ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Familienkombi bsi 12.000,- €

Familienkombi bsi 12.000,- €

Themenstarteram 19. Februar 2014 um 23:01

Hallo liebe Autofans,

Mein Freundin und ich sind seit Septmeber stolze Eltern und nun soll auch ein entsprechender Familienkombi her.

Wie schon im Titel beschrieben, Zur Verfügung stehen bis zu 12.000 €

Bisher sind wir mit einem VW Vento unterwegs aber das ist auf dauer zu unpraktisch. Kofferraum ist zwar recht groß, aber durch Ladenkante und eine Kante im Kofferraum wird alles zu umständlich.

Zudem ist das Auto mittlerweile auch schon über 15 Jahre alt und es wird Zeit für ein neues.

Ich habe mich nun schon relativ viel belesen und habe 3 Autos im Blick.

Opel Insignia

Ford Mondeo

VW Golf VI

Allesamt etwas neuer, also BJ ab 2009 und es sollte ein Diesel (>140 PS) sein, da wir schon eine recht hohe Fahrleistung im Jahr aufbringen.

Die Frage ist natürlich, könnt ihr noch etwas anderes empfehlen? Oder kennt jemand Schwächen der genannten Fahrzeuge.

Muss schon sagen, es ist extrem Schwer für das Geld ein passendes Auto zu finden bei der Fülle an Angeboten. :)

Aussattung ist eiegntlich nicht wichtig, da bei den neueren Autos so ziemlich alles Serie geworden ist. :)

Auch interessant währen natürlich Unterhalt (Versischerung-Steuern), Inspektionskosten, Intervalle.

auf was sollte man denn sonst noch achten. Hoffe Ihr könnt uns helfen.

Vielen Dank schon mal ;)

LG

Ähnliche Themen
48 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von ZnebW

Mich wundert eigentlich, dass noch niemand den Toyota Avensis erwähnt hat. Mit dem 2.2 D-Cat ist der Wagen eine Wucht. Zudem ist er riesig. Leider lässt die Verarbeitung etwas zu wünschen übrig. Sonst sollte der aber passen.

 

http://home.mobile.de/.../dealerHomepageRedirect.html?...

Riesig ist er nun wirklich nicht-er bietet vorne wie auf den Rückbänken genug Platz-die ladekapazität ist allerdings mehr als enttäuschend für das was der Anschein von außen bietet.

Themenstarteram 23. Februar 2014 um 21:20

Zitat:

Original geschrieben von Flykai

Zitat:

Original geschrieben von ZnebW

Mich wundert eigentlich, dass noch niemand den Toyota Avensis erwähnt hat. Mit dem 2.2 D-Cat ist der Wagen eine Wucht. Zudem ist er riesig. Leider lässt die Verarbeitung etwas zu wünschen übrig. Sonst sollte der aber passen.

http://home.mobile.de/.../dealerHomepageRedirect.html?...

Riesig ist er nun wirklich nicht-er bietet vorne wie auf den Rückbänken genug Platz-die ladekapazität ist allerdings mehr als enttäuschend für das was der Anschein von außen bietet.

kommt der nicht ungefähr einem Insignia gleich der Toyota?

das weiß ich nicht-einen Insignia habe ich noch nicht getestet weil das eh kein richtiger Kombi ist.

 

der Avensis rangiert platzmäßig etwas über dem A4 hat  weniger Platz im Laderaum als der Focus.Kommt also bei weitem nicht an die Lademeister Mondeo,VectraC,E Klasse und Volvo ran-geschweige denn an die alt Lademeister Scorpio und Omega.

 

Es muß halt jeder für sich herausfinden welche Autogröße man braucht.für eine Úrlaubsfahrt mit 4 Personen reichen Focus und auch Avensis sicherlich aus.Für mich ist zb der V70 schon zu klein,das beschränkt die Suche dann schon gewaltig und es bleiben fast nur noch Mondeo,Scorpio und Omega über;)

Themenstarteram 24. Februar 2014 um 13:11

So, wir werden in den nächsten tagen Probefahrt vereinbaren. Erst mondeo und ich denke den insignia auch noch später.

Weiß denn jemand auf was man achten sollte bei der Probefahrt und erstbesichtigung des fahrzeuges?

gibt es beliebte roststellen? Und hilft ein Magnet, wie so oft im fernsehen bei diversen Sendungen gesehen, um irgendwelche getauschten karosserieteile zu lokalisieren? Auf was sollte man sonst achten? Vielen Dank schon mal für die zahlreichen Infos bisher.

Lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Familienkombi bsi 12.000,- €