ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Kolbenring statt 2 nur 1 benutzen

Kolbenring statt 2 nur 1 benutzen

Themenstarteram 16. April 2006 um 15:25

Hallo,

Habe mir einen Pollini Zylinder gekauft mit 2 Kolbenringe. Ich bin schon seit 1 Woche am einbauen dran. Ich bring den Zylinder einfach nicht über den 2. Kolbenring (der untere). Ich wollte Fragen ob jemand weiss ob das Moped (unilli CX 50) auch nur mit einem Kolbenring läuft. Bzw ob ich da leistungverlust habe. Danke im Voraus

Beste Antwort im Thema

Dann fährt er einfach ohne öl, dann besteht das problem nicht!

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten
am 16. April 2006 um 16:01

ist die frage ernst gemeint???

laufen wird des ding schon,

aber nicht wirklich gut...

sowas nennt man dann pfusch!!!

Guter Witz :D

Du mußt die Kolbenringe mittig am Stoß ausrichten, zusammendrücken und dann sollte der Zylinder drüberflutschen.

Themenstarteram 16. April 2006 um 16:41

ja, die kolbenringe verutschen immer, ich habe den Kolben nähmlich schon an der Kurbelwelle, und kann ihn nicht mehr weg tuhn (weil 70ccm größer als 50ccm sind) ich komm nocht dazu weil der rahmen im weg ist. Hmm weiss nicht was ich sonst machen könnte

Im Fachhandel gibt es dafür ein Werkzeug, was die Ringe zusammendrückt. ich hab das aber auch schon zig male ohne das Teil geschafft. Hol dir einfach hilfe und schon klappt das. Der Kolben ist ja so ausgelegt, dass er mit 2 Ringen gestützt wird, nimmst du einen ab kommt er ins ungleichgewicht und du haust dir nen Fresser rein.

Jetzt stell Dich doch nicht so an, und schieb den Kolben rein :)

:D GEIL!

 

Ja los du Sau! Ab in die Bohrung mit dem Kolben! Und schön einschmieren nicht vergessen! ^^

Themenstarteram 16. April 2006 um 21:25

verkrazt

 

ich habe den oberen ring drauf (äffnung vom ring ist am näschen) aber beim 2 Ring is es ein bisschen anderes, dort is eine Verengung, Ring hab ich auch drauf aber er steht ca. 0,3 mm aus dem schlitz darum blockiert der Kolben im Zylinder :( Im Zylinder ist jetzt ein Kratzer der ca. 0.2 mm ist. Weiss jemand ob das schlimm ist?

das ist sch*****!

Wie geht denn sowas?

Die Kolbenringe macht man grundsätzlich zuerst auf den Kolben.

Wenn die richtig sitzen, dann montiert man den Kolben am Pleuel, setzt die Sicherungen mit der Öffnung nach oben ein, schmiert den Kolben kräftig mit etwas Zweitaktöl, richtet die Ringe am Stoß aus, drückt sie zusammen und läßt ihn ins Loch gleiten ;)

am 17. April 2006 um 12:39

ach a bissl kratzer ist ned schlimm, hab schon nach nen fresser die riefen mit schmirgelpapier weggamacht der zylinder lief dann noch tausende von kilometern!!!!

ich hatte auch letztens das prob das der kolben ned in den zyl rein wollte, da war ein grad in der nut vom kolben und der ring wollte ned ganz rein, da ich zu faul war den kolben zu bearbeiten hat ich einfach nen alten ring genommen der passte wie ne eins!!!!!

was hast du für ringe die l ringe oder die normalen????

bei L-ringen muss du die nut beachten die gehen nur in einer richtung rein!!!!

Themenstarteram 17. April 2006 um 12:46

einer normal einer l

 

danke für deine antwort. der obere ring ist ein Normaler, der untere ist ein L Ring, den bring ich eben nicht rein :(. Und den alten Ring kann ich leider nicht nehmen weil der 50ccm ist :(

am 17. April 2006 um 12:53

kuck ma auf mein bild so muss der sitzen ich glaube du hast den falsch drauf!!!

am 17. April 2006 um 12:54

upps bild

Themenstarteram 17. April 2006 um 14:00

cool danke für deine mühe, ich probiers nochmal ;)

Themenstarteram 17. April 2006 um 14:05

hast du msn oder icq?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Kolbenring statt 2 nur 1 benutzen