieb am 29. Juni 2015 um 08:10:42 Uhr:

Ich tendiere mal zu Skoda Fabia Combi/Seat Ibiza ST, aber bitte OHNE (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) TSI-Motor.

Warum kein TSI?

Ich hab da einen gefunden: http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Zitat:

@Drohenfahrer schrieb am 30. Juni 2015 um 20:49:42 Uhr:

Zitat:

@Drehschappeduckel schrieb am 29. Juni 2015 um 08:10:42 Uhr:

Ich tendiere mal zu Skoda Fabia Combi/Seat Ibiza ST, aber bitte OHNE (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) TSI-Motor.

Warum kein TSI?

Ich hab da einen gefunden: http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Nein.

Warum googelst du denn nicht einfach :confused:

Honda Jazz wäre auch mein Tipp, auch wenn nicht als Kombi vermarktet.

Ansonsten fallen mir noch Ford Fusion und der chice Peugeot 207 SW ein, beide Modelle sind besser als ihr Ruf.

Den Skoda Fabia Combi finde ich hässlich wie die Nacht finster, damit würde ich als Teenager nicht herumfahren wollen, geschweige denn 8000 € dafür hinlegen. Obwohl, der Fusion sieht auch nicht viel besser aus.

So kleine Vans könnte es auch schon für das Budget geben, Kia Venga, C3 Picasso, so was. Skoda Roomster ist genau 4,20m lang.

Themenstarteram 30. Juni 2015 um 21:08

Zitat:

Warum googelst du denn nicht einfach :confused:

Hallo!

Hatte ich und habe ich gerade nochmals. Was raus kam war das TSI für eine Motorentechnik steht mit Abgasturbolader. (Wikipedia)

Tut mir leid dadurch bin ich nicht schlauer geworden. Was ist schlecht an TSI?

am 30. Juni 2015 um 21:16

Schlecht an TSI Motoren sind Steuerketten und Turboladerschäden und die mangelhafte Kulanz seitens VW. Kann passieren, dass du auf dem Großteil der Kosten für einen ATM sitzen bleibst, und das sind gut und gerne 5000€.

Zitat:

Hatte ich und habe ich gerade nochmals. Was raus kam war das TSI für eine Motorentechnik steht mit Abgasturbolader. (Wikipedia)

Selbständiges Denken ist bei den unter 20-Jährigen inzwischen wohl ein Fremdwort und nicht mehr möglich...

Wenn du wissen willst, was es für Probleme gibt, warum nicht einfach statt nur "TSI" einfach "TSI Problem" eingeben? Auf die Idee hättest du doch selbst kommen können, ein wenig Eigeninitiative kann im Leben nicht schaden, sonst wirst du ausgenutzt werden, wenn du nicht mitdenkst und kritisch hinterfragst ;)

Themenstarteram 5. Juli 2015 um 13:58

Nochmals Danke mit den vielen Vorschlägen.

Ich hab jetzt gestern nochmals ein paar Stunden gesucht und hab da was:

http://suchen.mobile.de/.../211395622.html?...

Es ist wie ihr seht kein TSI, da ich mich nochmals im Verwandten und Bekanntenkreis umgehört habe. Und da kommt es leider hin und wieder vor das da ein Motor drauf geht.

Dennoch hab ich die Frage ob das oben stehende Angebot glaubwürdig und empfehlenswert ist.

Danke!!

PS: @Stratos Zero: Da geb ich dir recht, Viele meiner Generation sind viel zu leicht von Anderen zu beeinflussen und abhängig von Entscheidungen von Anderen. Jedoch weist du nicht wie völlig falsch du da bei mir liegst :cool:. Beispiel: www.coptersicht.de (nicht als Werbung ansehen) .

Ich dachte das Auto darf maximal 420cm lang sein? Der Fabia Combi wäre 5cm zu lang.

Die Optik scheint dir ja ziemlich egal zu sein - Basisversion mit unlackierten Plastikteilen, Stahlrädern und klaffendes Handschuhfach / Ablage ohne Deckel. Aber wenn dich das nicht stört find ich das Angebot in Ordnung.

Die beiden würd ich mir aber auch mal ansehen:

http://ww3.autoscout24.de/classified/273060444?asrc=st|as&testvariant=gallery&tierlayer=st

http://ww3.autoscout24.de/classified/273646194?asrc=st|as&testvariant=gallery&tierlayer=st

Der Fabia könnte noch ein Abwrackprämienauto sein, damals herrschten recht lange Lieferzeiten, so dass der im Herbst bestellte Fabia erst 2010 ausgeliefert wurde. Die Ausstattung (fast nix) wäre ebenso typisch dafür wie die aufpreisfreie Farbe. Der könnte übrigens neu (abzgl.Prämie) deutlich unter 10000 € gekostet haben.

Damals wurden solche Autos gekauft von vorneherein mit dem Plan, sie nach ein paar Jahren ohne großen Verlust wieder auf den Markt zu werfen. Schon allein deshalb würde ich mich nach einem anderen Fabia umschauen, die Auswahl ist ja da nicht klein.

Der von SZ verlinkte Nissan Note gefällt mir da um Welten besser.

Wie wäre es mit einem Opel Meriva A? Viel Raum auf kleiner Fläche.

Für das Geld bekommst du Exemplare von 2009/10 mit wenig Kilometern und sehr viel Ausstattung.

Gerade die Variante "Innovation 110 Jahre" hat echt so ziemlich alles.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kombi/Van für 8000€ Anfängerauto