ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Jonas sucht sein erstes Auto :)

Jonas sucht sein erstes Auto :)

Themenstarteram 10. Febuar 2014 um 21:02

Liebe Forengemeinde,

wie ihr wahrscheinlich schon sehen könnt, bin ich ein frischer Neuling hier im Forum. Zu meiner Person: Ich bin seit über einem halben Jahr 18 Jahre alt und besitze seit Oktober 2013 den Führerschein der Klasse B.

Zur Zeit fahre ich hauptsächlich den VW Caddy meines Vaters und gelegentlich einen MB Sprinter. Da ich im Sommer dieses Jahres meine Ausbildung beginne, suche ich nach einem eigenen Auto. Selbstverständlich habe ich mir selber schon so meine Gedanke gemacht und mir einige ähnliche Themen in diesem Forum durchgelesen.

Die Fahrt zur Arbeit beträgt pro Tag weniger als 10km, wodurch sich ein Diesel schon mal nicht lohnen würde.Mein Budget beträgt 4.000,-€

Genau festgelegt habe ich mich bisher noch nicht, es geht vom VW Polo bis hin zum Mercedes-Benz 190.

Was mir besonders gut gefällt, ist das Mercedes-Benz C 180 Sportcoupe. Obwohl ich dort auch schon einiges von Rost gehört habe.

Weiter habe ich mir besonders angeschaut:

- Audi A3

- VW Polo

- VW Golf

Über jede Hilfe wäre ich sehr dankbar und bedanke mich schon mal im Voraus!

Gruß

Jonas

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ich würde dir eher von VW/Audi abraten. Die werden im Alter noch ziemlich teuer gehandelt und sind kein Ausbund an Zuverlässigkeit.

Ich empfehle hier Ford Focus MK1 1.6 oder Opel Astra G 1.6 als Benziner mit jeweils 100 PS. Beide sind durch und durch zuverlässig, relativ sparsam und günstig. Ich tendiere hier zum Focus (er hat sogar im Alter noch ein geniales Fahrwerk), doch mit dem Astra macht man auch nichts falsch.

Schau mal nach den Low-Budget-Kaufberatungen von User italeri1947, da stehen viele Infos zum Autokauf in der Preiskategorie.

Wie ist deine PLZ, damit man mal gezielt nach Angeboten gucken kann?

Themenstarteram 10. Febuar 2014 um 21:14

Erstmal vielen Dank für dein Antwort!

Den Ford werde ich mir auf jeden Fall noch mal näher anschauen!

Meine PLZ lautet: 46483 Wesel

sehe ich ähnlich.

wenn audi, dann würde ich maximal einen A4 (B5) nehmen.

das war der letzte zuverlässige.

solche gurke wie polo oder golf werden überteuert gehandelt.

Ich verkaufe gerade meinen Astra - Findest du in der Signatur.

Habe mal im Umkreis von 50km um Wesel gesucht und schon ein paar brauchbare Angebote gefunden. Mit einem Kombi (Turnier) machst du auch nix verkehrt, teurer als das Schrägheck sind die nicht.

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=243595345

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=243289517

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=243495152

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=237393507

Achtung: Alle 10 Jahre bzw. 160.000km muss der Zahnriemen gewechselt werden. Deswegen ist es auch nicht dramatisch, nach einem Auto mit über 160.000km zu schauen, da sind dann schon meistens ein paar Verschleißreparaturen gemacht.

wie wärs damit?

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=244873424&asrc=st

@ Jonas die sind alle nicht der hit in der Preisklasse, aber evtl du bekommst wirklich neuwertigen 1.Hand Golf IV oder A3 mit 1.6 100ps Maschine

Wie wärs mit einem BMW 3er Compact?

sowas hier: BMW 316ti

316i hat en scheiß Motor.

4 Zylinder, Steuerkette rasselt gerne, Vanos macht sehr oft Probleme, Kurbelgehäuseentlüftung und und und ... dazu ist bei BMW alles an Reperaturen recht teuer.

wenn man mit einem alten Audi noch direkt zu Audi geht, wirds auch teuer! Wenn man mit einem alten Opel zu Opel geht, wirds auch teuer.....! So auch bei BMW...

Für was gibts denn freie Werkstätten? Der BMW Motor ist etwas verrufen ( Übrigens haben alle anderen hier auch 4 Zylinder ??), aber es fahren auch sehr viele damit rum ohne Probleme. Der "Compact" ist auch ein modernerer Wagen als der "erste A3". Die werden günstiger gehandelt als das "Sportcoupe" von Mercedes. Mit M Paket sieht so ein "Compact" auch recht schick aus. Und Rostprobleme wie ein Mercedes wird man da auch vergeblich suchen. Eine Arbeitskollegin hat so ein "Sportcoupe", da hat der Rost an den Radläufen schon gut zugeschlagen. Der Audi A3 dagegen mit dem 1,6er.... so schlecht sind die auch nicht, wie sie hier teils gemacht werden.

Ansonsten, vom Preis Leistungsverhältniss meist sehr gut gut, und einigermaßen Robust, sind meistens Alte Schweden also Volvo und Saab ;) ... S40 und oder 93 wobei das natürlich auch wieder "Schiffe" sind....

Themenstarteram 11. Febuar 2014 um 20:30

Schönen Guten Abend,

erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

Die Ford´s sagen mir vom Aussehen und der Größe leider nicht wirklich zu.

Habe aktuell zwei Favoriten gefunden:

1. BMW 316ti

 

2. Audi A3

Was sind eure Meinungen zu den beiden Angeboten?

Auch für weitere Vorschläge bin ich weiter offen.

Gruß

Jonas

Der BMW ist ja geil scheckheft gepflegt ;)

und der A3 fällt ja schon allein wegen der flunker Beschreibung aus.

evtl hier noch ein 3er http://suchen.mobile.de/.../189233358.html?...

 

wenn image egal ist und man noch 3-500€ handelt http://suchen.mobile.de/.../189433375.html?...

und so ne Hütte findest du doch sicher auch toll http://suchen.mobile.de/.../189295293.html?...

für den preis kaufen sich andere einen vw fox:D

der Silberne dreier find ich Prinzipiell Besser, da 600 Euro billiger :D und weitestgehend gleich,

Wenn ein Händler mit 5000 Euro Autos schon Anfängt mit ; "Garantie gegen Aufpreis" wirds für meinen Begriff gleich wieder unsympathisch. Sachmängelhaftung sollte er in dem Fall Schlecht ausschliesen können,

den ein 316erTI für 5000 Euro geht wohl kaum als Schrotthaufen durch vor Gericht, für das Geld bekommt man eigentlich bereits 6 Ender...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Jonas sucht sein erstes Auto :)