ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Abrollumfang hilfe...

Abrollumfang hilfe...

Hallo,

Ich hatte 205/55 r16.

Jetzt fahre ich im Sommer 235/40 r18 und im winter die 205/55 r16.

Im Auto ist jetzt 205/55r16 und 1985mm abrollumfang eingespeichert.

Nun mein Problem mit diesen online rechnern... Ich habe 3 stk und die sagen verschiedenes...

Wenn ich sage von 205/55 r16 auf 235/40 r18 sagen 2 nein und 1 ja.

Wenn ich das umdrehe also von 235/40 r18 auf 205/55 r16 sagen 2 ja und 1 nein. Anbei Screenshots... ich hoffe auf hilfe, danke schonmal

1
2
3
+3
Ähnliche Themen
19 Antworten

Was willst Du denn da rechnen? Du montierst die Reifengrößen die für das Fahrzeug freigegeben sind und fertig.

Zum 205/55 R16 passen 225/40 R18 besser.

Der 235/40 R18 ist größer und es hängt von der Felge und ihrer Gutachtensituation ab, ob er ohne Auflagen montiert werden kann.

Zitat:

@WolfgangN-63 schrieb am 14. November 2020 um 13:38:36 Uhr:

Zum 205/55 R16 passen 225/40 R18 besser.

Der 235/40 R18 ist größer und es hängt von der Felge und ihrer Gutachtensituation ab, ob er ohne Auflagen montiert werden kann.

Ist eine original felge. Diese reifengröße steht als einzige in den CO papieren

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 14. November 2020 um 13:36:42 Uhr:

Was willst Du denn da rechnen? Du montierst die Reifengrößen die für das Fahrzeug freigegeben sind und fertig.

Im Fahrzeug stand nie was richtig eingestellt und es muss jetzt mal richtig das der Tacho mal richtig läuft

Du textest Rätsel...

Welches Auto fährst Du?

Habe hilfe bekommen. Vielen Dank.

Erleuchte uns und erkläre wie Dir geholfen werden konnte.

@t.k.00

Ich habe meine Frage anscheinend zu doof gestellt und nicht nachgedacht. Klar muss ich die größere Größe einstellen also die 18" und dann wenn ich die 16" fahre ist mein tacho immernoch innerhalb der toleranz.

Wo möchtest Du was einstellen?

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 14. November 2020 um 19:08:28 Uhr:

Wo möchtest Du was einstellen?

:confused: Versteh`ich auch net. Fahre im Sommer 20" und im Winter 17" ... ohne etwas einzustellen.

War für die Fahrzeug konfig da diese komplett neu drauf kam

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 14. November 2020 um 19:08:28 Uhr:

Wo möchtest Du was einstellen?

Bei meinem SIGNUM 2.8 V6 TURBO

konnte man 2 verschiedene Umfang / Rädergruppen

programmieren.

Das hat sich auf Geschwindigkeitsanzeige und Wegstrecke ausgewirkt.

OPEL ist in vielen Dingen vorbildlich gewesen gegenüber meinem

jetztigen sündhaft teuren sogenannten Premium Wagen ;-)

Nein der TE meint so. Geht er von der Original Reifenumfanggröße aus (vielleicht ein A4) und gibt sodann die Wunschgröße ein, errechnet ein Reifenumfangrechner die Toleranz und sagt dann geht oder geht nicht (ohne Tachoangleichung).

Andersrum nun, gibt er die 18 Zoll große Reifengröße als seine Größe ein und rechnet dann informativ rückwärts auf die 16 Zoll Radgröße, gibt der Rechner auf diese Größe die Toleranz an. So herum ist aber falsch zu rechnen. Hat er dann selbst erkannt.

IMMER VON ORIGINAL AUSGEHEN.

Deine Antwort
Ähnliche Themen