ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Klimaanlage umrüsten von R12 auf R413a / Raum Stuttgart

Klimaanlage umrüsten von R12 auf R413a / Raum Stuttgart

Themenstarteram 17. Juni 2008 um 10:55

Hallo,

kurze Info für Fahrzeughalter mit alten Klimaanlagen: ich habe im Raum Stuttgart jemanden gefunden, der alte Klimaanlagen (er hat noch die Befüllstationen mit sämtlichen "alten" Anschlüssen) mit dem Ersatzmittel R413a befüllt.

Bitte: dies soll jetzt nicht zum Diskutieren anregen, sondern lediglich eine Info für diejenigen sein, die sich bereits innerlich entschieden haben, es mal auszuprobieren. Ich selber habe vor längerer Zeit meinen Porsche 911 3,2 des Baujahres 1985 dort mit diesem Mittel befüllen lassen und es funktioniert einwandfrei.

Der Unterschied zum alten R12 ist der, dass das R413a eine etwas geringere Molekularstruktur hat. Dadurch ist die Kühlleistung um rund 10 - 15 % geringer, was sich aber nicht wirklich bemerkbar macht (in meinem Wagen bläßt es wirklich eiskalt!). Mir ist wichtig, dass das System läuft und der Kompressor regel mäßig arbeiten kann.

Vorausgesetzt, die Technik ist OK, das System dicht, der Kompressor/Kupplung in Ordnung, dauert das durchpusten/befüllen 20 - 30 Minuten und kostet 150,00 Euro. Man kann also darauf warten.

Einfach mit mir Kontakt aufnehmen, ich melde mich dann und vermittel gerne.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Alles gut und schön- aber musst Du dafür 3 identische threads aufmachen? :confused:

Wenn Du was ändern willst gibt´s den schönen EDIT-button....

Themenstarteram 17. Juni 2008 um 11:33

Gregor... danke. Ich bin gerade dabei heraus zu finden, wie ich die überflüssigen "Threats" wieder raus bekomme... ich werde mal weiter suchen wie es geht und deinen EDIT-Button suche... Gruß, Peter

benötige die adresse dieses betriebs, da ich nächste woche meinen 928 gts wiedererwecken möchte u. sich das damalige r 12 über die jahre verflüchtigt hat.

kontakt zu mir kannst du gerne über "www.führerscheinretter.de" (still under construction,but crossreferenced with some links already) oder "owner@rechtsanwalt-michael-winter.de" aufnehmen.

telefonisch bin ich unter 0172/6322057 erreichbar.

im voraus vielen dank.

mike

Kannst ja mal bei Gandras nachfragen.

In Wangen.

am 28. Dezember 2008 um 6:02

bitte um bekanntgabe der adresse. danke im vor.aus

am 13. Juni 2011 um 19:49

HasT Du mir bitte die Adresse des Betriebes in Stuttgart. Ich habe Seiki Kompressor und R 413 A drin.

Danke!

Joachim 0173 300 4807

Hallo,

erstmal danke für Deinen hilfreichen Beitrag. Ich befinde mich mit meinem 3,2l G-Modell gerade in der selben Lage und würde im Großraum Stuttgart gerne bei einem Fachbetrieb mit R413a befüllen lassen.

Würdest Du mir freundlicher Weise die Kontaktdaten per Mail: d.rancak@gmx.de zukommen lassen?!

Vielen Dank!

Denis

am 15. Mai 2012 um 14:23

Zitat:

Original geschrieben von 3,2 G-Modell

Hallo,

erstmal danke für Deinen hilfreichen Beitrag. Ich befinde mich mit meinem 3,2l G-Modell gerade in der selben Lage und würde im Großraum Stuttgart gerne bei einem Fachbetrieb mit R413a befüllen lassen.

Würdest Du mir freundlicher Weise die Kontaktdaten per Mail: d.rancak@gmx.de zukommen lassen?!

Vielen Dank!

Denis

Hi,

könnt ihr mir auch die Adresse in Stuttgart nennen? Möchte meinen 11er auf 413a umrüsten lassen.

Danke

am 29. Mai 2012 um 12:02

Hi,

hätte auch gerne die Adresse in Stuttgart oder besser noch in Düsseldorf ??? !

Möchte meinen 911er Bj.1978 aus Japan auf 413a umrüsten lassen.

Kompressor : York-automotive -Bj77-BorgWarner corp.

camo52@gmail.com

Vielen Dank

camo

 

am 3. Juni 2012 um 14:24

Hallo zusammen,

R413a ist wirklich nicht mehr am Start. Werde auf 134a umstellen. Ist laut meinem, augenscheinlich kompetenten und sehr netten Klimaten (kkt in Fellbach) auch bei älteren Klimaanlagen ohne großen Aufwand möglich: Neues Kompressoröl + neu Befüllen (Adapter benötigt) liegen im Bereich von 150-200€. Klima wird dabei desinfiziert und mit Hochdruck auf Dichtheit geprüft. Ich habe bei meinem 11er noch den Klimatrockner für knapp 50€ getauscht.

Werde bei Gelegenheit berichten, ob die und wie die Anlage funktioniert.

am 21. Juni 2013 um 14:13

Guten tag,

bitte geben Sie mir die Adresse in Stuttgart an. Email: christianmoritz@felsberg.com.br

Vielen Dank und freundliche Grüsse

Christian Moritz

Original geschrieben von x_911_x

Hallo,

kurze Info für Fahrzeughalter mit alten Klimaanlagen: ich habe im Raum Stuttgart jemanden gefunden, der alte Klimaanlagen (er hat noch die Befüllstationen mit sämtlichen "alten" Anschlüssen) mit dem Ersatzmittel R413a befüllt.

Bitte: dies soll jetzt nicht zum Diskutieren anregen, sondern lediglich eine Info für diejenigen sein, die sich bereits innerlich entschieden haben, es mal auszuprobieren. Ich selber habe vor längerer Zeit meinen Porsche 911 3,2 des Baujahres 1985 dort mit diesem Mittel befüllen lassen und es funktioniert einwandfrei.

Der Unterschied zum alten R12 ist der, dass das R413a eine etwas geringere Molekularstruktur hat. Dadurch ist die Kühlleistung um rund 10 - 15 % geringer, was sich aber nicht wirklich bemerkbar macht (in meinem Wagen bläßt es wirklich eiskalt!). Mir ist wichtig, dass das System läuft und der Kompressor regel mäßig arbeiten kann.

Vorausgesetzt, die Technik ist OK, das System dicht, der Kompressor/Kupplung in Ordnung, dauert das durchpusten/befüllen 20 - 30 Minuten und kostet 150,00 Euro. Man kann also darauf warten.

Einfach mit mir Kontakt aufnehmen, ich melde mich dann und vermittel gerne.

am 21. Juni 2013 um 17:19

Hi,

die habens an meinem Carrera 3.2 Bj.87 durchgeführt.

http://kfz-werkstatt-fellbach.de/ueber-uns

Sehr nett und kompetent, dazu noch preiswert. Kann ich empfehlen

Gruß

Schneesurfer

Hallo 911,

kannst Du mir die Adresse geben, wo man das R413a ersatzweise auffüllen lassen kann,

mein BMW E36, BJ. 1992 lief noch auf dam mittlerweile verbotenen R12, danke.

andreas.wewel@gmx.de

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Klimaanlage umrüsten von R12 auf R413a / Raum Stuttgart