ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. automatikgetriebe öl wechsel! BERLIN

automatikgetriebe öl wechsel! BERLIN

Mercedes E-Klasse S210
Themenstarteram 9. Juli 2007 um 20:02

wo kann ich in berlin kurz vor urlaub automatikgetriebe öl wechseln lassen mit spülung und was es kostet

 

danke

Ähnliche Themen
10 Antworten

.

Hallo, habe vom Vertreiber und Entwickler dieser Methode folgende Adresse für Berlin erhalten:

Sternwarte Berlin, Lehderstr. 42-43, 13086 Berlin, Tel. 92799898

Kann dir den Preis aber nicht nennen, war noch nicht dazu gekommen es machen zu lassen.

Habe was gehört von ca. 300 - 400 Euro

letzte Bericht eines Forummitgliedes hier:

So ich habs als erster hinter mir!

Hat alles in allem etwa 1,5 Stunden gedauert und wurde genauso gemacht wie auf den Videos auf Tims Seite.

Was kann ich dazu sagen:

1. Schaltvorgänge deutlich weicher als zuvor

2. Getriebe wesentlich "lebendiger" als zuvor

3. Schaltreduktion nicht mehr zu spüren

Wie es sich bei Schaltvorgängen bei schnellen Geschwindigkeiten bei Lastwechsel verhält weiss ich noch nicht, dazu muss ich mehr fahren....weiter Berichte folgen

Ps: Mensch da kam eine schwarze Suppe raus

...apropos, im Stand beim Gangwechsel merkt man auch fast kaum was, genial, davor gabs immer nen ruck von R auf N auf D und zurück....also für mich hats sich gelohnt....

Ich habs bei der Sternwarte machen lassen!

Die sind echt ok, haben mir nochmal nebenbei den ganzen Computer durchgecheckt und alle kleinen Fehler gelöscht, den ganzen Wagen gecheckt, eine kaputte Glühkerze gewechselt...sind gut kompetent die Jungs...

Und weil ich ein Stammkunde bin haben se mir nur um die 200 Euro berechnet!

Automatikoelwechsel

 

Gibt es Jemand der weiss ob auch in der Schweiz eine Werkstatt nach der Methode Tim Eckkart das Getriebeoel

wechseln kann. Habe noch keine Werkstatt gefunden.

Vor ein paar Wochen wurde diese Frage auch schon in diesem

Forum gestellt hatte aber nie eine Antwort gesehen.

Auch vor ein paar Tagen hatte unter dem Namen " tim Eckert"

jemand Antworten gegeben. Sollte es " Der " Tim Eckart sein denke ich sollte Er meine Frage , in der Schweiz Automatikoelwechsel ,sicher beantworten können. Gruss.

Hallo PowerMerc, es gibt in kürze einen Termin in Bülach zur Vorführung etc. Falls Du Interesse hast melde dich bei mir über meine Homepage. Dort gibt es auch eine Liste für den mobilen Service. In der Schweiz war ich noch nicht aktiv, weil die ohne Freigabe nicht viel machen. Zur Zeit arbeite ich an einer möglichen Freigabe und dem Projekt MB-7-Gang. Tim aus Stuttgart

Zitat:

Original geschrieben von timeckart

letzte Bericht eines Forummitgliedes hier:

So ich habs als erster hinter mir!

Hat alles in allem etwa 1,5 Stunden gedauert und wurde genauso gemacht wie auf den Videos auf Tims Seite.

Was kann ich dazu sagen:

1. Schaltvorgänge deutlich weicher als zuvor

2. Getriebe wesentlich "lebendiger" als zuvor

3. Schaltreduktion nicht mehr zu spüren

Wie es sich bei Schaltvorgängen bei schnellen Geschwindigkeiten bei Lastwechsel verhält weiss ich noch nicht, dazu muss ich mehr fahren....weiter Berichte folgen

Ps: Mensch da kam eine schwarze Suppe raus

...apropos, im Stand beim Gangwechsel merkt man auch fast kaum was, genial, davor gabs immer nen ruck von R auf N auf D und zurück....also für mich hats sich gelohnt....

Ich habs bei der Sternwarte machen lassen!

Die sind echt ok, haben mir nochmal nebenbei den ganzen Computer durchgecheckt und alle kleinen Fehler gelöscht, den ganzen Wagen gecheckt, eine kaputte Glühkerze gewechselt...sind gut kompetent die Jungs...

Und weil ich ein Stammkunde bin haben se mir nur um die 200 Euro berechnet!

Es waren genau 209 euro für den Getriebeölwechsel, und es wird von Tag zu Tag besser mit dem Schalten, einfach geil , als wenn er neu wäre...

Zitat:

@Kortezz schrieb am 12. Juli 2007 um 09:44:41 Uhr:

Zitat:

Original geschrieben von timeckart

letzte Bericht eines Forummitgliedes hier:

So ich habs als erster hinter mir!

Hat alles in allem etwa 1,5 Stunden gedauert und wurde genauso gemacht wie auf den Videos auf Tims Seite.

Was kann ich dazu sagen:

1. Schaltvorgänge deutlich weicher als zuvor

2. Getriebe wesentlich "lebendiger" als zuvor

3. Schaltreduktion nicht mehr zu spüren

Wie es sich bei Schaltvorgängen bei schnellen Geschwindigkeiten bei Lastwechsel verhält weiss ich noch nicht, dazu muss ich mehr fahren....weiter Berichte folgen

Ps: Mensch da kam eine schwarze Suppe raus

...apropos, im Stand beim Gangwechsel merkt man auch fast kaum was, genial, davor gabs immer nen ruck von R auf N auf D und zurück....also für mich hats sich gelohnt....

Ich habs bei der Sternwarte machen lassen!

Die sind echt ok, haben mir nochmal nebenbei den ganzen Computer durchgecheckt und alle kleinen Fehler gelöscht, den ganzen Wagen gecheckt, eine kaputte Glühkerze gewechselt...sind gut kompetent die Jungs...

Und weil ich ein Stammkunde bin haben se mir nur um die 200 Euro berechnet!

Es waren genau 209 euro für den Getriebeölwechsel, und es wird von Tag zu Tag besser mit dem Schalten, einfach geil , als wenn er neu wäre...

Hi,

wurde auch die Steckergehäusedichtung erneuert?

Gruß

Ich denke das da wohl in der Zwischenzeit schon einige Spülungen gemacht wurden, schliesslich ist der letzte Post ja schon 9 Jahre her.

Ich kann mich der positiven Meinung über die Sternwarte nur anschliessen!

Habe dort vor 1,5 Jahren das Getriebe spülen lassen und auch alle anderen Flüssigkeiten austauschen lassen.

Sie verwenden zB. ausschliesslich Fuchs Schmierstoffe die nach den MB Massgaben zugelassen sind.

Allein die Art und Weise wie sie sich um meinen Dicken gekümmert haben (Bei der Abholung hat der Meister jeden Punkt der arbeiten erklärt, ist mit mir um und unter das Auto gegangen, hat auf demnächst anstehende Servicearbeiten hingewiesen und das Auto wurde innen und aussen kostenlos gereinigt) Zudem haben sie noch die Scheinwerfer (inkl. Nebelleuchten) eingestellt, nachdem ihnen beim Reinfahren in die Werkstatt aufgefallen war das da etwas nicht korrekt ist (auch das war kostenlos). Die hinteren Blinkleuchtenbirnen haben sie ersetzt weil beim Check auffiel dass die nicht mehr so wirklich gelb leuchteten (Farbbeschichtung war abgeplatzt)

Die Spülung gab es damals für einen Sonderpreis von 250€, weil es gerade ne Aktion gab.. (normal sind glaube ich 280€ der Preis) Stecker und Platine wurden gewechselt (gehört zum Standard und ist inkl.)

Ich bin rundum zufrieden mit der Arbeit und dem Service und kann die Sternwarte nur empfehlen!

Ich schließe mich den Empfehlungen an, sehr sauberer Laden mit sauberer Arbeit. Spülung habe ich auch dort machen lassen.

Das die dort Ihr Handwerk verstehen, zeigt schon folgendes Erlebnis: Leichtes klackern bei Motorlauf, Motor abgehört und als Diagnose Steuerkette (die es dann auch war).

Beste Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. automatikgetriebe öl wechsel! BERLIN