ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. entscheidungshilfe

entscheidungshilfe

Themenstarteram 11. Oktober 2022 um 14:27

hallo, ich will mir ein 50er Motorrad zulegen die frage ist was es werden soll ich habe mir die mash fifty angeschaut ich finde sie ziemlich cool aber wenn ich lese wie viel Probleme alle mit dem Motorrad haben denke ich lieber das ich was anderes kaufen soll es kann auch ein roller sein was könnt ihr mir empfehlen mir zum Beispiel gefällt die jet Fighter in dieser darkside Edition gut ich habe gehört es ist das leistungstärkse 50ccm moped ist

Ähnliche Themen
18 Antworten

Wieviel Geld steht dir zur Verfügung?

Themenstarteram 11. Oktober 2022 um 18:18

ich würde sagen so um die 2,5k

Bei einem Roller schau Mal bei Sym. Relativ unbekannt aber haltbar und man zahlt nicht den Namen mit

Was hast du denn damit vor? Heißt z. B. für den Weg zur Schule /Arbeit? Wie lange willst du das Moped fahren? Neu hast du 2 Jahre Garantie, die man oft auch verlängern kann.

Wichtig ist halt ein (guter) Händler in der Nähe.

Zitat:

@armin_kxxtt schrieb am 11. Oktober 2022 um 14:27:43 Uhr:

...50er Motorrad...

Der Titel Entscheidungshilfe passt. Also ich würde bei der Entscheidung immer das Motorrad empfehlen.

Achso, falls es ein 50er-Irgendwas werden soll, würde ich für 2,5 große Scheine einen Ossi-Hocker in Topzustand kaufen.

Das was da neu als Fuffies erwähnt und in den Weiten des Internets zu finden ist, ist bedauernswerte China-Standard-Ware mit wenig Langzeitqualität und oft mit dünnem Support.

Ich würde mich daran orientieren welche Händler / Werkstätten in der näheren Umgebung vorhanden sind.

Einfach mal vorsprechen und beraten lassen. Ist der beste Weg.

Es werden immer wieder Mopeds in Zahlung gegeben die nicht in den Plattformen angeboten werden,

Themenstarteram 12. Oktober 2022 um 19:20

ja für den schulweg und bisschen in meiner gegend cruisen

Malaguti XSM 50 Supermoto, da hast du wenigstens keinen China-Kracher und eine gute Ersatzteilversorgung, da eine bekannte Marke...kostet neu um die 2400.-

Grüße Milka

Zitat:

@MilkaQ schrieb am 13. Okt. 2022 um 08:30:06 Uhr:

Malaguti XSM 50 Supermoto, da hast du wenigstens keinen China-Kracher und eine gute Ersatzteilversorgung, da eine bekannte Marke...kostet neu um die 2400.-

Malguti gehört seit 2018 zur KSR Group und die lässt im wesentlichen in China und Taiwan fertigen. Zum Thema Ersatzteile => https://www.ksr-moto.com/

Ich wäre da also vorsichtig..... :)

 

@armin_kxxtt

Wenn du schon 16 bist, oder 15 1/2, würde ich eher über die Kl. A1 nachdenken. Die Auswahl an Mopeds ist imho schon mal deutlich größer und mit 45km/h auf der Landstraße machen die 50ccm Teile auch nicht wirklich Spaß.

Ne Super Soco cux ist auch nicht schlecht

Kosten neu um die 2599 circa bekommst vom Bund Förderung auch

Support ist meiner Meinung Top hab bis heute keine Probleme

Zitat:

@MilkaQ schrieb am 13. Oktober 2022 um 08:30:06 Uhr:

Malaguti XSM 50 Supermoto, da hast du wenigstens keinen China-Kracher

Gelächter hier! :D Das wird die Firma KSR gerne hören, die den Namen, und nur den, Malaguti wieder aufleben und die Kisten bei Zongshen zusammenbauen lässt.

Die Elektro-Soco sind gar nicht so schlimm... kann man machen für Schule und ums Dorf herrum düsen reicht es allemal...

Zitat:

@Schlauer Hund schrieb am 13. Oktober 2022 um 21:33:23 Uhr:

Zitat:

@MilkaQ schrieb am 13. Oktober 2022 um 08:30:06 Uhr:

Malaguti XSM 50 Supermoto, da hast du wenigstens keinen China-Kracher

Gelächter hier! :D Das wird die Firma KSR gerne hören, die den Namen, und nur den, Malaguti wieder aufleben und die Kisten bei Zongshen zusammenbauen lässt.

Die Elektro-Soco sind gar nicht so schlimm... kann man machen für Schule und ums Dorf herrum düsen reicht es allemal...

Bei e Auto bin ich dagegen das ist nichts für mich aber wohin soll man bitte mit einer e moped hinfahren

Auf Autobahnen, autostraßen kann man sowieso nirgends hin

Ich habe selber einen und komme circa 60km mit ner akku ladung und das reicht allemal

Hast auch nicht mit den Kaltstart probleme usw. Zu tun am meisten bei die 2 takter

Zitat:

@Golffahrer_Emil schrieb am 14. Okt. 2022 um 00:34:55 Uhr:

Ich habe selber einen und komme circa 60km mit ner akku ladung und das reicht allemal

Hast auch nicht mit den Kaltstart probleme usw. Zu tun am meisten bei die 2 takter

Probleme mit einem Kaltstart kenne ich nicht. Weder beim 2-Takter noch beim 4-Takter.

60 km Reichweite ist ein Witz.....

Zitat:

@Schlauer Hund schrieb am 13. Oktober 2022 um 21:33:23 Uhr:

Zitat:

@MilkaQ schrieb am 13. Oktober 2022 um 08:30:06 Uhr:

Malaguti XSM 50 Supermoto, da hast du wenigstens keinen China-Kracher

Gelächter hier! :D Das wird die Firma KSR gerne hören, die den Namen, und nur den, Malaguti wieder aufleben und die Kisten bei Zongshen zusammenbauen lässt.

Meine Aussage bezog sich auf China Roller und ähnlichen Kram. KSR ist im Vergleich dazu wohl um einiges besser aufgestellt, was Ersatzteile betrifft - zumind. in Österreich. Btw. die KTM-Duke 125+/Husqvarna SVP 125+ zB wird zB in Indien gebaut - und die zählen wohl eher zu den Premium-Modellen ;)

grüße Milka

Deine Antwort
Ähnliche Themen