ForumBehindertengerechte Mobilität
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Behindertengerechte Mobilität
  5. Angst beim Fahren und die Blicke der Menschen

Angst beim Fahren und die Blicke der Menschen

Themenstarteram 5. Oktober 2014 um 13:10

Hallo,

Ich habe meinen Führerschein gemacht und beim ersten mal alles bestanden da bin ich schon richtig stolz auf mich weil meine Familie nicht an mich geglaubt hat. Zitat: "der wird es sowieso nicht schaffen".

Ich bin Autist.

Jetzt fahre ich gemütlich mit meinem Smart durch die Gegend dabei habe ich aber immer noch ein Problem:

1. Habe ich immernoch panische Angst,

2. Warum gucken die Leute mich so an?

Hat vielleicht jemand Tipps wie ich damit umgehen kann?

MFG

Mario Berktold

Beste Antwort im Thema

Hallo Mario,

die Angst verschwindet, wenn Deine fahrerische Erfahrung und Routine zunimmt. Und wenn du die Leute nicht direkt ansiehst, bemerkst Du überhaupt nicht, wenn sie Dich ansehen. Vielleicht kucken sie, weil Du sie anschaust?

Grüße

99 weitere Antworten
Ähnliche Themen
99 Antworten
am 5. Oktober 2014 um 13:57

Halo Mario,

hab erst mal eine Frag, wie schnell fährst Du denn, wenn Du nur so durch die gegend fährst? Wenn Du in der Stadt langsamer als 50km/h fährst wirst Du angesehen als ob Du nicht schneller fahren kannst. Ausserhalb der Ortschaft ist es genauso gelagert. Das Aussehen dürfte keine Rolle spielen. Es gibt genug leute, die im Auto richtiggehend "bescheuert" aussehen. Wenn Du meinst, dass Du blöd angesehen wirst, weil Du Autist bist, ist falsch und Du solltest Dir keine Gedanken verschwenden über solche Idioten. Du bist Du sekber und weißt was Du kannst und lass Dich nicht von irgendwelchen Chaoten fertig machen.

Ciao

Peter

Themenstarteram 5. Oktober 2014 um 14:07

Hallo Peter,

Das mit der Geschwindigkeit kommt drauf an wo ich gerade bin:

Halte mich immer an die vorgaben. Bin nämlich noch in der Probezeit habe keine Lust auf eine MPU.

Da sind mir die Auffahrer auch scheissegal sollen sie mich doch überholen lasse eh immer schon mehr Platz zum vordermann.

Können wir uns hier Schreiben und freunde sein?

MFG

Mario :D

Anbei ein Bild von meinem Smartie. Was hast du für ein Auto?

Zitat:

Original geschrieben von manya21

Halo Mario,

hab erst mal eine Frag, wie schnell fährst Du denn, wenn Du nur so durch die gegend fährst? Wenn Du in der Stadt langsamer als 50km/h fährst wirst Du angesehen als ob Du nicht schneller fahren kannst. Ausserhalb der Ortschaft ist es genauso gelagert. Das Aussehen dürfte keine Rolle spielen. Es gibt genug leute, die im Auto richtiggehend "bescheuert" aussehen. Wenn Du meinst, dass Du blöd angesehen wirst, weil Du Autist bist, ist falsch und Du solltest Dir keine Gedanken verschwenden über solche Idioten. Du bist Du sekber und weißt was Du kannst und lass Dich nicht von irgendwelchen Chaoten fertig machen.

Ciao

Peter

am 5. Oktober 2014 um 14:26

Hallo Mario,

danke für die Antwort. Ich selber fahre einen Omega Caravan Diesel. Der Smart ist mir irgendwie zu klein. Wenn ich drin sitze und nach vorne schaue, da ist nichts. schaue ich nach hinten und was sehe ich da, ebenfalls nichts. <nee, ich braucche etwas vor und hinter mir als Schutz. Ist zwar einbildung, aber beruhigt mich. Hier im Behinderten Bereich bin ich eigentlich selten. Schaaue nur ab und zu nach wenn es etwas neues gibt.

Ciao

Peter

Themenstarteram 5. Oktober 2014 um 14:33

Es ist trotzdem nett das du mit mir schreibst engtlich halten die Leute abstand von mir weil ich so komisch bin.

Naja habe mich aber daran gewöhnt die Menschheit wird sich nie ändern.

Habe dich als Buddy hinzugefügt.

Mario.. :):D

 

Zitat:

Original geschrieben von manya21

Hallo Mario,

danke für die Antwort. Ich selber fahre einen Omega Caravan Diesel. Der Smart ist mir irgendwie zu klein. Wenn ich drin sitze und nach vorne schaue, da ist nichts. schaue ich nach hinten und was sehe ich da, ebenfalls nichts. <nee, ich braucche etwas vor und hinter mir als Schutz. Ist zwar einbildung, aber beruhigt mich. Hier im Behinderten Bereich bin ich eigentlich selten. Schaaue nur ab und zu nach wenn es etwas neues gibt.

Ciao

Peter

Hallo Mario,

die Angst verschwindet, wenn Deine fahrerische Erfahrung und Routine zunimmt. Und wenn du die Leute nicht direkt ansiehst, bemerkst Du überhaupt nicht, wenn sie Dich ansehen. Vielleicht kucken sie, weil Du sie anschaust?

Grüße

Themenstarteram 5. Oktober 2014 um 14:47

weg schauen geht aber auch nicht muss ja denn verkehr im blick haben leider.

Zitat:

Original geschrieben von Hitman77

Hallo Mario,

die Angst verschwindet, wenn Deine fahrerische Erfahrung und Routine zunimmt. Und wenn du die Leute nicht direkt ansiehst, bemerkst Du überhaupt nicht, wenn sie Dich ansehen. Vielleicht kucken sie, weil Du sie anschaust?

Grüße

am 5. Oktober 2014 um 15:49

Hi,

vielleicht sind sie der Meinung, dass Du sie anschaust, obwohl Du auf den Verkehr auchtest. Die menschen haben ab und zu die blöde einstellung alles und leden hinterher zu schauen und beobachten. Denke doch an die Gaffer bei den Unfällen. Es ist nicht erlaubt, aber es gibt genug idioten, die meinen es doch zu machen. Ich weiß nicht wie Du aussiehst, aber manche magst Du nicht normal aussehen. Ist bei mir nicht anders. Ich hab Skoliose und dadutch einen Buckel bekommen. Ich werde machmal mit den Quaisimodo verglichen. Ich denke mir mein Teil und gehe meinen weg. Hintenrum denke ich was sind das für arme leute, haben nichts anderes zu tun, als über andere menschen zu lästern.wie ich eben schrieb, ich denke mir mein Teil und lass sie stehen.

Ciao

Themenstarteram 5. Oktober 2014 um 15:58

@manya21

Ja die sind mir auch egal gehe schon lange meinen Weg und das ohne unterstützung meiner familie.

Kopf hoch und durch.

Lass dich net unterkriegen Neid muss man sich auch verdienen.

Ich bin ja Helene Fischer Fan:

Die macht ja jetzt Werbung für VW. Mann was da die Leute für blöde Kommentare schreiben. Sind halt auch nur alle neidisch wie bei mir. Denn Neid muss man sich aber erstmal verdienen.

Mario

Zitat:

Original geschrieben von manya21

Hi,

vielleicht sind sie der Meinung, dass Du sie anschaust, obwohl Du auf den Verkehr auchtest. Die menschen haben ab und zu die blöde einstellung alles und leden hinterher zu schauen und beobachten. Denke doch an die Gaffer bei den Unfällen. Es ist nicht erlaubt, aber es gibt genug idioten, die meinen es doch zu machen. Ich weiß nicht wie Du aussiehst, aber manche magst Du nicht normal aussehen. Ist bei mir nicht anders. Ich hab Skoliose und dadutch einen Buckel bekommen. Ich werde machmal mit den Quaisimodo verglichen. Ich denke mir mein Teil und gehe meinen weg. Hintenrum denke ich was sind das für arme leute, haben nichts anderes zu tun, als über andere menschen zu lästern.wie ich eben schrieb, ich denke mir mein Teil und lass sie stehen.

Ciao

Das ist nur allzu menschlich.

Ich bin selber auch ein sogenannter Mehrfachbehinderter.

Auch sieht man es mir äusserlich an.

Und trotzdem schaue ich auch Rollifahrern oder die ein anderes körperliches "Leiden" haben, hinterher.

An den Themenersteller, ich denke eher, Du "fühlst" dich angegafft im Auto, nicht weil man es Dir ansieht.

Sondern weil Du es weist, dass Du "anders" bist.

Und ja, auch ich schaue mir beim Autofahren besonders die Smarti´s an.

Weil sie so knuffig sind.

Zitat:

Original geschrieben von Crashburli_77

 

Ja die sind mir auch egal gehe schon lange meinen Weg ....

Na also, dann lass Dich doch auch nicht beim fahren verunsichern.

Und wenn Du beim fahren ganz allgemein unsicher bist, dann mach mal ein Fahrsicherheitstraining mit.

Du wirst überrascht sein ...

Themenstarteram 5. Oktober 2014 um 16:11

ich ziehe einfach meine sonnenbrille an und fertig. :D

 

Zitat:

Original geschrieben von Siggi1803

Das ist nur allzu menschlich.

Ich bin selber auch ein sogenannter Mehrfachbehinderter.

Auch sieht man es mir äusserlich an.

Und trotzdem schaue ich auch Rollifahrern oder die ein anderes körperliches "Leiden" haben, hinterher.

An den Themenersteller, ich denke eher, Du "fühlst" dich angegafft im Auto, nicht weil man es Dir ansieht.

Sondern weil Du es weist, dass Du "anders" bist.

Und ja, auch ich schaue mir beim Autofahren besonders die Smarti´s an.

Weil sie so knuffig sind.

Themenstarteram 5. Oktober 2014 um 16:15

der aufkleber ist gut:

Amazon

Zitat:

Original geschrieben von Crashburli_77

ich ziehe einfach meine sonnenbrille an und fertig. :D

Zitat:

Original geschrieben von Crashburli_77

Zitat:

Original geschrieben von Siggi1803

Das ist nur allzu menschlich.

Ich bin selber auch ein sogenannter Mehrfachbehinderter.

Auch sieht man es mir äusserlich an.

Und trotzdem schaue ich auch Rollifahrern oder die ein anderes körperliches "Leiden" haben, hinterher.

An den Themenersteller, ich denke eher, Du "fühlst" dich angegafft im Auto, nicht weil man es Dir ansieht.

Sondern weil Du es weist, dass Du "anders" bist.

Und ja, auch ich schaue mir beim Autofahren besonders die Smarti´s an.

Weil sie so knuffig sind.

Zitat:

Original geschrieben von Siggi1803

Und wenn Du beim fahren ganz allgemein unsicher bist, dann mach mal ein Fahrsicherheitstraining mit.

Du wirst überrascht sein ...

Habe ich auch schon mehrere mitgemacht, wirklich empfehlenswert. 4 Stück, aber die großeVariante mit Schleudertraining, macht mehr Spaß.

Falls Du ein Training mitmachst, keines nehmen, das speziell für Behinderte gedacht ist, sondern das ganz Normale, im realen Autoleben nimmt auch keiner auf Behinderte im Auto Rücksicht

Klappte bei mir hervorragend, obwohl ja zwischen den Aktionen alles aussteigt und sich um den Instruktor versammelt. Damit ich nicht jedesmal den Rolli auspacken mußte, stand die ganze Meute bie mir ums Auto rum.

Smart? Da krieg ich echt Platzangst drin.

Zitat:

Original geschrieben von Crashburli_77

 

2. Warum gucken die Leute mich so an?

Hat vielleicht jemand Tipps wie ich damit umgehen kann?

Die Passanten und anderen Autofahrer können Deine Behinderung nicht sehen, wenn Du im Auto sitzt. Die Leute schauen, weil Du einen Smart fährst.

Das umgehen kannst Du, in dem Du auf die Auto schaust und nicht hinein. Und wenn Du in Richtung der Passanten schaust, schau auf Gegenstände und nicht auf die Menschen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Behindertengerechte Mobilität
  5. Angst beim Fahren und die Blicke der Menschen