ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Geländepaket

Geländepaket

Wer hat Erfahrung mit dem Geländepaket und möglichst 320CDI? Ich fahre Hobby bedingt doch öfter mal Feld- und Waldwege. Reicht die Geländetauglichkeit auch für Hängerbetrieb?

11 Antworten

Moin Moin,

wenn Du das Offroad Technik-Paket meinst und Du kein extrem Gelände fährst, reicht das auf jeden Fall.

Habe das Offroad-Paket mit Sommerreifen gefahren und es war im Gelände schon überzeugend.

Ausschlaggebend ist und bleibt die Reifenqualität. Ich werde nach den Winterreifen ein 50/50 d. h. Einsatz 50 % Straße, 50 % Gelände montieren, denn damit bin ich für das Jagdrevier auf der sicheren Seite.

Schau doch mal in dem Beitrag "Zeigt Eure GLK" meine Bilder vom 24.12.

Gruß

Kihe

Zitat:

Original geschrieben von AN3368

Wer hat Erfahrung mit dem Geländepaket und möglichst 320CDI? Ich fahre Hobby bedingt doch öfter mal Feld- und Waldwege. Reicht die Geländetauglichkeit auch für Hängerbetrieb?

Hallo allerseits,

das Thema würde mich auch interessieren,insbesondere bzgl. der Bodenfreiheit z.B. im Vergleich zur M-Klasse (die kenne ich) - ist die Bodenfreiheit bei den Diesel-Modellen hinderlich? Ich wäre dankbar über jegliche persönliche Erfahrung hinsichtlich GLK und Offroad-Qualitäten.

Muß ja nicht gleich immer so sein: http://www.youtube.com/watch?v=ewoD04aSlUQ&feature=related

Vielen Dank

Jens

Zitat:

[

Hallo allerseits,

das Thema würde mich auch interessieren,insbesondere bzgl. der Bodenfreiheit z.B. im Vergleich zur M-Klasse (die kenne ich) - ist die Bodenfreiheit bei den Diesel-Modellen hinderlich? Ich wäre dankbar über jegliche persönliche Erfahrung hinsichtlich GLK und Offroad-Qualitäten.

Muß ja nicht gleich immer so sein: http://www.youtube.com/watch?v=ewoD04aSlUQ&feature=related

Vielen Dank

Jens

Hallo,

die Bodenfreiheit, das waren auch meine Gedanken beim Kauf des GLK!

Verwöhnt war ich durch meinen ML mit Offroad-Technik und Airmatik was die Bodenfreiheit anging (8 cm mehr)! Dafür war er wegen diesem Technik-Paket in 3 Jahren 52 Tage beim :) in der Werkstatt. Dennoch meine Entscheidung für den GLK, denn durch die Kompaktheit und das geringere Gewicht kann man im Gelände auch manchem Übel ausweichen oder Überwinden was ich mit dem ML nicht konnte. D.h. habe bis jetzt 0-Probleme damit.

Gruß Kihe

Ja, das Offroad Technik-Paket. Welche Reifen sind da Serie Brauchbar für Gelände? Mein E211 wurde heute "abgeschossen". Nun muß ich eher als geplant suchen. Im Netz ist diese Ausstattung nur selten zu finden. Mal sehen, was mein Händler mir anbieten kann! An alle einen Guten Rutsch und knitterfeies 2009!

Zitat:

Original geschrieben von AN3368

Ja, das Offroad Technik-Paket. Welche Reifen sind da Serie Brauchbar für Gelände? Mein E211 wurde heute "abgeschossen". Nun muß ich eher als geplant suchen. Im Netz ist diese Ausstattung nur selten zu finden. Mal sehen, was mein Händler mir anbieten kann! An alle einen Guten Rutsch und knitterfeies 2009!

das Beste was ich gefahren habe Cooper Discoverer ATR leider nur bis 190 km/h (aber man kann nicht alles haben)

Technische Daten:

Einsatz Straße / Gelände: 50/50 %

Tragfähigkeit: 850 kg

zul. Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h

M+S-Kennung: Ja

 

Tach auch!

So, schnell diesen Thread nochmal nach oben gebeemt.....

Wirklich sonst keine außer einem mit Praxis-Erfahrung mit dem GLK im Gelände? Muß ja nicht gleich die Steinbeisser-Trophy sein (siehe unten)....

oder fahrt Ihr alle Euren taufrischen Offroader nur onroad????

Viele Grüße

Jens

 

Hallo Jens,

ich habe mir den bewusst rausgesucht, da ich meist längere Strecken auf wechselnden Strassenqualitäten, öfter schlechte Forst/ Privatwaldwege fahre, im Winter ständig in den Alpen bin, aber nicht wirklich ins Gelände muss. Auf diesen Strecken habe ich auch keine Probleme, da ich da eigentlich nur "etwas" mehr Bodenfreiheit und Traktion als ein PKW bei vergleichbarem Fahrkomfort brauche. Ich weiss nicht wieviele von uns den GLK wirklich im Gelände quälen...

Gruß,

Michael.

am 26. Januar 2009 um 19:03

Zitat:

Original geschrieben von jens rudolph

Tach auch!

So, schnell diesen Thread nochmal nach oben gebeemt.....

Wirklich sonst keine außer einem mit Praxis-Erfahrung mit dem GLK im Gelände? Muß ja nicht gleich die Steinbeisser-Trophy sein (siehe unten)....

oder fahrt Ihr alle Euren taufrischen Offroader nur onroad????

Viele Grüße

Jens

Hey,

dann doch noch etwas von mir:

Samstag war es extrem bei uns im Gelände, auch meinen erwartenden ersten Aufsetzer, aufgrund der geringen Bodenfreiheit, haben wir gehabt. Aber dennoch trotz Lamellen-Winterreifen :(alles super gemeistert. Aber auch Dank der Offroad-Experience am Nürburgring. Denn man muss sich daran gewöhnen, das Auto arbeiten zu lassen und nicht den rechten Fuß.

Die Bodenfreiheit des GLK ist wirklich ein Problem beim Offroad, aber mit einem anderen Fahrstil (man darf nicht in der Spur des LandRover fahren) kann man es bewältigen auch Dank des geringeren Gewichtes. Jedenfalls hat mein Jagdkollege im Landy sein Abschleppseil in der Tasche lassen können. Bei meiner nächsten Fahrt durchs Revier folgen mal Bilder.

Gruß

kihe

Noch etwas, habe mir heute die Corner-Pads für vorne und hinten bestellt, und werde jetzt mal nach Schutzfolie im Internet stöbern:)

Hallo und Dank für beide Beiträge!

Nein, mir ist schon klar, das der GLK nicht für extreme Offroad-Qualen herhalten soll. Es geht aber auch bei uns eher um Wald- und Feldwege - Berliner Umland (mit zum Teil rudimentärer Infrastruktur....).

Ich denke auch , das die Bodenfreiheit (und die Reifen) offroad limitierend ist. Aufsetzen kann trotz Unterbodenschutz böse Folgen haben. Frage dabei: in der Ausstattung Offroad-Technik-Paket ist doch ein Unterfahrschutz inkludiert, stimmts? Dennoch kann man (laut Konfigurator) noch separat einen Unterbodenschutz für ich glaube 120 Euro ordern. Weiss da jemand, was das bedeutet?

Erstmal schöne Grüße aus dem trüben Berlin

Jens

am 8. Februar 2009 um 19:40

Die Bildqualität ist leider nicht so gut (vom Handy) dafür ist aber das Geländepaket (Offroad) absolut das Beste :)

am 8. Februar 2009 um 19:52

Zitat:

Original geschrieben von Kihe

Die Bildqualität ist leider nicht so gut (vom Handy) dafür ist aber das Geländepaket (Offroad) absolut das Beste :)

Sorry,

dann versuche ich es noch mal mit dem Bild

Deine Antwort