ForumHybrid & Elektro
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Hybrid & Elektro
  5. DBM2 ?

DBM2 ?

Themenstarteram 24. August 2011 um 20:22

Realistisch oder wieder viel Wirbel um "noch Nichts" ?

- http://oekonews.at/index.php?mdoc_id=1061074

Grüße

26 Antworten
Themenstarteram 24. August 2011 um 22:37

@ he2lmuth

ist dieses Gefährt eventuell etwas für Euch ?

- http://www.autobild.de/videos/das-magazin-16.04.09-1--1322691.html

- http://mindset.ch/de/?page_id=75

- http://mindset.ch/de/?cat=13

Grüße

Es klingt zumindest nach DBM, Hannemann spricht jedoch von LiMetallPO-Technologie, zumindest die Namen unterscheiden sich also etwas. Sinnig wäre es jedoch schon, wenn die Schweizer Ihr erstes Auto gleich so plazieren würden. Tja, da wäre jetzt ein Produzent wie z.B. Karman sinnvoll, der könnte die Autos auch kompetenterweise bauen, denn ohne Stückzahlen ist solch ein Teil wieder nur ein teurer Nischenfüller.

Den Vergleich durch Stuttgart jedoch mit den "üblichen Verdächtigen", also AMG Mercedes, Porsche, R8, F etc. würde doch ein "recht netter" werden Schätze der Mindset wäre letzter mit 2 sec "Rückstand". ;) jedoch mit ca 90% weniger Energieeinsatz.

Spitze ist auch die Variante mit dem Reach-extender. Damit würde auch die "Schmäh" des 100km-Autos "pulverisiert" werden: Man könnte, wenn man unbedingt muß. :eek:

Zitat:

Original geschrieben von Yaris 99

Realistisch oder wieder viel Wirbel um "noch Nichts" ?

- http://oekonews.at/index.php?mdoc_id=1061074

Grüße

Den Müll hatten wir schon.

Mit, egal welcher speziellen Ladetechnik, läßt sich keine Kapazitätserhöhung erreichen!!

Schrieb ich schon mal zu dieser "Revolution".

Zitat:

Original geschrieben von Yaris 99

@ he2lmuth

ist dieses Gefährt eventuell etwas für Euch ?

- http://www.autobild.de/videos/das-magazin-16.04.09-1--1322691.html

- http://mindset.ch/de/?page_id=75

- http://mindset.ch/de/?cat=13

Grüße

Nee lieber Yaris,

ich brauche ein alltagstaugliches Auto, kein Reichenspielzeug :)

Themenstarteram 25. August 2011 um 9:19

- Der Preis lässt ja noch Spekulationen zu ! :D

Aber die neue Superladetechnik - wird den Preis

wohl wieder hochtreiben . ;)

Grüße

Themenstarteram 25. November 2011 um 23:46

Hallo,

hat Jemand Insider-Infos zu den Test`s ? : http://www.wiwo.de/.../5780082.html

Grüße

Der Mindset ist auch seit Jahren so eine ewige Reihe von Ankündigungen und Testberichten. Mehr als auffällige Prototypen scheint es nie zu geben. Potente Entwickler lassen auf der Spielwiese ihren Gedanken freien Lauf. Heraus kommen gute Ideen, aber nie eine Autoproduktion.

Wenig praxisgerecht ist es, auf 4.26m Länge nur einen 2+2 Sitzer anbieten zu können. Mein i-MIEV bietet auf 3.48m 4 vollwertige Sitzplätze plus Gepäckraum.

Und jetzt wieder in die Presse mit dubiosen Ankündigungen von überragenden Akkuleistungen mit "spezieller" Ladetechnik. Ha, wer glaubt denn so was?

Zitat: "Der mindset ist für die europäischen Metropolen gedacht, denn dort kann er seinen Charme am besten entfalten." Andenken ist immer gut, realisieren aber besser. Gruss von Mitsubishi ;)

Zitat:

Original geschrieben von Yaris 99

Hallo,

hat Jemand Insider-Infos zu den Test`s ? : http://www.wiwo.de/.../5780082.html

Grüße

Ja, alles abgeschrieben von anderen Veröffentlichungen, dazu hatte ich mich vor vielen Wochen geäußert.

Abgeschrieben inclusive der Idiotieen.

Nur, auch eine Wiederholung von mir, ein Beispiel:

Zitat:

""Und sie hatten trotz Vollgas-Fahrten über die Autobahn am Einsatzende oft noch 20 bis 30 Prozent Restkapazität.""

Das wäre ja genau so als würde ich schreiben:

Nach Vollgasfahrten hatte ich immer noch 20 L Diesel im Tank. :D :(

Merkt denn kaum jemand was für einen Mist die Leute schreiben??

 

Weil ick mal wieder sauer bin:

Diese sogenannte WiWo also Wirtschaftswoche, die mitte November diesen Abklatsch schrieb wird von Forumsteilnehmern als das Nonplusultra hingestellt und gerne verlinkt und zitiert.

Wenn Hanneman das liest müsste er eigentlich eine Verleumdungsklage erwägen :D. So macht man dem Mann seine ganze Erfindung nieder, zumindest vor denen die davon etwas verstehen.

Der Plebs denkt: Boahhhhhhhhhhhhhhhh, affengeil usw usw.

Themenstarteram 26. November 2011 um 21:59

- gut dann eben : http://www.mein-elektroauto.com/.../

+ http://www.ptext.de/.../...-laendlichen-regionen-verkehrsmittel-265644

Aber wer schreibt nur von wem ab ? ;)

Grüße

Themenstarteram 26. November 2011 um 22:06

Zitat:

Original geschrieben von Yaris 99

- gut dann eben : http://www.mein-elektroauto.com/.../

+ http://www.ptext.de/.../...-laendlichen-regionen-verkehrsmittel-265644

Aber wer schreibt nur von wem ab ? ;)

Grüße

P.S.: - http://www.mein-elektroauto.com/.../

- http://www.mein-elektroauto.com/.../

:)

Zitat:

Original geschrieben von Yaris 99

- gut dann eben : http://www.mein-elektroauto.com/.../

+ http://www.ptext.de/.../...-laendlichen-regionen-verkehrsmittel-265644

Aber wer schreibt nur von wem ab ? ;)

Grüße

Verehrter Yaris,

Das ist mir vollkommen egal.

Es zeigt nur was für unwissende Dilettanten da den Bleistift schwingen.

Und was für Leute sich hier an solchen "Publikationen" hochziehen.

Keine Ahnung von nichts aber davon jede Menge :D

Der Ami für 40000 $ ist schon was. Er wird 160 Km im praktischen Betrieb erreichen.

Könnte hier rein rechnerisch 30000 € kosten plus Fracht und Steuer.

Wie wird er geheizt und gekühlt?

Zu den 1000 Km plus Rest von 150 Km:

Diese 180 kWh Batterie wiegt dann aber eigentlich mehr als die Gesamtzuladung für so ein Auto, gell??

Zitat:

Original geschrieben von he2lmuth

Der Ami für 40000 $ ist schon was. Er wird 160 Km im praktischen Betrieb erreichen.

Könnte hier rein rechnerisch 30000 € kosten plus Fracht und Steuer.

Wie wird er geheizt und gekühlt?

Fahrbericht Coda EV Oder ist das nur Abschreibe? Es war mir auch nicht bekannt das VW jemals eine "Ente" baute...

Daten des Coda EV (english text) von der Home Page. Das Fahrzeug hat AC (Klima) und Heizung.

Mehr Details

Was mir zur Firma Coda bekannt ist: Die Firma hat chinesische Verbindungen. Der Wagen selbst steht auf einer abgeänderten chinesischen Plattform. Die Ankündigen bei Coda ziehen sich auf mehrere Jahre hin. Einen Händler habe ich bis jetzt nicht gefunden. Coda gibts nur im Direktverkauf. Der Preis ist 44'900 Dollar....

Gruss, Pete

 

Deine Antwort