ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. ist zustand: 2 versicherte, soll zustand: 1 versicherter

ist zustand: 2 versicherte, soll zustand: 1 versicherter

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 12:42

hallo motor-talk community,

ich fahre seit ein paar jahren einen ford fiesta mk5. da das mein erstes auto war, haben wir ihn über meinen vater versichert um möglichst günstig damit wegzukommen und mich als zweiten fahrer eingetragen. im nächsten jahr kommen wir in SF9. ich habe nun ein paar versicherungsvergleiche angestellt und jedes mal war die versicherung günstiger, wenn ich alleiniger versicherter war. zu meiner person ich bin 28 jahre, es gab nie versichertenfälle an dem auto und punkte habe ich auch nicht.

mit meinem vater 280-290€

ich alleine 180-190€

mein vater ist zudem auch als eigentümer eingetragen. wie kann ich denn nun bei einem versicherungswechsel es so anstellen, dass ich die Sf-klasse übernehme und meinen vater aus der versicherung rausnehme? schliesslich will ich mir den hunni sparen. muss das auto zu dem umgemeldet werden? ich hatte schon e-mail kontakt ( weil telefon 5 jahre warteschleife..) und mir wurde ein code für eine autoummeldung zugesendet. ist das tatsächlich notwendig?

viele grüße

Max

Ähnliche Themen
15 Antworten

Du kannst das Auto auf den Namen deines Vaters als Halter weiterlaufen lassen, die SF übernehmen und dich als Versicherungsnehmer und alleinigen Fahrer bei der Versicherung melden. Unterschiedliche Halter und Versicherungsnehmer kosten aber bei vielen Versicherungen auch extra.

Genau, so hatte ich das auch gemacht. Habe dann einen Wisch gemeinsam mit meinem Vater unterschrieben, dass ich in den letzten x Jahren der überwiegende Nutzer des Autos war. Hat einwandfrei funktioniert.

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 13:12

danke für die schnelle antwort! heisst das also ich wende mich wieder an meine versicherung und erkläre mich als alleinigen versicherungsnehmer? hat das auswirkungen auf die laufzeit meines momentanen vertrages? oder kann ich auch bis zum versicherungswechsel warten und mich bei einer neuen versicherung als alleinigen vertragsnehmer melden sodass die neue versicherung die SF der alten versicherung übernimmt? sorry für die vielen fragen, bin versichert bei verti und bevor ich da am telefon jemand vom kundenservice erreiche gewinne ich eher im lotto..

viele grüße

Max

Naja ganz ohne den Kundenservice kommst du nicht raus, lass dir das erstmal vorrechnen wenn die Versicherung auf dich übertragen wird.

Ach und: So ein Versicherungsvertreter vor Ort ist mir persönlich ein wenig mehr Versicherungsbeitrag wert.

Zitat:

@therealrob schrieb am 17. Dezember 2019 um 14:09:52 Uhr:

So ein Versicherungsvertreter vor Ort ist mir persönlich ein wenig mehr Versicherungsbeitrag wert.

Richtig, mir auch.

Einfach nur den VN wechseln ohne vorheriger Kündigung bzw zum Ablauf machen nicht alle VS.

Einfach bei der jetzigen VS nachfragen.

Die günstigste Lösung wird aber sein, Du Halter und VN werden und SF übernehmen

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 15:48

mit meiner alten mühle will ich da einfach nur so günstig wie möglich wegkommen :D aber für ein höherklassiges auto gebe ich euch da grundsätzlich recht!

 

Zitat:

@celica1992 schrieb am 17. Dezember 2019 um 15:29:10 Uhr:

Einfach nur den VN wechseln ohne vorheriger Kündigung bzw zum Ablauf machen nicht alle VS.

Einfach bei der jetzigen VS nachfragen.

Die günstigste Lösung wird aber sein, Du Halter und VN werden und SF übernehmen

dann wäre das ja doch das beste das auto direkt ummelden zu lassen? weil die versicherung hatte mir bereits einen ummeldecode zukommen lassen wie oben beschrieben, allerdings dachte ich dass das nicht notwendig sei. na dann werde ich das doch in angriff nehmen!

Zitat:

@Laubinho schrieb am 17. Dezember 2019 um 12:42:33 Uhr:

ich fahre seit ein paar jahren [...] im nächsten jahr kommen wir in SF9 [...] ich bin 28 jahre

Wie lange hast du den Führerschein?

Hat damals der Fiesta beim Vater eine Sondereinstufung (Zweitwagen?) bekommen?

Ummelden (auf Dich) würde ich nur, wenn diese Option günstiger kommt als nur den VN (auf Dich) zu wechseln...!!

Einfach mal ausrechnen, was beide Konstellationen kosten...

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 23:57

Zitat:

@Kappa13 schrieb am 17. Dezember 2019 um 16:11:24 Uhr:

Zitat:

@Laubinho schrieb am 17. Dezember 2019 um 12:42:33 Uhr:

ich fahre seit ein paar jahren [...] im nächsten jahr kommen wir in SF9 [...] ich bin 28 jahre

Wie lange hast du den Führerschein?

Hat damals der Fiesta beim Vater eine Sondereinstufung (Zweitwagen?) bekommen?

habe den führerschein seit 10 jahren mittlerweile und ja, ist als zweitwagen eingetragen!

Die Sache ist auch, dass meine Versicherung zum 01.03 immer gewechselt wird und ich möglichst vor versicherungswechel den ganzen heckmeck hinter mich bringe um dann bei ner neuen versicherung wesentlich günstiger einzusteigen.

Zitat:

ja, ist als zweitwagen eingetragen!

Sollte nicht zuerst geklärt werden, ob man beim Versicherungswechsel die SF9 bekommen würde (wegen Sondereinstufung bei der Erstversicherung)?

Ein Blick in den Versicherungsschein würde genügen

Wenn du eh wechseln willst, geh doch gleich dorthin.

Themenstarteram 18. Dezember 2019 um 11:40

Zitat:

@celica1992 schrieb am 18. Dezember 2019 um 09:59:37 Uhr:

Ein Blick in den Versicherungsschein würde genügen

Wenn du eh wechseln willst, geh doch gleich dorthin.

ich dachte nur, dass ich vorher bei meiner alten versicherung den wechsel vornehmen muss um den SF zu übernehmen, weil sonst könnte ich ja tatsächlich bei der neuen versicherung direkt einsteigen.

Kannst das auch bei der neuen VS gleich machen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. ist zustand: 2 versicherte, soll zustand: 1 versicherter