ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Fahranfänger/BF 17 erstes mal alleine Fahren (Inklusive Winterreifen :D )

Fahranfänger/BF 17 erstes mal alleine Fahren (Inklusive Winterreifen :D )

Themenstarteram 17. September 2018 um 20:19

Moin, ich werd die Tage 18. Und darf dann endlich alleinefahren.

ich werde einen Mazda 2 mit Winterreifen fahren.. Ja, mit Winterreifen, da gibts nichts zu Diskutieren, dieses Thema hatten wir schon hier, aber es ist nicht mein Auto also hab ich da nichts zusagen, und es bleibt dabei. Entweder fahre ich so, oder der bleibt stehen. Es werden aber aufjedenfall dieses Jahr noch neue Winterreifen gekauft. Wann genau weiß ich nicht, aber natürlich darf ich diese dann Zahlen :rolleyes::D

Ich hab jetzt seit März 2018 meinen BF17 Lappen und bin bis jetzt immer mit meiner Mutter gefahren, auch mit dem Winterreifen, und bis jetzt ist ja nichts passiert.

 

Was ich bis jetzt weiß worauf ich achten sollte,

-Autobahn größerer Abstand als sonst immer

-mit längerem Bremsweg rechnen

- bei schlechtem Wetter langsamer fahren (Reifen haben noch ca. soviel Profil wie der außenring einer 2€ Münze, die Vorderreifen gerade so Außenring der 2€ Münze, die hinteren etwas mehr)

-Nicht zuschnell um die Kurven

-Geschwindigkeit auf der Autobahn würde ich zwischen 80-130KmH halten (Geschwindigkeit an LKW angepasst damit diese nicht Überholen oder Bremsen müssen weil ich so langsam fahre ;) )

Gibts sonst noch was dem hinzuzufügen worauf ich achten sollte?

Ich denke die ersten paar Tage werde ich nicht soviel fahren. Aber am Wochenende mal wohin eine längere Strecke inklusive etwas Autobahn kann gut möglich sein :D .

Mit freundlichen Grüßen

Mazdafan2000

Ähnliche Themen
34 Antworten

???

Themenstarteram 17. September 2018 um 20:25

@Seelze 01 Gibt es dem noch irgendwas hinzuzufügen was ich beachten sollte..

Einfach rechtzeitig bremsen und sich sonst keinen Kopf machen. Deine Sorgsamkeit ehrt Dich, aber die Reifen werden schon taugen.

Fahr einfach vorsichtig, Deine Ideen oben sind schon gut. Wird schon alles klappen.

Bei meinem ersten Alleinflug habe ich mir ähnliche Gedanken gemacht - ich lebe immer noch.

Fahr einfach drauf los, versuch niemandem zu imponieren (die Gefahr sehe ich bei Dir nicht) und habe eine gute Zeit - viel Spaß!

Themenstarteram 17. September 2018 um 20:35

@Kai R. Naja, die sind schon seit letzten Winter drauf, und haben die ganze Zeit gehalten. Also werden die dies auch sicher noch aushalten. Kritisch wirds dann wenn´s Profil runter ist. Dann müsst man neue Kaufen, aber ende September oder Anfang Oktober neue Winterreifen? Ist doch bisschen früh ? :P

Je nachdem wo Du wohnst, kannst Du Dir mal Gedanken über Ganzjahresreifen machen - wenn Du die ja eh selbst bezahlen musst... :D

Dazu gibt es auch einige Threads hier.

Zitat:

@MazdaFan2000 schrieb am 17. September 2018 um 20:19:39 Uhr:

Moin, ich werd die Tage 18. Und darf dann endlich alleinefahren.

ich werde einen Mazda 2 mit Winterreifen fahren.. Ja, mit Winterreifen, da gibts nichts zu Diskutieren, dieses Thema hatten wir schon hier, aber es ist nicht mein Auto also hab ich da nichts zusagen, und es bleibt dabei. Entweder fahre ich so, oder der bleibt stehen. Es werden aber aufjedenfall dieses Jahr noch neue Winterreifen gekauft. Wann genau weiß ich nicht, aber natürlich darf ich diese dann Zahlen :rolleyes::D

Ich hab jetzt seit März 2018 meinen BF17 Lappen und bin bis jetzt immer mit meiner Mutter gefahren, auch mit dem Winterreifen, und bis jetzt ist ja nichts passiert.

 

Was ich bis jetzt weiß worauf ich achten sollte,

-Autobahn größerer Abstand als sonst immer

-mit längerem Bremsweg rechnen

- bei schlechtem Wetter langsamer fahren (Reifen haben noch ca. soviel Profil wie der außenring einer 2€ Münze, die Vorderreifen gerade so Außenring der 2€ Münze, die hinteren etwas mehr)

-Nicht zuschnell um die Kurven

-Geschwindigkeit auf der Autobahn würde ich zwischen 80-130KmH halten

Gibts sonst noch was dem hinzuzufügen worauf ich achten sollte?

Ich denke die ersten paar Tage werde ich nicht soviel fahren. Aber am Wochenende mal wohin eine längere Strecke inklusive etwas Autobahn kann gut möglich sein :D .

Mit freundlichen Grüßen

Mazdafan2000

Fahr auf der AB nicht 80, es sei denn die zHG sieht dieses vor.

Dadurch wirst du eher ein Problem für die anderen.

Außerdem ist es auch nicht lustig von LKW's und Bussen überholt zu werden.

Mach dir nicht soviele Gedanken, und denk an das was du in der Fahrschule gelernt hast, dann wird das schon.

Besorg Dir doch gleich Ganzjahresreifen, spart man sich den Wechsel Sommer/Winter. Wenn man Winterreifen im Sommer fährt, rubbeln die schneller runter, weil die Gummimischung weicher ist.

Themenstarteram 17. September 2018 um 20:41

@tomold Ich wohne in Hannover ^^, da brauch ich glaube keine :D

Aber fahrten an die Nordsee oder noch weiter werden noch folgen irgend wann^^

An der Nordsee brauchst Du auch keine...:D

Themenstarteram 17. September 2018 um 20:44

@der_Nordmann "Fahr auf der AB nicht 80, es sei denn die zHG sieht dieses vor.

Dadurch wirst du eher ein Problem für die anderen.

Außerdem ist es auch nicht lustig von LKW's und Bussen überholt zu werden."

Deswegen 80-130, wenn ich solangsam fahre, dann fahr ich so schnell wie die LKW´s um mich herum, so dass auch jeder seinen Sicherheitsabstand hat :P

Hast du denn vor, anders zu fahren, weil deine Mutter nicht dabei ist oder hat die dir tatsächlich so viele wertvolle Tipps gegeben bzw. so oft reingelabert, du bist also praktisch nur nach Anleitung gefahren, sodass du nun gar nicht weißt wie man überhaupt selbständig denkt bzw. fährt?

Zitat:

So, jetzt schalten wir runter in den 4. Gang... dann fahren wir mit Tacho 50 um die leichte Kurve... und jetzt setzt du bitte den Blinker links, weil wir abbiegen wollen... und fängst nach weiteren 50 m mit dem Bremsen an... dann schalten wir in den 2. Gang... biegen mit Tacho 20 ab... so, jetzt bitte etwas mehr Gas und in den 3. Gang...

Ich stelle mir das gerade vor... herrlich... :cool:

Zitat:

... an der Kreuzung jetzt bitte links und rechts gucken... sehr schön und wenn nichts kommt, dann fahren wir beherzt an... und gleich in den 2. Gang, gut gemacht, jetzt in den 3. Gang und gleich in den 5. Gang, aber Vorsicht, du fährst Tacho 55, jetzt wieder leicht vom Gas und siehst du die Fußgänger...

Man beachte das "wir". :D

Themenstarteram 17. September 2018 um 20:58

@einsdreivier :D Nein so war es nicht :D

Am anfang war ich noch voll aufs schnell, rasante Fahren geil :D , aber um ehrlich zusein, die ganzen Fahrten mit meiner Mutti haben mir klar gemacht, es macht viel mehr bock sein ganzes können aufzubringen umso Angenehm zufahren wie möglich, vonTempolimit überschreitungen halte ich nicht viel, die gibt es ja nicht ohne grund. Und generell, Abends ins Auto einsteigen, und schön an die Nordsee mit entspannten 120 und schön ruhig laufenden Motorgeräuschen im Hintergrund, dat reicht mir :D :D

Aber sowas wie Top Geschwindigkeit (ca.180) werde ich aufjedenfall auch mal testen auf der Autobahn Abends wenn ich Ordentlichreifen draufhabe und die AB nicht voll ist. Ansonsten ist entspanntes fahren angesagt.

 

Und ja, wir sind nach meinem willen gefahren, bzw es kamen nur so machen wie, fahr nicht soweit in der Mitte, fahr weiter rechts. Fahr nicht zuweit rechts sonst bist gleich im Graben :D

Wie sich die Zeiten ändern. Als ich das erste mal nach dem FS-Erwerb Auto fuhr habe ich höchstens daran gedacht, was ich mit den Freunden mache, nachdem ich mit dem elterlichen Schlitten vorfahren würde. Oder idealerweise mit einem Mädel :D. Aber nicht, wie sich die (Winter-) Reifen wohl im Frühherbst verhalten werden :rolleyes:.

Mensch, fahr los, ja schön vorsichtig und schon gar nicht übermütig. Aber hör auf Dir einen Kopp um ungelegte Eier auf der Autobahn zu machen. Das wirst Du ja alles sehen, es kommt sowieso anders als man denkt (gilt aber auch grundsätzlich für die nächsten Jahrzehnte danach :p). Sonst erkrankst Du bald eher an einem Magengeschwür als bei einem Unfall ;).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Fahranfänger/BF 17 erstes mal alleine Fahren (Inklusive Winterreifen :D )