ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Elektrifizierung

Elektrifizierung

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 14:06

Hi,

In einem anderen Forum bin ich darüber gestolpert:

https://www.motorbiscuit.com/.../

Wenn uns die Grünen also bald das Benzin-betriebene Autofahren verbieten, ist dass vielleicht der Notnagel :rolleyes:

Grüße

Chris

16 Antworten

Also ohne Lautsprecher dabei wird das nichts......

https://rhg.com/research/chinas-emissions-surpass-developed-countries/

Komisch mir fällt eben eine Weissheit des Fussball Philosophen Mehmet S. ein......

Ich brauche keinen E-Motor mit einer optischen V 8 Verschalung.

Eine Möglichkeit einen künstlichen Benzinersatz der evtl. auch noch umweltfreundlich wäre

und finanziell im Rahmen ist, wäre eine bessere Lösung.

Mal abgesehen davon, dass solche Diskussionen hier (wenn auch nicht im US Bereich) immer ziemlich schnell ausarten: Wenn interessiert, wie ein Motor AUSSIEHT? Die Haube ist doch zu, wenn man fährt :D

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 16:42

Ich finde die Idee gut, dass jemand eine Kompakt-Umbaulösung anbietet, wo einfach alles dabei ist.

Einfach den Kühler anklemmen, ein paar Strippen zum Zündschloss legen und fertig.

Ich denke, das wird jetzt häufiger kommen, das Firmen sowas anbieten.

Dass das Teil aussieht wie ein V8, finde ich auf jeden Fall ne nette Idee. Besser als wenn man auf so ne moderne Kiste schaut, die am Ende aussieht wie eine umgebaute Waschmaschine.

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 16:43

Ob ich meinen mal umbaue? Das steht in den Sternen ;)

Ruhig Blut, die Grünen werden nicht an die Macht kommen;)

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 17:33

Zitat:

@blur777 schrieb am 10. Mai 2021 um 17:22:38 Uhr:

Ruhig Blut, die Grünen werden nicht an die Macht kommen;)

Wie sagt man so schön - wir leben in verrückten Zeiten wo alles möglich ist.

Ich muss meinen auf jeden Fall bald auf die Straße bringen, bevor denen noch einfällt so Altautos zu verbieten ;)

Grüße

Chris

Kleiner Tipp: politische Diskussionen haben hier nichts zu suchen. ;)

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 19:52

Du hast Recht!

Also vergesst alles bis auf „Hallo“

Oben der Link eines Prototyps zur Plug-n-Play elektrifizierung mit dem flüchtigen Anschein eines optisch gepimpten Altmotors.

Ich find‘s mindestens interessant und habe Achtung vor der Idee und Umsetzung.

Grüße

Chris

PS. Alle Aussagen von mir, die nichts direkt damit zu tun haben, würde ich selbst löschen, wenn ich es noch könnte. Du hast also meine ausdrückliche Freigabe ;)

Finde die Idee auch witzig. Aber wenn der Akku da inklusive ist (wohl die "Ölwanne"), dann kann die Reichweite ja nur 2stellig sein...

Auch wenn ich das nie machen würde und die Idee, kostbare Originale mit so etwas zu verhunzen abartig finde, muß wohl jeder vom Standpunkt der Nachhaltigkeit betrachtet anerkennen, dass die Aufrüstung eines bereits gebauten Altfahrzeugs mit Update-Technik das Umweltschonendste ist, da kein komplettes Fahrzeug neu gebaut werden muss und somit Ressourcen geschont werden. Ein intelligentes Update bestehender Autos kann die Nutzungsdauer extrem verlängern. Und somit entfällt die ressourcenfressende neuherstellung von Millionen Autos. Dürfte klar sein, dass so etwas bei Politik und Industrie extrem unbeliebt wäre und daher wohl auch nie in größerem Stil umgesetzt werden wird.

Wenn auch poitisch: Auch die Grünen wissen das der verbrenner Steuereinnahmen garantiert die das E Auto nicht tut...Realos sind es...und die wähle ich.

Hast du denn auch schon den Fragebogen beantwortet? :D

FB_IMG_1619642274556.jpg

Nun..ich bin von einer Kanzlerin geprägt die eine Wissenschaftlerin ist und den Deutschen seit Jahren mit dem Begriff "Quantensprung" bedeutet einen bedeutenden Schritt vorwärts geamcht hat..dabei ist das der kleinstmögliche Abstand zwischen irgendwas.....mir sind Personen mit einzelnen geistigen Ausetzern lieber als nochmal 15 jahre GroKo die uns weismachen wollen alles wäre toll und ist bestens gelaufen

Deine Antwort