ForumMotorrad Sport und Motocross
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Motorrad Sport und Motocross
  5. Ist diese DID ZVMX 525 Kette eine Fälschung?

Ist diese DID ZVMX 525 Kette eine Fälschung?

Themenstarteram 6. November 2018 um 11:10

Hallo Leute,

ich habe mir eine Motorradkette bestellt, und bin etwas skeptisch, ob dies eine Fälschung ist.

Ich hatte schon eine DID ZVMX 525 in G&G (gold gold), dort war jedes Glied bedruckt / eingestanzt.

Diese hier ist eine in normalen stählernen Silber.

Zweifel habe ich, weil die Kette sehr günstig war, und weit unter dem üblichen Marktpreis verkauft wurde.

Kann mir Jemand anhand der Fotos sagen, ob diese Kette original ist, und auch so von DID vertrieben wird?

1
2
3
+2
9 Antworten

DID Ketten in Gold sind deutlich teurer als die Silbernen. Die Goldenen haben halt den besseren Rostschutz.

Themenstarteram 6. November 2018 um 12:15

Zitat:

@huskycrosser schrieb am 6. November 2018 um 11:22:01 Uhr:

Antwort gibts hier :

https://www.mykettenkit.de/.../...et-waehle-ich-fuer-meinen-kettensatz

Erstausrüster

Naja, mir geht es eher um die Produktoriginalität, nicht ob die Kette passend ist.

 

 

@Vr6667 ,

Danke für die Info. Wenn dem so ist, bin ich beruhigt. Denn die G&G die ich vorher hatte, ist nun auch kein Langlebigkeitswunder gewesen. Trotz guter Pflege fliegen hier und da die O/X Ringe heraus, auch Rost setzt sie mal bei eine Regenfahrt an.

Auf diesen Mehrpreis kann ich verzichten, wenn ich sowieso alle 25.000km die Kette wechseln muss.

Solange hielt die Regina, wie auch die letzte DID Kette für meine Aprilia.

Dennoch ist der Preis von 51,90EUR für meine 106 Glieder Kette von DID extrem günstig. Vergleichbare kosten auch hier das doppelte. Mindestens.

Zitat:

@das-markus schrieb am 6. November 2018 um 12:15:13 Uhr:

 

Naja, mir geht es eher um die Produktoriginalität, nicht ob die Kette passend ist.

Was bitte ist an " Erstausrüster " Kette falsch zu verstehen ?

Sie ist auch mit der Kennzeichnung " DID ZVMX 525 " gestempelt und ein original Produkt wie andere bekannte Teile ...

Das es diese in verschiedenen Größen und Längen gibt braucht man bestimmt nicht noch extra erklären.

Themenstarteram 6. November 2018 um 12:39

Zitat:

@huskycrosser schrieb am 6. November 2018 um 12:35:22 Uhr:

Zitat:

@das-markus schrieb am 6. November 2018 um 12:15:13 Uhr:

 

Naja, mir geht es eher um die Produktoriginalität, nicht ob die Kette passend ist.

Was bitte ist an " Erstausrüster " Kette falsch zu verstehen ?

Sie ist auch mit der Kennzeichnung " DID ZVMX 525 " gestempelt und ein original Produkt wie andere bekannte Teile ...

Das es diese in verschiedenen Größen und Längen gibt braucht man bestimmt nicht noch extra erklären.

Ganz so einfach ist es nicht. Es sind genügend gefälschte Teile im Umlauf. Zumal ich auch Erfahrungen mit DID Ketten habe.

Bisher waren meine bekannten DID Ketten so produziert, dass jedes Kettenglied eine Prägung hatte. Hier ist dies nicht der Fall.

Kannst du das nicht nachvollziehen dass man bei so etwas stutzig werden kann?

Für mich ist eine Kette ein betriebssicherheitsrelevantes Bauteil.

Daher wäre es hilfreich, wenn sich Jemand zu Wort meldet, der dieses Produkt kennt, und selbst besitzt, oder besessen hat.

Zitat:

@das-markus schrieb am 6. November 2018 um 12:39:43 Uhr:

 

Daher wäre es hilfreich, wenn sich Jemand zu Wort meldet, der dieses Produkt kennt, und selbst besitzt, oder besessen hat.

Und genau das ist der Fall ...

@ Kannst du das nicht nachvollziehen dass man bei so etwas stutzig werden kann?

Klar kann ich das , deshalb hatte ich geschrieben.

Allerdings hätte dich auch die Verpackung beim Kauf schon stutzen lassen können ...

Es war aber nicht explizit " wer hat solch eine Kette bzw. Erfahrung damit " deine Frage ..

Diese Ketten gibt es auch in der identischen Verpackung auch mit " Goldton " eingefärbt .

Unter anderem fahre ich sie so auf der Supermoto

Es gab bislang bei allen Ketten auch noch keinen Grund zu einer Reklamation.

Erstausrüster Teile findest du auch bei Verschleiß und Sturzteilen wie Handhebel Ölfilter ect.

Auch hier ist kaum eine Prägung des Markenlogos vorhanden .

Pack beispielsweise einen Ölfilter bei Yamaha aus der bunten Yamaha bedruckten Verpackung aus

und was ist da drin ?

Champion und co. ..........und nicht Yamaha

Das kann man auch gleich bei den Zulieferanten kaufen.

Ein gewisser Wasserpumpen Simmering kostet bei Yamaha rund 20€

Im Netz bei einer großen Firma bekommst du den für unter 5€ incl. Porto.

Die Bezeichnung ist identisch, nur die Markentüte zeigt eine andere Nummer ....

 

Und im PKW Bereich für Service oder Bremsen ist es ebenso.

Auch hier verzichte ich auf eine bunte original Verpackung und habe den identischen Artikel für einen

deutlich niedrigeren Preis .

Also MAN oder Bosch ...

Anstatt original xxx Serviceset wo nichts anderes enthalten ist ..........

 

Themenstarteram 6. November 2018 um 13:46

Wenn dem so ist, gibt's nichts zu beanstanden. :)

Im Übrigen hat mich der Karton selbst nicht stutzig gemacht. Den kenne ich so.

Ich danke euch für die Hilfe.

Zitat:

@Vr6667 schrieb am 6. November 2018 um 12:08:33 Uhr:

DID Ketten in Gold sind deutlich teurer als die Silbernen. Die Goldenen haben halt den besseren Rostschutz.

Dass ist nicht grundsätzlich so, die Kette ZVMX 525 eine der Zugfestesten es gibt die Kette in Silber- und im Goldton.

Die Zugfestigkeit und Festigkeit ist viel wichtiger ist die Kette viel fester und haben eine erheblich höhere Streckgrenze dann hält sie länger bei gleichen Abmessungen

Die Kette auf dem Photo ist Original D.I.D. statt einer Prägung besitzen die Kettenglieder eine Ätzung, Schrift und Art der Beschriftung sowie die Verpackung sind typisch D.I.D.

Ansonsten immer Kettenräder und Ritzel zusammen mit der Kette austauschen, verschlissene Kettenräder und vor allem Ritzel verkürzen die Lebensdauer der Kette erheblich. Am besten ist der Stahl des Ritzels etwas härter als der der Kette und das Kettenrad mindestens gleich hart wie die Kette, dann hat man einen gleichmäßigen Verschleiß.

Ich fahre auch D.I.D als 520'er ERT2 dazu aber auch Regina

Themenstarteram 7. November 2018 um 7:07

Kettenrad und Ritzel habe ich gleich mitgemacht.

Vernietet wird die Kette noch wenn das Vernietwerkzeug da ist.

1
2
3
Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Motorrad Sport und Motocross
  5. Ist diese DID ZVMX 525 Kette eine Fälschung?