ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Suzuki
  5. GEO TRACKER ERSATZTEILE IN D???

GEO TRACKER ERSATZTEILE IN D???

Themenstarteram 9. April 2010 um 21:59

hallo zusammen!

bin stolze neue besitzerin eines amerikanischen geo trackers bj 96, 70 000 meilen, knallrot, weisses dach, einfach nur coooool! ;))

hätte da ein paar fragen an die profis hier:

1. gibts hier noch andere user die auch einen tracker fahren??

2. wo bitte gibt es denn ersatzteile für diesen flitzer, denn mein auspuff wird sich demnächst verabschieden...

3. kann man die ersatzteile für den deutschen vitara nutzen???

 

euch allen vielen dank

Ähnliche Themen
11 Antworten

Moin,

Willkommen im Forum - ich versuche mich mal an den Antworten... ;)

Zitat:

Original geschrieben von geotracker747

1. gibts hier noch andere user die auch einen tracker fahren??

Eher wenige. Kannst ja oben über den "Fahrzeuge"-Karteireiter in der Forenansicht etwas stöbern, aber die Ami-Versionen sind in Deutschland schon sehr wenig verbreitet, wäre also schon ein recht großer Zufall, hier mehrere anzutreffen.

Zitat:

Original geschrieben von geotracker747

2. wo bitte gibt es denn ersatzteile für diesen flitzer, denn mein auspuff wird sich demnächst verabschieden...

Beim Suzuki-Händler, dem Auktionshaus mit den vier bunten Buchstaben, dem nächsten Ersatzteile-Händler... Der Auspuff ist m.W. kein Länderspezifisches Bauteil, das passt unabhängig vom Herstellungsort. Nur Motorisierung und Radstand sollten übereinstimmen...

Zitat:

Original geschrieben von geotracker747

3. kann man die ersatzteile für den deutschen vitara nutzen???

Kann man. Einzig beim Steuergerät kann es Unterschiede geben, der Kühlergrill hat eine andere Optik, und je nachdem ob Dein Tracker ein 2WD oder 4WD ist, passen manche Teile am Antriebsstrang halt nicht - denn ohne Allrad gab es den Vitara hier nie. Werf' aber am Besten mal einen Blick auf die Fahrgestellnummer - ich könnte mir vorstellen, dass die Geo Tracker neben den Vitaras in Kanada vom Band gelaufen sind, sollte dann mit 2S3 beginnen. Die kanadischen Modelle (CAMI) wurden hier auch verkauft, neben den Japanischen (Nummer beginnt mit JSA...) und Spanischen (Nummer beginnt mit VSE...).

Gruß,

Derk

Themenstarteram 10. April 2010 um 14:20

hallo derk,

 

wow, du bist ja der absolute fachmann!

ich danke dir!

ja, es ist ein cami, 2wd, in canada vom band gelaufen, macht das die sache einfacher?

hatte das auto das erste mal in der werkstatt zum durchsehen, als der mechaniker die lampe am abblendlicht austauschen wollte war er sehr überrascht denn so eine hat er noch nie gesehen. das hat mich dann doch etwas irritiert...

ich werd mich schlau machen, erst mal tausend dank für deine antwort!

schönes wochenende,

mona

 

Zitat:

Original geschrieben von geotracker747

ich danke dir!

Keine Ursache - alles nur Training... ;)

Zitat:

Original geschrieben von geotracker747

ja, es ist ein cami, 2wd, in canada vom band gelaufen, macht das die sache einfacher?

Das macht's zumindest dem Händler einfacher, der Ersatzteile besorgen soll. Was hierzulande für Vitara ET/TA angeboten wird, sollte bei Dir auch passen, eben bis auf Details am Antrieb (Getriebe und Achsen sind zwar identisch, aber das Zwischengetriebe fehlt, folglich ist die Kardanwelle nach hinten eine Andere).

Was das Licht angeht - beim Import müsste das eigentlich auf hier zulässige Scheinwerfer umgebaut worden sein, der Vitara hat normale H4-Leuchtmittel. Was hat der Mechaniker denn vorgefunden - Bilux-Leuchten (dicke runde Glaskugel anstatt Stiftform)?

Gruß,

Derk

Themenstarteram 11. April 2010 um 10:18

hallo derk,

 

da werd ich mal meinen mechaniker fragen was er genau vorgefunden hat!

übrigens fehlt auf dem kfz schein auch unter punkt 2.2 die schlüsselnummer. cami oder geo ist hier in deutschland ja nicht wirklich geläufig.

mein mechaniker meinte wenn da was drinstünde wär es auch einfacher teile zu besorgen, aber ich hab keinen blassen schimmer wo ich diese nummer herbekommen soll!

erst mal vielen dank, es beruhigt schon etwas zu wissen dass es leute gibt die sich mit der materie auskennen. hätt mich halt vorher ein wenig schlau machen sollen bezüglich ersatzteile aber das auto hatte es mir einfach angetan und ich fahr ja sooooo gern damit......... :)

schönen sonntag,

mona

 

Zitat:

Original geschrieben von geotracker747

mein mechaniker meinte wenn da was drinstünde wär es auch einfacher teile zu besorgen, aber ich hab keinen blassen schimmer wo ich diese nummer herbekommen soll!

Nunja - da das Fahrzeug hier nicht offiziell verkauft wurde, lassen sich dafür auch keine wirklich passenden Nummern finden - es gibt sie einfach nicht. Am Nächsten dürfte noch ein im Baujahr ähnlicher CAMI-Vitara kommen, das wäre dann zum Beispiel HSN 1909 / TSN 300.

Gruß,

Derk

Hallo

Die Auspuffanlage passt vom normalen Vitara.

Motorteile passen soweit auch,bis ,wie schon geschrieben wurde,das Steuergerät.

Nur,wo du sicher ein Problem bekommen wirst,ist die hintere Beleuchtung.

Der Geo hat die Lichter und Blinker unten in der Stoßstange und die Bremse oben.

Beim Europa-Vitara ist es genau umgekehrt.Da ist die gesamte Beleuchtung oben und nur die Nebelschlußlampe in der Stoßstange.Das kann man zwar umrüsten,aber es kommt billiger,vorsichtig Rückwärts zu fahren.

Diese Fahrzeuge (ich mein den Geo),die du hier in Deutschland bekommst,sind meißt von Amerikanern die in Deutschland stationiert waren.

Das Swift Cabrio gab es auch mal als Amerika-Version und nannte sich auch Geo.Wurde damals über GM in Amerika verkauft.

 

Werf' aber am Besten mal einen Blick auf die Fahrgestellnummer - ich könnte mir vorstellen, dass die Geo Tracker neben den Vitaras in Kanada vom Band gelaufen sind, sollte dann mit 2S3 beginnen. Die kanadischen Modelle (CAMI) wurden hier auch verkauft, neben den Japanischen (Nummer beginnt mit JSA...) und Spanischen (Nummer beginnt mit VSE...). Gruß, Derk

Mein Geo Tracker hat aber die Fahrgestellnummer 2CNBJ187...

Was nun?

InSerKS

Zitat:

Original geschrieben von InSerKS

Mein Geo Tracker hat aber die Fahrgestellnummer 2CNBJ187...

Was nun?

Das ist immer noch ein Kanadier - 2S4, 2S3, 2CN und 2C8 sind alle von CAMI, ob die mit 2CN offiziell importiert wurden weiß ich aber nicht. Die meisten Ersatzteile sollten jedoch bei 2CN und 2S3 identisch sein.

Gruß,

Derk

Ja, vielen Dank, Derk!

Ich kann Dir sagen, dass ich das Auto selbst aus USA mitgebracht habe im Jahr 2000. Dann folgte Umrüstung, TÜV und Zulassung. Allerdings war die Zulassungsbehörde hoffnungslos überfordert, weshalb ich nicht weiß was wirklich damit ist. z.B. ist im amerikanischen "Titel" keine PS-Zahl angegeben, denn die besteuern nach Hubraum. So musste die Leistung "ermittelt" werden, und so gibt es weitere Unsicherheiten. So ist es gut zu wissen, dass die Fahrgestellnummer zumindest die genaue Herkunft preisgibt. So, jetzt muß ich noch den abgebrochenen Spiegel besorgen; aber das ist ja jetzt einfacher. also, Danke nochmals!

Gruß aus Kraheck, InSerKS

www.InserKS.de

Keine Ursache... ;)

Ein Hinweis noch bei der Suche: Das Grand Vitara Cabrio kam auch von CAMI, und dessen Fahrgestellnummer beginnt ebenfalls mit 2S3 - da kann man nochmal durcheinander kommen...

Gruß,

Derk

hallo zusammen,

hat jemad Erfahrung mit dem eintragen eines Minikat beim Geo Tracker?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Suzuki
  5. GEO TRACKER ERSATZTEILE IN D???