ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Günstiger Wagen bis 3000€.

Günstiger Wagen bis 3000€.

Themenstarteram 11. Juni 2014 um 16:22

Moin Gemeinde,

wie der Titel schon sagt, suche ich einen Wagen der maximal 3000€ kosten darf.

Die Aufgabe des Autos, ist mich zur Arbeit und wieder zurück zu befördern.

Jährliche Fahrleistung 10000-12000 km, je Hälfte Stadt und Autobahn.

Das Fahrzeug soll in allen Hinsichten günstig sein (Steuern, Versicherung, Sprit).

Es darf kein Zweisitzer sein.

Das Auto soll 1,5 bis 2 Jahre halten.

Deutsche und japanische Hersteller wären mir lieber, aber kein muss.

Sonst habe ich keine besonderen Anforderungen.

Ich hoffe, das die Informationen ausreichen, falls nicht stehe ich gerne für weitere Informationen zu Verfügung.

Ach ja, selber schrauben kommt nicht in Frage. Habe keine Ahnung von Autos und auch keine Zeit.

Für hilfreiche Antworten bin ich in voraus dankbar.

Beste Antwort im Thema

Mercedes-Benz C-Klasse W202 oder W203. Auf guten Pflegezustand (Scheckheft etc.) und rostfreien Zustand achten, dann kann man mit diesen Autos nicht viel falsch machen. Den W203 am besten ohne anfälliges COMAND-System nehmen.

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Ford Focus 1.6er Benziner. Oder ein Opel Astra G.

Mercedes-Benz C-Klasse W202 oder W203. Auf guten Pflegezustand (Scheckheft etc.) und rostfreien Zustand achten, dann kann man mit diesen Autos nicht viel falsch machen. Den W203 am besten ohne anfälliges COMAND-System nehmen.

Ja, ich würde hier auch den W202 von Mercedes mit Motorisierung nach Wahl empfehlen. Eventuell auch noch den W201 (190er).

Themenstarteram 11. Juni 2014 um 23:04

Danke für die schnellen Antworten.

Sind die Mercedes nicht zu durstig?

Ich habe mir eher etwas kleineres vorgestellt.

Was ist z.B mit einem solchen oder ähnlichen Wagen:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=249250451&asrc=st

Zitat:

Original geschrieben von Deimhal

Danke für die schnellen Antworten.

Sind die Mercedes nicht zu durstig?

Ich habe mir eher etwas kleineres vorgestellt.

Was ist z.B mit einem solchen oder ähnlichen Wagen:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=249250451&asrc=st

bah dieses tuning geht mal gar nicht :D meine Meinung!

Hi,

mit nem Astra G machst du nix falsch. Aber lieber vom Rentner kaufen als vom jugentlichen Vorbesitzer.

Ist zwar ein Vorurteil das aber oft zutrifft. Wer das Geld in Tuning investiert (Rückleuchten,Tieferlegung,Sportauspuff) der hat weniger Geld für Wartung und Pflege. Sportliches Fahren erhöht außerdem den Verscheiß.

Ein Diesel lohnt sich für dich wahrscheinlich nicht,selbst wenn es dann doch 20tkm pro jahr werden. Die Steuer ist sehr viel teurer und auch die Versicherung eines Diesels ist meistens sehr viel teurer als beim selben Fahrzeug mit Benziner.

Gruß Tobias

Und eine gelbe Plakette hat er auch, falls das von Bedeutung ist.

Themenstarteram 12. Juni 2014 um 12:50

Zitat:

Original geschrieben von Turbotobi28

 

Ein Diesel lohnt sich für dich wahrscheinlich nicht,selbst wenn es dann doch 20tkm pro jahr werden. Die Steuer ist sehr viel teurer und auch die Versicherung eines Diesels ist meistens sehr viel teurer als beim selben Fahrzeug mit Benziner.

Gruß Tobias

Danke, das wollte ich fragen, ob sich Diesel für mich überhaupt lohnt.

Was sagt ihr zu diesem Fahrzeug?

Mazda 323 F1,6

Ich hatte den Vorgänger, den 323 FBA und war sehr zufrieden damit

Hi,

die Mazda 323 sind mechanisch sehr solide. Beim Getriebe weiß ich es zwar nicht aber ich denke einfach das ist da ähnlich.

Problematisch kann der Rost werden,da muß man gründlich kontrollieren.

Gruß Tobias

Themenstarteram 12. Juni 2014 um 13:41

Hab jetzt noch einen gefunden, ist bei mir um die Ecke.

Was sagt ihr dazu?

 

Ford Focus 1.6

Steht gut da und ist recht günstig. Leider erfährt man in der Anzeige recht wenig über das Auto.

Kann man sicher aber auf jeden Fall mal anschauen!

am 12. Juni 2014 um 13:56

Den Focus würde ich mir auch mal anschauen.

..optisch steht der Focus gut da...aber, ist das normal, dass er so

hoch ist wie ein SUV ?

Ach ja, bei der Laufleistung, unbedingt achten auf :

- Bremsscheiben ?

- Farhwerk (Querlenker "beide", Federbeine)

- Kupplung

Müssten doch in kürze fällig werden oder schon sein ?

Denn, eine neue HU sagt nix über fällige Verschleißteile aus.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von Guzzi97

..optisch steht der Focus gut da...aber, ist das normal, dass er so

hoch ist wie ein SUV ?

Stimmt, sieht etwas merkwürdig aus. Eventuell sind zu kleine Räder montiert...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Günstiger Wagen bis 3000€.