ForumToyota
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Deutschland bergab und Ihr kauft Toyota

Deutschland bergab und Ihr kauft Toyota

Themenstarteram 24. Dezember 2008 um 14:10

VIELLEICHT SOLLTEN WIR WIEDER DEUTSCHE AUTOMARKEN KAUFEN

DANN WÜRDE ES OPEL VW AUDI MERCEDES BMW FORD USW. NICHT SO SCHLECHT GEHEN

MIT EURER KAUFPOLITIK HABT IHR DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT MASS IV GESCHADET

HABT IHR SCHON MAL DARÜBER NACHGEDACHT OB NICHT AUCH EUER ARBEITSPLATZ DARAN

HÄNGEN KÖNNTE.

ICH BIN MIR SICHER EINIGE HIER IM FORUM ARBEITEN AUCH ALS ZULIEFERER FÜR MASCHIENEN ODER

TEILE IN DIE AUTOMOBILINDUSTRIE. DIE VON HONDA WERDEN EUER ZEUG ABER NICHT KAUFEN SONDERN

NUR ZUM GROßTEIL DIE DEUTSCHEN FIRMEN.

NATÜRLICH DARF JEDER KAUFEN WAS ER WILL, ICH WILL HIER AUCH NIEMANDEN PERSÖNLICH ANGREIFEN, SONDERN NUR MAL ZUM ÜBERLEGEN ANSTOßEN.

Frohe Weihnachten euch allen und hoffentlich auch im nächsten Jahr nicht Harz 4 denn dann trifft uns die Wirtschaftskriese mit voller wucht. Ich weis ich bekomme gleich wieder viele Replays dagegen. Aber zumindes habe ich erreicht das jeder sich mal damit auseinander gesetzt hat !!!

Ähnliche Themen
9 Antworten

...so ein populistischer Mist, und das auch noch am Heiligabend :rolleyes:

Vielleicht nimmst Du Dir mal 5 Minuten Zeit, gehst raus zu deinem "deutschen" Auto und schaust mal nach, wo dessen Teile herkommen: Sitze aus Polen, Leuchten aus der Slowakei, Elektronik aus Simbabwe und Australien, Kunstoffteile aus Mexiko usw. usf. Und dann kannst Du gerne nochmal wiederkommen und dein Posting richtigstellen, bevor es noch ein Mod liest und entsprechende Maßnahmen ergreift.

P.S.: Zähl doch mal auf, von welcher Marke folgende Gegenstände sind, die Du bestimmt zu Hause stehen/liegen hast:

-Handy

-Fernseher

-DVD-Player

-Digitalkamera

-Computer

Hast Du das auch alles schön brav von deutschen Herstellern gekauft? Kaufst Du auch deine Bananen brav aus deutschen Landen? Kann ja schliesslich nicht angehen, dass man Bananen aus Ecuador kauft, stimmts? :rolleyes:

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANNNNNNNDDYYYYYYYYYYYYYYYYYYYY!

Machs bitte zu, sonst gehts gleich wieder los!

Danke und Frohes Fest an alle....

Themenstarteram 24. Dezember 2008 um 14:28

Zitat:

Original geschrieben von touranfaq

...so ein populistischer Mist, und das auch noch am Heiligabend :rolleyes:

Vielleicht nimmst Du Dir mal 5 Minuten Zeit, gehst raus zu deinem "deutschen" Auto und schaust mal nach, wo dessen Teile herkommen: Sitze aus Polen, Leuchten aus der Slowakei, Elektronik aus Simbabwe und Australien, Kunstoffteile aus Mexiko usw. usf. Und dann kannst Du gerne nochmal wiederkommen und dein Posting richtigstellen, bevor es noch ein Mod liest und entsprechende Maßnahmen ergreift.

Das kann schon sein. Dann schau mal in den Toyota wo da die Teile herkommen?

Wer glaubst du baut die Anlagen für VW, wieviele Leute produzieren den in Wolfsburg, warscheinlich hast du keine Ahnung!

Jeder 5 Arbeitsplatz in Deutschland wird von der Automobilindustrie dominiert. Reicht dir das denn nicht?

Wo glaubst du werden die Fahrzeuge entwickelt?

Wo glaubst du entwickelt man Komponenten z.B. Bosch, Siemens, VDO Conti, Gramer usw.?

Geh mal in ein deutsches Autowerk und schau dir das an! Ich war schon in Wolfsburg, Ingolstadt, Neckarslum, München, Regensburg, Hannover. DAS SIND DIE LEUTE DIE DIE AUTOS BAUEN UND AUCH IN DIE RENTENKASSE ZAHLEN. ---> und was ist mit Toyota? Vielleicht 500 Arbeitsplätze in Deutschland

Denke mal darüber nach. Schau doch unsere Wirtschaft an. Denke an meine Worte und erlebe das Jahr 2009 live mit. Du wirst sehen was es heist wen Opel Audi VW BMW usw. Probleme haben. Vielleicht spürst du es auch am eigenen Leib. Du kannst es nicht leugnen!!!

Du brauchst mir keine Argumente dagegen schreiben. Denk einfach heute abend mal nach und denk an die anderen die auch einen Arbeitsplatz haben wollen. Auch deren Kinder wollen mal in Deutschland arbeiten! Und deine vielleicht auch!

Themenstarteram 24. Dezember 2008 um 14:29

Zitat:

Original geschrieben von CyberTim

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANNNNNNNDDYYYYYYYYYYYYYYYYYYYY!

Machs bitte zu, sonst gehts gleich wieder los!

Danke und Frohes Fest an alle....

Dir auch ein Frohes Fest, vielleicht nächstes Jahr nicht mehr!

Themenstarteram 24. Dezember 2008 um 14:31

Zitat:

Original geschrieben von touranfaq

...so ein populistischer Mist, und das auch noch am Heiligabend :rolleyes:

Vielleicht nimmst Du Dir mal 5 Minuten Zeit, gehst raus zu deinem "deutschen" Auto und schaust mal nach, wo dessen Teile herkommen: Sitze aus Polen, Leuchten aus der Slowakei, Elektronik aus Simbabwe und Australien, Kunstoffteile aus Mexiko usw. usf. Und dann kannst Du gerne nochmal wiederkommen und dein Posting richtigstellen, bevor es noch ein Mod liest und entsprechende Maßnahmen ergreift.

P.S.: Zähl doch mal auf, von welcher Marke folgende Gegenstände sind, die Du bestimmt zu Hause stehen/liegen hast:

-Handy

-Fernseher

-DVD-Player

-Digitalkamera

-Computer

Hast Du das auch alles schön brav von deutschen Herstellern gekauft? Kaufst Du auch deine Bananen brav aus deutschen Landen? Kann ja schliesslich nicht angehen, dass man Bananen aus Ecuador kauft, stimmts? :rolleyes:

Ja mir war klar das das kommt.

Ich versuche alles soweit mögl. in deutschland zu kaufen

Z.B. hab ich einen Metz Fernseh.

Aber ich habe es wenigstens geschaft das du mal ein bischen darüber nachgedacht hast.

sag mal wo arbeitest du? wie stellst du dir 2009 vor?

Hallo,

Zitat:

...so ein populistischer Mist, und das auch noch am Heiligabend

dann lass dich nicht aufregen, pack weiter die Geschenke ein :).

Mich bringt heute nichts aus der ruhe, nichtmal Stefan :cool:.

Aber recht haste trotzdem ;).

MFg MArcell

kusch :)

geh weg in dein audi forum

Zitat:

Original geschrieben von der-quattro

Du wirst sehen was es heist wen Opel Audi VW BMW usw. Probleme haben. Vielleicht spürst du es auch am eigenen Leib. Du kannst es nicht leugnen!!!

Nein kann ich auch nicht leugnen. Ich habe es nämlich in der Tat schon mitbekommen was es heißt, wenn ein deutscher Hersteller "Probleme" hat. Die bekomme ich dann nämlich als Kunde in Form von hundsmiserabler Qualität zu spüren. Das hat mich mit zwei Neufahrzeugen mehr als 40 Werkstattbesuche, mehrere tausend Euro Reparaturkosten und jede Menge Nerven gekostet. Deshalb habe ich dann nach 18 Jahren "Treue" dem deutschen Hersteller den Rücken gekehrt.

Wenn Du willst, dass Leute wie ich wieder Autos deutscher Hersteller kaufen, dann solltest Du nicht an uns, sondern an die Hersteller selbst appelieren. Ich bin gerne bereit, mir wieder einen VW zu kaufen, aber erst dann, wenn das Qualitätsniveau wieder da ist, wo es vor 20 Jahren mal war. Vorher kommt mir sowas nicht mehr ins Haus.

Zitat:

sag mal wo arbeitest du?

Ich arbeite in der Telco-Branche und heule nicht in irgendwelchen Foren rum, weil andere Leute mit einem Mitbewerber telefonieren oder online gehen! Das ist nunmal so in einer freien Marktwirtschaft.

Zitat:

Wer glaubst du baut die Anlagen für VW, wieviele Leute produzieren den in Wolfsburg, warscheinlich hast du keine Ahnung!

Und wieviele Leute in den USA, Japan, Russland, Spanien, Italien, Brasilien, China etc. kaufen Fahrzeuge aus Deutschland? Wie dumm würdest Du wohl aus der Wäsche schauen, wenn sich in den o.g. Ländern alle auf einmal darauf besinnen, nichts mehr aus Deutschland zu kaufen?

Hallo

ich kann ähnliche Sorgen und Nöte angesichts der Hiobsbotschaften die uns alltäglich in den Medien präsentiert werden ein wenig verstehen...;)

Dennoch ist es wenig sinnvoll dies wie eine Anklage im Toyota Forum zu platzieren zumal auch Toyota unter der Krise leidet und in Deutschland aktuell sogar überproportional Marktanteile verliert....

es gibt einen Thread wo dieses doch eher globale Thema hinreichend und manchmal auch grenzwertig kontrovers diskutiert wird--->Klick und dabei sollten wir es auch belassen;)

 

mfg Andy

MT-Moderation

 

***closed***

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Deutschland bergab und Ihr kauft Toyota