ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. bin verzweifelt

bin verzweifelt

Themenstarteram 16. Juli 2006 um 16:33

Hallo erstmal,

will gleich mal anmerken das mir die Suche zu lange dauert und mein Problem etwas abdriftet. ;)

Hab zur zeit die Aprilia Mille R 04 und werde sie hoffentlich bald los bekommen. Da ständig die Hinterradbremse kaputt is. War jetzt schon bei einem Suzi Händler in meiner nähe und alles gefahren. Also 600er und 1000er k6. 750er hat er leider nicht zum fahren da. (Bin auch Fireblade, R1, Kawa 05 gefahren.) Die 600er hat mich vom Fahrgefühl absolut überzeugt außer das zu wenig Leistung da is. Die Liter is mir irgendwie zu langweilig weil eigentlich langt der 5. Gang zum anfahren und der 6. zum weiter fahren. ;) Jetzt mein Problem, da mein Händler keine 750er zum fahren da hat weiß ich nicht ob die dann genug Leistung hat. Ich möcht auf jeden fall nicht schlechter unterwegs sein als mit der Mille. Der Händler meint ich fahr damit sogar noch besser. (Er verkauft Suzi und Aprilia) Klar, er will mir was verkaufen.

Jetzt meine bitte an die, die 750er k6 fahren. Erzählt mir doch mal über Eure Erfahrungen, Meinungen und vielleicht auch Kritik. Ich denke kein Händler der Welt könnte mir mehr helfen als Gixxer Fahrer selbst.

Danke schonmal im vorraus...

Gruß Souljah

13 Antworten
am 16. Juli 2006 um 18:15

GSX R 750

 

Hallo!

Also ich kann dir das Bike nur Empfehlen, weil ich hatte sie mir mal für ein Wochenende im Juni Ausgeliehen, und bin total davon überzeugt. Wenn ich nicht dauernd mit meiner

Freundinn zusammen fahren würde hätte ich sie warscheinlich

schon aber zum zu zweit fahren ist meine Bandit halt einfach

besser.

Nur wie ich sie am Wochenende hatte bin ich mit zwei

Freunden mal schnell nach Südtirol geheitzt, und ich muß

echt sagen egal wo du mit der GSX R 750 fährst ob in der Stadt,auf der Autobahn oder am schönsten auf der

Landstrasse. Mein Freund mit einer R1 ist kaum

nachgekommen auf der Landstrasse da ist sie die Königin.

Denn die GSX R 750 hat mehr Leistung als eine 600er

und ja auch mehr Hubraum. Ist dadurch auch besser als eine

1000er den die ist zu schwer und wie du ja auch schon

sagtest das man im 5 Gang fährt, ich find eine 1000er

zu Übertrieben. Nur auf der Autobahn herrscht die 1000er.

Also mein Fazit das ist das beste Bike momentan ,

DIE GSX R 750.

Gruß Thomas.

Re: GSX R 750

 

Zitat:

Original geschrieben von VW-Freund.85

Denn die GSX R 750 hat mehr Leistung als eine 600er

und ja auch mehr Hubraum. Ist dadurch auch besser als eine

1000er den die ist zu schwer

Gruß Thomas.

Zu schwer? Ob die 3 Kilo zwischen 750 und 1000 soooooo ins Gewicht fallen? Ich wage das zu bezweifeln.

am 16. Juli 2006 um 22:07

Das mit der "zu schweren Tausender" ist mir auch aufgefallen, ist natürlich gequirlter Käse!

Außerdem ist es ebenso reiner Schwachsinn, zu behaupten, auf der Landstraße wäre man mit so einer Rennmaschine König.

Das ist man eher mit einer Maschine, bei der man aufrecht sitzend über genug Leistung verfügt.

Auf der Landstraße gilt Tempo 100 (halte ich auch selten ein, nicht falsch verstehen), und es herrscht Gegenverkehr.

Wem da die Leistung einer sportlichen 600er zu wenig ist, der ist einfach nicht ganz dicht. Und wenn jemand auf einer R1 auf der Landstraße nicht nachkommt, dann kann entweder der nicht fahren, oder der andere ist ein Krimineller oder potenzieller Mörder und Selbstmörder!

Auf abgesperrter Rennstrecke sieht das natürlich anders aus, aber davon reden Souljah und VW-Freund ja nicht!

am 16. Juli 2006 um 22:08

GSX R 750

 

Und was kann man da jetzt nicht Verstehen?

Es ist so gemeint ist:

Auf der Landstraße ist es halt einfach mal so

das ein guter 600er bzw. 750er Fahrer einen

1000er Fahrer verbläßt.

Ok, da mit dem Gewicht habe ich mich vielleicht

etwas verschätz. Denn bei der K1 waren es noch

fast 11 Kilo und die Spürt man.

Gruß.

am 16. Juli 2006 um 23:29

750'er K1 zu 1000'er K1 sind soweit ich weiss auch nur 2,3 Kilo unterschied!

Am Gewicht liegt es sicher nicht eher am 190'er Hinterreifen und der Fahrwerksgeometrie die die 1000'er unhandlicher machen.

am 17. Juli 2006 um 15:08

die 600er is nur geil, und die leistung reicht auch!

du mußt sie nur richtig einsetzen

Themenstarteram 17. Juli 2006 um 21:56

Ich glaub ich bin ein bisschen falsch verstanden worden. Ganz einfach, sollte mal eine längere Gerade auf der Landstraße auftauchen werde ich mit der 750er der 1000er wahrscheinlich nicht ganz so sehr hinter hängen oder? Mir ist klar das die 1000er auf der Geraden davon zieht, aber der Unterschied ist doch nicht ganz so gewaltig oder?

Ich bin nicht gerade der älteste Baum hier aber ich hab schon einige Moppeds gefahren und möchte einfach viel ausprobieren. Blos es wär doch mist wenn ich mir für so viel Kohle ein Bike kauf was mir dann auf dauer nicht gefällt. Und deswegen möchte ich mich einfach vergewissern das ich damit auch länger spaß hab.

Ich denke mit der 750er mach ich nichts falsch, oder?

Wenn ich mir jetzt eine neue Maschine kaufen würde, dann wäre es die 750er K6 :)

Also: Zuschlagen.

Hmm ... Na ja, auf jeden Fall Probe fahren, würde ich sagen.

Hiho, habe mir letzte Woche die 750er gekauft und bin zufrieden. Wenn dir die 600er gefällt, wird dir auch die 3/4 gefallen. Hat nur eben mehr Hubraum usw. Aber vom Handling (Rahmen, Fahrwerk, etc.) das gleiche. Probefahren und kaufen. ^^

Themenstarteram 18. Juli 2006 um 22:44

Wollte die schon Probe fahren, aber die, die der Händler da hat ist nicht fahrbereit. Also kein Öl, Flüssigkeiten, Benzin drin usw. Der hat mich die 600er fahren lassen und mir gesagt ich muss mir einfach nur 20 PS mehr vorstellen. Aber das ist doch quatsch. Wer weiß denn genau wie sich 20 PS mehr auswirken?

Ich würde mal sagen einen anderen Händler suchen oder?

am 18. Juli 2006 um 23:13

Händler

 

Hallo!

Ja das mit dem anderen Händler hätte

ich dir jetzt auch emfpohlen.

Denn man merkt es wirklich nur wenn

man selber fährt.

Gruß Thomas

was das denn für ein Vergleich?Landstrasse 600ér gegen 1000ér.

Nicht nur der hubraumunterschied ist bemerkbar.Drehmoment,Nm,.Die 600ér brauch mehr Drehzahl...Untenrum..is ne 600ér immer im Nachteil..Vorteil.kleinerrer reifen.Ich fahr mit nem 140ér hinterrad bessere Zeiten wie mit nem 190ér.

Deine Antwort