ForumGaskraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Gaskraftstoffe
  7. Beim Gas Tanken, Losgefahren, Abreißkupplung Kosten?

Beim Gas Tanken, Losgefahren, Abreißkupplung Kosten?

Themenstarteram 29. Januar 2015 um 12:05

Hey liebe Gas-Community :),

mir ist vorhin was sehr sehr dummes passiert. Ich habe Gas getankt und danach vergessen die Zapfpistole abzuschrauben. Bin stattdessen losgefahren und habe was krachen gehört. Bin dann schnell raus und habe gesehen wie ca. 3m Schlauch und die Zapfpistole an meinem Adapter hingen. Bin dann zum Tankwart und habe es dann gemeldet, Personalien wurden aufgenommen und mir wurde mitgeteilt, dass es in Rechnung gestellt wird. Daher wollte ich fragen mit.wieviel Euro ich rechnen muss, der Tankwart meinte die Abreißkupplung muss nur erneuert werden.

Lg

Beste Antwort im Thema

Du hast ihn doch vorher draufgemacht und stehst beim Tanken direkt davor.

Wie kann man das denn vergessen?

Nicht böse gemeint, aber:

Mann o mann...

cheerio

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Was das kostet, weiß ich nicht aber ich würde das sofort meiner KFZ-Haftpflicht-Versicherung melden. Die regelt das dann mit dem Tankstellenbetreiber.

Den Schaden kannst Du nach der Regulierung zurück kaufen (wenn es sich lohnt) und Du wirst zur nächsten Hauptfälligkeit nicht zurück gestuft.

Themenstarteram 29. Januar 2015 um 13:02

Danke für die Antwort

Wenn eine hochwertige verbaut ist, kann man diese wieder zusammenstecken.

Also abwarten.

Das ist nicht so schlimm, und auch nicht sehr Teuer zahle so 50 €. Sowas passiert mir jedem Monat 1x.

Themenstarteram 29. Januar 2015 um 14:59

Puh das klingt erleichternd :D leider ist bei dem ganzen auch die Plastikabdeckung unterm Tankdeckel gebrochen und der Füllstutzen ist paar cm nach außen gezogen worden :S

Sowas ist mir in 8 Jahren noch nicht passiert. :D

Du hast ihn doch vorher draufgemacht und stehst beim Tanken direkt davor.

Wie kann man das denn vergessen?

Nicht böse gemeint, aber:

Mann o mann...

cheerio

Kann der Tankwart eigentlich den Zähler auf Null stellen, wenn der Schlauch nicht eingehangen wurde?

Themenstarteram 29. Januar 2015 um 18:06

Ja war mega dumm, hatte es eilig :S

ist leider passiert :/

Zitat:

@devrim schrieb am 29. Januar 2015 um 17:19:28 Uhr:

Kann der Tankwart eigentlich den Zähler auf Null stellen, wenn der Schlauch nicht eingehangen wurde?

Super Frage. Denn da hätte es schon mal auffallen müssen.

Denke er kann kassieren nach Abschluss und die Freigabe kann später erfolgen.

Hatte das auch schon mal, dass ich extra rein musste um eine Freigabe zu erwirken, wobei der vorige Kunde bereits gefahren ist (ohne Schlauch ;) ).

Eigentlich schon. Einen Kontakt runterdrücken muss man mit der Pistole nicht und wenn die Kupplung abgerissen ist, ist der Schlauch ja drucklos. Ich kann mich aber auch irren.

cheerio

Themenstarteram 29. Januar 2015 um 18:11

War eine Selbstbedienungstanke, ich habe vorher schon mit der Ec-Karte bezahlt.

Zitat:

@timtedeske schrieb am 29. Januar 2015 um 14:53:03 Uhr:

Das ist nicht so schlimm, und auch nicht sehr Teuer zahle so 50 €. Sowas passiert mir jedem Monat 1x.

Wo tanks Du denn so? Ich glaub, ich fahr dann demnächst mal woanders zum Tanken hin ...

Zitat:

@devrim schrieb am 29. Januar 2015 um 17:19:28 Uhr:

Kann der Tankwart eigentlich den Zähler auf Null stellen, wenn der Schlauch nicht eingehangen wurde?

Bei der ARAL hier nicht - habe das schon zweimal ausprobiert ;)

Bezahlen war erst nach richtigen Einhängen der Zapfpistole möglich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Gaskraftstoffe
  7. Beim Gas Tanken, Losgefahren, Abreißkupplung Kosten?