ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Anständig Ps, Angenehmer Verbrauch - 15.000€ welches Auto?

Anständig Ps, Angenehmer Verbrauch - 15.000€ welches Auto?

Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 21:11

Zers Leute, da ich mir demnächst was neues zulegen werde und ein extrem häufiger Fahrer bin ( 100-200 km pro Tag) 30% außerorts 70% innerorts.

Und was das Fahrprofil angeht: 70% rille Kickdown Gaspedal bis um Anschlag und 30% "hab Bock auf nix" also anständiges am fahren beschleunigen etc.

Hab mich mit meinem wenig wissen selbst informiert und das einzige was sich für mich in dieser Preis klasse jetzt einigt was meine Ansprüche angeht ist der Polo Gti ab 2012

 

Was sagt ihr dazu? Erfahrungen? Bessere Alternativen?

Vielen Dank für jede Antwort!

Ähnliche Themen
25 Antworten

Wo steckst du deinen Rahmen hinsichtlich Alter und Laufleistung beim Kauf ab?

Und wie soll man sich 70% Rille Kickdown bei 70% innerorts vorstellen?

Und wie lang muss er halten?

Ich würde bei deinen Fahrprofil die öffentlichen nehmen. Gefährdest dann wenigstens keinen.

Bei diesem extrem hohen Innerorts-Anteil sollte der Wagen mit 50 - 60 PS ausreichend motorisiert sein.

Was willst du denn mit einem Polo? Damit macht man sich als häufiger Fahrer auf der Autobahn doch lächerlich. Da gibst du voll krass letzte Rille Kickdown bis sich das Bodenblech wie bei The Fast and Furious und ein Rentner zieht gemütlich mit seinen Sportsvan Diesel an dir vorbei. In der Innenstadt lachen die Chickas dich auch aus.

Für 15.000€ kriegt man schon einen S8, Cayenne, E55 AMG oder 330D mit Chiptuning. Damit zersägst du krasse Ferraris und dir Dinger dröhnen so laut, dass den Bräuten die Schlüpfer selbst wegfliegen.

Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 21:53

Ach stimmt sorry sollte defitniv unter 100tkm sein und eigentlich erst so ab 2011 2012 da mir die innenraum Technik und Design wichtig sind, wenn das Auto von innen schon schön aussieht und was bietet kann es auch älter sein.

Zitat:

@Nyasty schrieb am 11. Februar 2019 um 21:50:43 Uhr:

Was willst du denn mit einem Polo? Damit macht man sich als häufiger Fahrer auf der Autobahn doch lächerlich.

Der TE ist häufiger Stadtverkehr-Fahrer.

Zitat:

@Mero619 schrieb am 11. Februar 2019 um 21:11:05 Uhr:

... 30% außerorts 70% innerorts.

-->

Zitat:

@Nyasty schrieb am 11. Februar 2019 um 21:50:43 Uhr:

Was willst du denn mit einem Polo? Damit macht man sich als häufiger Fahrer auf der Autobahn doch lächerlich. ...

? ? ?

Zitat:

@camper0711 schrieb am 11. Februar 2019 um 21:57:41 Uhr:

Zitat:

@Mero619 schrieb am 11. Februar 2019 um 21:11:05 Uhr:

... 30% außerorts 70% innerorts.

-->

Zitat:

@camper0711 schrieb am 11. Februar 2019 um 21:57:41 Uhr:

Zitat:

@Nyasty schrieb am 11. Februar 2019 um 21:50:43 Uhr:

Was willst du denn mit einem Polo? Damit macht man sich als häufiger Fahrer auf der Autobahn doch lächerlich. ...

? ? ?

Sorry, habe die beiden Zahlen vertauscht. Ändert aber nichts an der Aussage. Ich hätte kein Bock von Oma Gertrud im Golf TDI

An der Ampel abgezogen zu werden.

"Angenehmer Verbrauch"

UND

Zitat:

@Mero619 schrieb am 11. Februar 2019 um 21:11:05 Uhr:

... das Fahrprofil ...: 70% rille Kickdown Gaspedal bis um Anschlag ...

passt nicht wirklich zusammen!

und spritzig OHNE zu versoffen zu sein innerorts klappt am ehesten mit einem LEICHTEN Auto!

also auf´s Leergewicht schauen!!

 

PS:
und je leichter der Wagen, desto geringer die Fremdgefährdung, wenn der TE wo einschlägt ;)

Bei diesen Anforderungen drängen sich Lotus Elise bzw. Opel Speedster geradezu auf...

Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 22:46

Zitat:

@Nyasty schrieb am 11. Februar 2019 um 21:50:43 Uhr:

Was willst du denn mit einem Polo? Damit macht man sich als häufiger Fahrer auf der Autobahn doch lächerlich. Da gibst du voll krass letzte Rille Kickdown bis sich das Bodenblech wie bei The Fast and Furious und ein Rentner zieht gemütlich mit seinen Sportsvan Diesel an dir vorbei. In der Innenstadt lachen die Chickas dich auch aus.

Für 15.000€ kriegt man schon einen S8, Cayenne, E55 AMG oder 330D mit Chiptuning. Damit zersägst du krasse Ferraris und dir Dinger dröhnen so laut, dass den Bräuten die Schlüpfer selbst wegfliegen.

Haha danke für die Inforeiche antwort, einer von wenigen aber ist der Verbrauch von den Angaben allein her nicjt schon krass bei den meisten deiner Vorschläge? Und ein E55 Amg oder S8 ist glaub zu ausgenutzt für den Preis, findest nur was mit viel Kilometer oder irgendeinem leichten Unfall oder sehr altem Baujahr meines wissen s nach, lieg ich falsch korrigiere bitte.

Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 22:48

Zitat:

@Drahkke schrieb am 11. Februar 2019 um 21:50:39 Uhr:

Bei diesem extrem hohen Innerorts-Anteil sollte der Wagen mit 50 - 60 PS ausreichend motorisiert sein.

Möchte aber wenigstens etwas Leistung verlange keine 400 aber 180 ca sollten mindestens drin sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Anständig Ps, Angenehmer Verbrauch - 15.000€ welches Auto?