ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Auto Radio umbau HILFEEE

Auto Radio umbau HILFEEE

Themenstarteram 5. Mai 2011 um 22:23

Hallo zusammen!

Habe einen Audi tt 1999

will das orginal radio rausmachen und ein neues rein!

nur das problem mit dem kabel!

Habe ein Bose Soundsystem!

Welchen Adapter brauche ich da?

Hab mir die 3 stecker die vom tt raus kommen angesehen stromversorgung is klar die anderen 2 sind denke ich für die boxen vorne und hinten wenn ich den stecker genau anschau sehe ich das da mal mehr pins dran waren da das kabel abgeknipst ist ist das normal?

hoffe jemand kann mir helfen!

merci

Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von desiraci

Habe ein Bose Soundsystem!

Welchen Adapter brauche ich da?

Lass mich mal raten... einen Aktivadapter für BOSE wär schon mal nicht schlecht, kommt nun ganz drauf an was das neue Radio bietet. Sollte es 2 Cinch Preout-Paare haben, reicht ein passives Bauteil, das nur den Mini-ISO auf 4 Cinch wandelt wie das hier. Ansonsten halt irgendwas hiervon .

Zitat:

Original geschrieben von desiraci

wenn ich den stecker genau anschau sehe ich das da mal mehr pins dran waren da das kabel abgeknipst ist ist das normal?

Dazu bräuchte man ein Foto für ne genauere Aussage.

Themenstarteram 15. Mai 2011 um 11:57

hallo

danke dir

naja was heist was es kann!

das ist glaub nen keenwood radio will es nur einbauen,damit ich MP3 stick reinstecken kann und cd habe nur deswegen!

brauchst du sonst noch deatils?

Hab ich mich echt so unklar ausgedrückt? :rolleyes:

 

Hat dein Kenwood 2 oder 4 Cinchstecker? Wenn 4, erster Link. Wenn 2, zweiter Link.

Und das mit den abgeknipsten Kabeln wird dir ohne ein Foto kein Mensch sagen können. Glaskugeln funktionieren in Zeiten des Internet nicht mehr, da muss auch mal der Fragesteller konkrete Infos rüberrücken.

Themenstarteram 25. Mai 2011 um 20:23

hallo

also es ist das kenwood kdc-4047ua

 

Radio
Themenstarteram 25. Mai 2011 um 20:42

das ist das kabel vom stecker

Kabel1
Themenstarteram 25. Mai 2011 um 20:47

daS " : BILD

Kabel2
Themenstarteram 25. Mai 2011 um 20:51

WENN ICH NICH GANZ DUMM BIN PASST DER.

 

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Oh, wow.

Nunja.

Gehen wir mal davon aus, dass der Kabelmörder wusste was er tut. Und dass die vormals im braunen Stecker außen befindlichen Lautsprecherkabel jetzt am Verstärker angeschlossen sind.

BOSE ist das aber keins - denn da würden in dem Stecker rechts, mit den ganz vielen Kammern, noch 2 Kabel mehr stecken (Belegung), nämlich auf den Pins 4 und 5. Ich sehe da nur 1, 2, 3 (Lautsprecher hinten) belegt.

Was mich jetzt aber auch nicht ganz überzeugt, sind die Kabel, die offenbar auf Pin 9 und 10 reingehen!

Diese sind für den Subwoofer gedacht.

Ich kenne allerdings keine Audi-Werksinstallation, wo der Sub ein extra Signal bekommt; in der Regel geben das die Radios gar nicht her! Zudem finde ich auch keinen entsprechenden Adapter.

Und offenbar ist auch noch eines auf 8. Dessen Funktion (TXD) ist mir gar nicht klar.

 

Ich würde nun einfach mal einen Adapter wie den hier bestellen. Zwar brauchst du im Moment wahrscheinlich nur 2 Cinchanschlüsse davon, aber falls wider Erwarten der Subwoofer dann doch nicht mitspielt (unwahrscheinlich - aber nicht unmöglich!) kann man damit - und mit Y-Cinch-Adaptern - dann noch basteln.

Der an diesem Adapter befindliche lose Draht möchte übrigens an den vom Radio kommenden, ebenfalls losen blau-weißen angeschlossen werden. Dadurch bekommt der Verstärker hinten das Signal zum Angehen. Sonst tut sich dort gar nichts.

Beim Strom ist gerade der für Remote abgeknipst, der dürfte jetzt im Mini-ISO stecken (nur eine Vermutung...); oder sonstwo. Werksseitig ist da normalerweise sonst eh nichts dran.

Dein Kenwood dürfte an dem Adapterkabelbaum eh nur die Pins 4, 5, 7 und 8 belegt haben - 4, 7 und 8 brauchst du auf jeden Fall, hier kann es aber sein dass du 4 und 7 kreuzen musst (kann man ja einfach umstecken am Kenwoodkabel)

Pinbelegung.

 

Probier zuallererst bitte mal, was denn schon funktioniert, wenn du das Kenwood einbaust. Nach meiner Theorie sollte zumindest an den vorderen Lautsprechern Klang ankommen, und ob Pin 4 und 7 vertauscht werden müssen merkst du dann auch schnell.

Und dann schaust du mal im Kofferraum nach, was da für Kabelfarben an dem Verstärker ankommen (speziell interessiert mich das rot-gelbe bei dem Mini-ISO-Stecker) und welcher Hersteller auf dem Kasten vermerkt ist. Ich tippe eher auf Nokia oder Harman/Kardon.

Hast du auch die Bezeichung von dem Radio, das bisher eingebaut war?

Zitat:

Original geschrieben von desiraci

WENN ICH NICH GANZ DUMM BIN PASST DER.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=390304667402

Der passt zwar - bietet aber auch nicht mehr als der von mir verlinkte mit den 4 Cinch, ist außerdem teurer.

Themenstarteram 25. Mai 2011 um 22:20

ok schaue morgen mal!

aber eine frage verstärker===???

hab doch gar keinen drinnen?

oder is der von audi verbaut?

naja auf den lautsprechern abdeckeungen steht bose drauf deswegen dachte ich bose

wenn da nur was normales drinnen is kann ich ja auch das ganze umbasteln un die boxenkabel von hinten vorne dran hängen und mir die stecker sparen oder?

 

und suboofer wo soll der sein habe ja nix extra eingebaut ????

Aaaalso.

WENN du ein originales Audi-Aktiv-System hast, ist irgendwo hinter einer Verkleidung ein Verstärker angebracht. Dort steckt auch ein Subwoofer.

Ist es ein BOSE, werden alle Lautsprecher (hinten, vorne, Sub) über den zusätzlichen Verstärker angeschlossen.

Ist es kein BOSE, sondern h/k oder Nokia, sind nur die hinteren plus Sub verstärkt.

 

Die Tatsache, dass das bei dir alles etwas nachgerüstet aussieht und dass einer BOSE-Schildchen angebracht hat (ungerechtfertigterweise... schenk die lieber mir :D), bedeutet nur eines - dass du nachforschen musst.

Denn so, wie deine Kabel vorne aktuell aussehen, MUSS irgendwo ein Verstärker sitzen (und wenns nur so CD-Schachtel-Format ist), gleich welcher Firma und vermutlich auch nicht unbedingt am Originalplatz, sonst wären die hinteren Lautsprecher (und da sind sicher welche - würde ja sonst keinen Sinn machen, deren Drähte abzuschneiden) ohne Funktion.

Was du jetzt genau hast und was nicht, lässt sich nur erahnen, erforschen oder beim Vorbesitzer nachfragen. Denn der hat's verbrochen und muss das dann auch wissen.

 

Ich weiß immer noch nicht, was bisher für ein Radio verbaut war und ob mit dem alles gespielt hat (vorn wie hinten).

Themenstarteram 26. Mai 2011 um 16:17

also

nen orginal tt radio welches genau muss ich guggen is ja nich mein auto deswegen weiß ich das grade nich

wenn ich das zuebhör radio anstecke geht alles außer die boxen hinten

ich glaub ich test echt mal den adapter mit den chinch kabeln dran

oder???

sehe ich obs bose ist wenn ich die boxenabdeckung vorne weg mache?

wo soll der verstärker und der sub.... genau versteck sein?

 

danke

Zitat:

Original geschrieben von desiraci

nen orginal tt radio welches genau muss ich guggen

Mach das...

Zitat:

Original geschrieben von desiraci

wenn ich das zuebhör radio anstecke geht alles außer die boxen hinten

Sehr gut - ist an meiner Logik doch was dran.

Zitat:

Original geschrieben von desiraci

ich glaub ich test echt mal den adapter mit den chinch kabeln dran

Jou.

Zitat:

Original geschrieben von desiraci

sehe ich obs bose ist wenn ich die boxenabdeckung vorne weg mache?

Nö.

Zitat:

Original geschrieben von desiraci

wo soll der verstärker und der sub.... genau versteck sein?

Wer weiß. Das kann nur der Vorbesitzer sagen, der hat's ja offensichtlich auch eingebaut.

Wenn beides am werksseitigen Platz sitzt:

Zitat:

Original geschrieben von Master Luke

hinter der seitenteilverkleidung, beifahrerseite in höhe des rücksitzes. im prinzip direkt hinter dem gelochten lautsprechergitter.

auf der fahrerseite an gleicher stelle ist übrigens der cd-wechsler.

Themenstarteram 29. Mai 2011 um 12:43

man ist das schwer.....

 

also es ist ein blaupunkt drinnen orginal hoffe das reicht weil der genaue typ stand nich drauf bzw ich wusste nich welche nummer wichtig is!

 

dachte mir gestern komm holst im mediamrkt den chinch stecker und da kann ich den zurück geben falls das nicht hin haut tja pech die haben den ja gar nicht!

hab heute versucht mal drunter zu schauen aber bekomme die boxenabdeckung gar nicht ab und bevor ich was abreiße lass ichs lieber!

also vorne in den türen habe ich eine große box und eine ganz kleine runde drüber und hinten eben links und rechts eine boxe bissle größer so wie das gitter aussieht!

aus allen boxen vorne wie hinten kommt musik mit dem alten radio!

wenn ich jetzt den stecker bestelle mit den chinch dann geht das radio also das neue auf jeden fall auch wenn nirgends ein verstärker.... verbaut ist,weil mit dem link von mir für 20euro müsste ja alles auf jeden fall gehen und mit deinem auch oder wie

blicks echt nich :-(

dachte das sooooo einfach und den vorbesitzer naja das wird schwer,das war nen schweizer hab kein komntakt zu dem

 

merci

Deine Antwort
Ähnliche Themen