ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Cl 500 Batterie leer Kofferraum und die Türen öffnen nicht

Cl 500 Batterie leer Kofferraum und die Türen öffnen nicht

Themenstarteram 24. Dezember 2022 um 10:16

Hallo liebe V8 Freunde,

Ich habe ein folgendes Problem, mein CL W215 (Garagen Fahrzeug) hat Kälte bedingt keine Batterie mehr, das Auto wurde vor 2 Wochen zuletzt bewegt. Das Auto wurde generell etwas weniger bewegt im Gegensatz zur Sommer. Jedenfalls ist nun die Batterie leer und die Türen und Kofferraum lassen sich nun öffnen. Auch mit der notschlüssel konnte ich die Tür nicht öffnen und kam somit auch nicht ins Auto. Die Lösung mit der Batterie mehr oder weniger bekannt - aber wie komme ich überhaupt ins Auto? Ich bin dankbar für jeden Tipp.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Moin,

Mit dem mechanischen Notschlüssel solltest du die Fahtertür öffnen können. Dann die Motorhaube öffnen und dem Fahrzeug 12 V spenden.

Es gibt auch ein Schloß in der Griffleiste des Kofferraumdeckels.

Es gibt auch ein Schloß in der Griffleiste des Kofferraumdeckels. BTW: den richtigen Schlüssel hast Du ja wohl, oder? Wir hatten unlängst auch das Problem ....

Themenstarteram 26. Januar 2023 um 19:58

Ja ich habe einen Notschlüssel, das Auto wurde von der ADAC überbrückt aber dann war die Batterie sofort wieder leer. Somit wurde das Auto ein zweites Mal überbrückt und somit in die Werkstatt. Problem an der ganzen Sache ist dass sich der Kofferraum nun weder elektrisch noch mechanisch öffnen lässt. Habe zu diverse mal den Kofferraum mit notschlüssel geöffnet und nun geht es gar nicht mehr. Durch ein Glückstreffer ließ sich der Kofferraum einmal in der Werkstatt öffnet, somit konnte man feststellen dass die Batterie tot ist! Eine neue Batterie wurde bestellt und zugleich der Kofferraum wieder vom Mechaniker geschlossen! Nun steht das Auto seit einigen Wochen in der Werkstatt und es lässt sich nicht öffnen, sogar der Mechaniker ist ratlos. Sonst ist das Fahrzeug in einem sehr guten Zustand, es braucht nur eine neue Batterie. Ich bin wirklich dankbar für jeden einzelnen Tipp irgendeine Lösung muss es doch geben!

Über die Pole im Motorraum Strom einspeisen? Dann sollte sich der Kofferraum doch elektrisch öffnen lassen, oder?

Themenstarteram 26. Januar 2023 um 21:44

Wurde auch schon versucht, bevor es soweit kam, ließ sich der Kofferraum ohnehin nicht elektrisch öffnen. Obwohl ich einen Kabelbaum für den Kofferraum gekauft und einbauen ließ, ganz selten funktionierte es elektrisch. Aber den Kofferraum elektrisch zu schließen war nie ein Problem, deshalb immer mit dem notschlüssel und nun geht gar nichts mehr. Ich weiß echt nicht mehr weiter .

Den Notschlüssel vom Ersatzschlüssel wirst Du ja schon probiert haben, oder. Wie ist das Schloss den vorher aufgegangen? Über die Hydraulik? Vielleicht kann man da noch einmal ansetzen. Ansonsten würde ich mich nochmal vor das Schloß setzen und unter Einsatz von WD40 und viel Geduld das Öffnen versuchen. Kaum vorstellbar, dass sich durch die vorhergehenden Versuche dessen Mechanik verabschiedet haben soll.

Aber wenn das alles nicht funktioniert, weil beispielsweise die Mechanik verbogen ist, wirst Du um das Ausbohren des Schlosses nicht herumkommen. Da Du also ohnehin ein neues brauchst kannst Du vorher anhand des Neuteils erst einmal sehen, wie man den Bohrer am besten ansetzt und dann die Falle am besten lösen kann.

Themenstarteram 27. Januar 2023 um 21:05

Das ist mir immer noch ein Rätsel, wieso es mit dem notschlüssel plötzlich nicht mehr funktionier. Ich war paar Tage davor einkaufen, und habe den Kofferraum mühelos mit dem notschlüssel aufbekommen. Dann auf einmal Batterie Tot und Kofferraum lässt sich gar nicht mehr öffnen.

Typisches Problem beim C215/W220.

 

Die Schlösser werden jahrelang nicht benutzt und korrodieren. Hier ist regelmäßiges Fetten und auch benutzen des Schlüssels angesagt. Es ist auch stimmig, dass es plötzlich nicht mehr funktioniert. Manchmal passt der Schlüssel dann doch noch 1-2 Mal hinein und lässt sich sogar drehen. Irgendwann ist dann der Rost, Brösel, Dreck so darin verteilt, dass man nicht mal mehr den Schlüssel hineinbekommt.

 

Ich hatte seinerzeit dasselbe Problem, da half nur der Tausch des kompletten Schlosses, inklusive Anfertigung zweier dazugehöriger Notschlüssel für knapp 400 Euro, das war allerdings auch schon 2015. Seitdem nutze ich das Schloss 2-3 Mal im Jahr und fette es.

 

Gruss

 

Daniel

Auto vorn aufbocken und Batterie an Karosserie und Plus-Pol vom Starter geben. Danach lassen sich die Türen sicher mit Funkschlüssel öffnen. Abdeckung vom Motor unten natürlich vorher abmachen.

Achtung. Vermutlich beginnt die Alarmanlage sofort zu schreien, ist halt so.

Das Türen und Haube bereits offen sind, aber das Kofferraumschloss weder auf Elektrik, Hydraulik noch Mechanik anspricht, ist Dir entgangen, oder?

Zitat:

@Harig58 schrieb am 30. Januar 2023 um 17:47:20 Uhr:

Das Türen und Haube bereits offen sind, aber das Kofferraumschloss weder auf Elektrik, Hydraulik noch Mechanik anspricht, ist Dir entgangen, oder?

Ja ich bin offenbar zu blöd für dieses tolle Forum hier. Zum Glück gibts Oberlehrer wie Dich, das nivelliert es wieder. Schreib doch dem TE, dass er die Überschrift auch gleich anpasst.

Gemeinhin liest man erst einmal die Beiträge, bevor man selbst schreibt. Wer aber meint, als allwissender Überflieger ohne zu Lesen die richtige Antwort zu haben, kann dann halt schon mal deutlich danebenliegen und steht recht dumm da. Und dann bin ich gerne Dein Oberlehrer.

Schön dass es Dich gibt, bin beeindruckt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Cl 500 Batterie leer Kofferraum und die Türen öffnen nicht