ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kauf von älteren Autos

Kauf von älteren Autos

Themenstarteram 11. Juli 2020 um 16:57

Hallo erstmal würdet ihr heute noch ein Fahrzeug mit Baujahr 94 95,96 etc kaufen? wie lange würden die noch halten hier paar beispiele

 

Danke im Voraus LG

 

https://www.willhaben.at/.../

 

https://www.willhaben.at/.../

 

 

https://www.willhaben.at/.../

 

 

Schau mal, was ich auf willhaben gefunden habe https://www.willhaben.at/.../

 

Beste Antwort im Thema

Und CRX, Accord und Golf direkt vergessen. Der Civic ist wenigstens halbwegs billig und einen idR unproblematischen Motor. aber halt auch verbaut.

Der CRX ist einfach zum davonlaufen. Schlimm

Der Accord ist so selten, da gibts evtl Teileprobleme

Der Golf - 1.8 mit 320PS? ...

Dem Grundsatz kann man auch solche etwas älteren Autos halbwegs zuverlässig fahren. Aber dann bitte nix, was schon von vorn bis hinten in unbekannter Qualität verhunzt wurde und trotzdem noch gut Geld kosten soll

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Kommt darauf an was man damit machen will.

Themenstarteram 11. Juli 2020 um 17:01

Zitat:

@Alexander67 schrieb am 11. Juli 2020 um 16:59:52 Uhr:

Kommt darauf an was man damit machen will.

Tägliche nutzung für 1-2 jahre und dann weiterverkaufen

Zitat:

@faruke90 schrieb am 11. Juli 2020 um 17:01:43 Uhr:

Zitat:

@Alexander67 schrieb am 11. Juli 2020 um 16:59:52 Uhr:

Kommt darauf an was man damit machen will.

Tägliche nutzung für 1-2 jahre und dann weiterverkaufen

Dann würde ich vor allem auf die km und evtl. auch die Ersatzteile achten.

Themenstarteram 11. Juli 2020 um 17:19

Zitat:

@Alexander67 schrieb am 11. Juli 2020 um 17:07:30 Uhr:

Zitat:

@faruke90 schrieb am 11. Juli 2020 um 17:01:43 Uhr:

 

Tägliche nutzung für 1-2 jahre und dann weiterverkaufen

Dann würde ich vor allem auf die km und evtl. auch die Ersatzteile achten.

Was haltest du vom 1 link honda civic bj98 120tsnd km ist schon komisch in 22 jahren nur 120tsn km kann es sein das er zurück gedreht ist ?

Zitat:

@faruke90 schrieb am 11. Juli 2020 um 16:57:39 Uhr:

Hallo erstmal würdet ihr heute noch ein Fahrzeug mit Baujahr 94 95,96 etc kaufen? wie lange würden die noch halten hier paar beispiele

Ja und nein. Wenn du nur nach einem billigen Gefährt suchst für ein paar hundert Euro... kann man machen. Wenn man nur 500€ hat, kann man nicht wählerisch sein.

Wenn du einen Youngtimer willst und der auch Oldtimer werden soll... kann man machen. Ist halt teuer und aufwendig, aber so sind Hobbies halt.

In allen anderen Fällen "nein". Wir reden über 25 Jahre alte Autos. Da kann jedes Bauteil Morgen kaputt gehen - Material alter nunmal. Noch dazu reden wir auch über den technischen Stand von früher. Also Komfort und insbesondere Sicherheit sind dann doch eher mau. Mit Glück hat man da zwei Airbags und ABS. Mehr wird schwer zu finden, weniger schon.

Der Unterhalt wird mühselig und teuer - insbesondere bei so speziellen Modellen. Die sind so alt, dass sie schon wieder vom Schrottplatz verschwinden. Du bekommst also kaum noch an billige Ersatzteile. Wenn du Pech hast kommst du noch nichtmal an teure Ersatzteile. Das kann ein böses Erwachen sein, wenn der Honda-Händler die Schulter zuckt und sagt "nicht mehr lieferbar". Dann brauchst du Zeit und Geld dir das Teil von irgendwo auf der Welt zu organisieren.

Wenn das nicht dein absolutes Traumauto ist, dann nimm ein neueres Fahrzeug. Offenbar hast du ein Budget bis 6000€ - da bekommst du 10 Jährige für.

Und CRX, Accord und Golf direkt vergessen. Der Civic ist wenigstens halbwegs billig und einen idR unproblematischen Motor. aber halt auch verbaut.

Der CRX ist einfach zum davonlaufen. Schlimm

Der Accord ist so selten, da gibts evtl Teileprobleme

Der Golf - 1.8 mit 320PS? ...

Dem Grundsatz kann man auch solche etwas älteren Autos halbwegs zuverlässig fahren. Aber dann bitte nix, was schon von vorn bis hinten in unbekannter Qualität verhunzt wurde und trotzdem noch gut Geld kosten soll

Ich suche normalerweise nicht in Österreich.

Aber mal so als Ausnahme.

https://m.mobile.de/.../search.html?...

Treffer z.B.

https://m.mobile.de/.../296084419.html?ref=srp

https://m.mobile.de/.../294712377.html?ref=srp

https://m.mobile.de/.../301384143.html?ref=srp

https://m.mobile.de/.../294115684.html?ref=srp

So ein uraltes Auto kann man an sich schon kaufen. Aber wenn es dazu noch eine verbastelte Karre ist, der quasi auf die Stirn geschrieben steht, dass irgendein Jungspund die verheizt hat, dann ist das eine ganz schlechte Idee. Im Zweifel ist die Hälfte der nachgerüsteten Teile nicht mal zugelassen.

 

Wenn schon alt, dann vom Rentner und erster Hand.

Zitat:

@faruke90 schrieb am 11. Juli 2020 um 16:57:39 Uhr:

Hallo erstmal würdet ihr heute noch ein Fahrzeug mit Baujahr 94 95,96 etc kaufen?

grundsätzlich ja ... bzw. habe mir im Januar erst ein Auto EZ ´95 gekauft ...

 

 

Zitat:

@faruke90 schrieb am 11. Juli 2020 um 16:57:39 Uhr:

wie lange würden die noch halten hier paar beispiele

...

wenn´s blöd läuft 20 Minuten ... wenn´s gut läuft UND die Autos noch eine gute "Substanz" haben UND Du bzw. wer immer die Kisten kauft das Auto gut pflegt (inkl. Rostschutz) könnten es auch noch 20 Jahre werden ...

--> lass Dich überraschen!

PS:

wegen dieser Ungewissheit sollte ein Auto in der Altersklasse zum nächsten HU-Termin bzw. bei Euch Österreichern wenn das Pickerl fällig wird "abgeschrieben" sein!

 

Zitat:

@faruke90 schrieb am 11. Juli 2020 um 17:01:43 Uhr:

Tägliche nutzung für 1-2 jahre und dann weiterverkaufen

gehe davon aus dass egal wie billig oder teuer Du einkaufst eine ca. 25-jährige Kiste (solange kein 911er oder sonst ein gefragter "Klassiker") IM VERKAUF nur wenige Hunderter oder gar nix einbringt ;)

--> kalkuliere Deinen Einkaufspreis also so, dass Du das Auto nachdem Du Deinen Spaß damit hattest notfalls auch verschenken kannst ohne dass es weh tut!

 

Kannst Du alle 4 nehmen. Liebhaber Autos mit geschmackvollem Tuning. Was soll da schief gehen?

Der Civic is billig,es wurde in naher Vergangenheit einiges gemacht und der Wiederverkauf wird einfach und ohne grösseren Verluste laufen

Der Accord is toll :)

Zitat:

@seahawk schrieb am 12. Juli 2020 um 14:11:52 Uhr:

Kannst Du alle 4 nehmen. Liebhaber Autos mit geschmackvollem Tuning. Was soll da schief gehen?

Aber eigentlich sucht er doch kein "Liebhaber Auto".

Also besser alle 4 nicht nehmen.

https://www.motor-talk.de/.../...wagen-bis-6000-euro-t6901927.html?...

 

Warum 2 Threads?

 

ist dir langweilig?

weißt du überhaupt, was du willst?

Da stecken Vorurteile drin,die meiner Meinung nach ziemlich überholt sind

Vor grob gesagt 20 Jahren waren Autos noch teuer,entsprechend wurde damit auch umgegangen

Bei den 4 Autos hier wage ich mal zu behaupten,dass der Besitzer des Golfs jede zweite Schraube mit Vornamen kennt

Bei dem CRX Besitzer sieht man jetzt nicht so viel technische Innovation,aber auch Blick fürs Detail

Ich sag bei sowas immer gern,wenigstens handwerklich gut gemacht :D

Den 2 Spinnern stell ich jetzt 8 VW Golf,Opel Astra,Ford Focus oder sonstwas für Besitzern totale Ignoranz gegenüber

Bei irgendwelchen Problemen wird davon ausgegangen,dass Kollege Computer im Auto Bescheid weiss und informiert

Ansonsten richtets beim nächsten Service die Werkstatt oder bei der HU gibts Hinweis,ansonsten der Klassiker unter den Lösungsansätzen "Dreh halt das Radio lauter" :D

Ich will nicht behaupten,dass gebrauchte Autos von Bastlern immer gut sind,von Schlampen denen der Koffer am Allerwertesten vorbei geht,die sehen kaum besser aus

Dazu noch die Kombination "Is der Motor noch so kalt,gib ihn trotzdem fünfeinhalb"

Und die erkennen hier die allerwenigsten

Drum trau schau wem,egal was ihr von wem für Autos kauft ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kauf von älteren Autos