ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. 2 Eimer Wäsche - Kauf einer Grundausrüstung

2 Eimer Wäsche - Kauf einer Grundausrüstung

Themenstarteram 3. April 2019 um 21:51

Hallo zusammen,

da ich seit einer guten Woche Besitzer eines neues Autos bin, möchte ich mich auch mit der Pflege intensiver beschäftigen. Ich habe die letzten Tage bereits viel im Forum gelesen und ein Grundverständnis erworben. Jetzt würde ich mich freuen, wenn ihr einmal meine Einkaufsliste drüber schaut und ggf. Vorschläge für sinnvolle Änderungen oder Ergänzungen machen würdet.

Anbei der ausgefüllte FAQ Leitfaden:

- Hersteller: Kia

 

- Typ: ProCeed GT

 

- Farbe: Deluxeweiß

 

- Metallic (j/n) ? ja

 

- Alter ? 1 Woche

 

- Pflegehistorie: Bis auf ein paar Kindheitserinnerungen eigentlich nicht vorhanden bisher

 

- Beschreibung Zustand: Brandneu

- Budget: Was willst Du maximal für die kommende Aktion an Pflegeaufwand investieren (abs. Schmerzgrenze) ? So viel wie es eben kostet, ein neues Auto möglichst lange in einem neuwertigen Zustand zu halten, ein gewisses Preis/Leistungsverhältnis ist natürlich angebracht.

 

- Aufbereiter: Am Samstag habe ich einen Termin für eine Waxoyl Crystal Coating Keramik Beschichtung, welche mit einer Garantie von 3 Jahren daher kommt. Was haltet ihr davon?

 

- Kommt die Anschaffung einer Poliermaschine (Steckdose!) mit entspr. professionellen Mitteln im Frage (mehrere Hundert EUR, aber hält ggf. mehrere Jahre vor) ? Zunächst nein, alles step by step.

 

- Fährst Du regelmäßig durch eine Waschanlage und hast das auch weiter vor, oder kommt Handwäsche in Frage ? Nur Handwäsche.

 

- Wieviel Zeit ist pro Woche (ungefähr) für Autopflege vorgesehen ? So viel Zeit wie es halt dauert, komme ich mit 2 Stunden die Woche hin?

 

- Wie oft pro Jahr bist Du bereit zu polieren/wachsen ? Wachsen dürfte wegen der Versiegelung entfallen, oder? Ab wann und wie oft macht es Sinn einen Neuwagen zu polieren?

 

- Wo kommst du her ? Bergisches Land

 

- Was soll erreicht werden (1-5) ?

 

1) Nahezu perfekte Optik nahe Auslieferungszustand mit Schwerpunkt ‚extremer Glanz‘

 

2) Nahezu perfekter Lackschutz nahe Auslieferungszustand mit Schwerpunkt ‚extremer und langer Schutz‘

 

Meine Einkaufsliste für die Außen- und Lackpflege:

Ausrüstung allgemein:

10 x Lupus Super Plush 530 MFT 40x40 cm

5 x Lupus Wave 500 Waffel MFT 40x40 cm

1 x Lupus Super Plus 530 Trocknungstuch MFT 90x60 cm

3 x Lupus Premium Wash Mitt / Waschhandschuh

2 x Luxus 19 Liter Wascheimer

2 x Grit Guard Eimereinsatz

1 x Grit Guard Dashboard für Grit Guard Einsatz

Snow Foam:

1 x Gloria FoamMaster FM30 Schaumsprüher

1 x ValetPRO PH Neutral Snow Foam 1 Liter

Shampoo:

1 x DODO JUICE Born to be Mild Shampoo 1 Liter

Felgen:

1 x Felgenversiegelung: Gtechniq C5 oder SONAX XTREME Protect & Shine (Netshield)

1 x Isopropanol zum Entfetten vor dem Versiegeln (1:1 mit entkalktem Wasser)

1 x EZ Detail Brush / Daytona Speedmaster High End MINI Felgenbürste

Fenster:

1 x Soft99 Ultra Glaco Scheibenversiegelung (vorher mit IPA entfetten)

1 x Koch Chemie Speed Glass Cleaner 750 ml

1 x Sonax KlarSicht 1:100 Konzentrat Green Lemon 250 ml

Auspuffblenden:

1 x Nevr Dull

Türdichtungen / Panoramadach:

1 x Sonax Gummipfleger

 

Fragen:

1. Was haltet ihr von der Waxoyl Crystal Coating Keramikversiegelung?

2. Reichen die Tücher etc. als Grundausrüstung aus?

3. Ist die Gloria FM30 sinnvoller als die FM10, da ich für das Auto vermutlich 2 Liter benötige?

4. ValetPRO Snow Foam mit etwas Shampoo mischen oder ist das Quatsch?

5. Felgenversiegelung: Müssen die Reifen dafür am besten demontiert werden, so dass es am einfachsten ist diese immer kurz vor dem Reifenwechsel zu versiegeln? Oder geht es jetzt bei dem neuen Auto auch nach einer Woche noch gut wenn sie am Auto montiert sind?

6. Fehlt mir noch etwas bzw. würdet ihr Produkte austauschen? Oder ist auch etwas für den Anfang überflüssig?

 

Ich bedanke mich für eure Antworten und freue mich meinen Horizont erweitern zu können.

Gruß -dY-

Ähnliche Themen
7 Antworten

Zitat:

@-dY- schrieb am 3. April 2019 um 21:51:36 Uhr:

 

.......

Hallo, erst Mal Glückwunsch zum neuen Auto. :-)

- Budget: Was willst Du maximal für die kommende Aktion an Pflegeaufwand investieren (abs. Schmerzgrenze) ? So viel wie es eben kostet, ein neues Auto möglichst lange in einem neuwertigen Zustand zu halten, ein gewisses Preis/Leistungsverhältnis ist natürlich angebracht.

 

- Aufbereiter: Am Samstag habe ich einen Termin für eine Waxoyl Crystal Coating Keramik Beschichtung, welche mit einer Garantie von 3 Jahren daher kommt. Was haltet ihr davon?

Gebe ab an jemand anderen, damit habe ich keine Erfahrungen!

 

- Kommt die Anschaffung einer Poliermaschine (Steckdose!) mit entspr. professionellen Mitteln im Frage (mehrere Hundert EUR, aber hält ggf. mehrere Jahre vor) ? Zunächst nein, alles step by step.

 

- Fährst Du regelmäßig durch eine Waschanlage und hast das auch weiter vor, oder kommt Handwäsche in Frage ? Nur Handwäsche.

 

- Wieviel Zeit ist pro Woche (ungefähr) für Autopflege vorgesehen ? So viel Zeit wie es halt dauert, komme ich mit 2 Stunden die Woche hin?

Kommt drauf an wieviel du fährst und wie das Wetter in der Zeit ist. Also z.B. mittel bis viel Schmutz = Waschen / Wenig bis gar kein Schmutz = nicht Waschen und noch warten. Ganz wie dein Anspruch es verlangt.

 

- Wie oft pro Jahr bist Du bereit zu polieren/wachsen ? Wachsen dürfte wegen der Versiegelung entfallen, oder? Ab wann und wie oft macht es Sinn einen Neuwagen zu polieren?

Man kann auf einer Keramik-Beschichtung ein Wachs auftragen. Aber das ist, in der Regel, was für richtige Enthusiasten. Diejenigen, die noch mehr Glanz und Glätte rausholen möchte. Also definitiv nicht zwingend notwendig. :D Wenn du den Lack Zustand gut findest musst du gar nicht polieren. Liegt ganz alleine an deinem Anspruch.

 

- Wo kommst du her ? Bergisches Land

 

- Was soll erreicht werden (1-5) ?

 

1) Nahezu perfekte Optik nahe Auslieferungszustand mit Schwerpunkt ‚extremer Glanz‘

 

2) Nahezu perfekter Lackschutz nahe Auslieferungszustand mit Schwerpunkt ‚extremer und langer Schutz‘

 

Meine Einkaufsliste für die Außen- und Lackpflege:

Ausrüstung allgemein:

10 x Lupus Super Plush 530 MFT 40x40 cm

5 x Lupus Wave 500 Waffel MFT 40x40 cm

1 x Lupus Super Plus 530 Trocknungstuch MFT 90x60 cm

3 x Lupus Premium Wash Mitt / Waschhandschuh

2 x Luxus 19 Liter Wascheimer

2 x Grit Guard Eimereinsatz

1 x Grit Guard Dashboard für Grit Guard Einsatz

Anmerkung dazu unten bei deinen Fragen.

Snow Foam:

1 x Gloria FoamMaster FM30 Schaumsprüher

1 x ValetPRO PH Neutral Snow Foam 1 Liter

Geht in Ordnung. Oder möchtest du lieber Snow Foam und Shampoo in einem? Siehe unten bei deinen Fragen.

Shampoo:

1 x DODO JUICE Born to be Mild Shampoo 1 Liter

Siehe Kommentar hier drüber.

Felgen:

1 x Felgenversiegelung: Gtechniq C5 oder SONAX XTREME Protect & Shine (Netshield)

1 x Isopropanol zum Entfetten vor dem Versiegeln (1:1 mit entkalktem Wasser)

1 x EZ Detail Brush / Daytona Speedmaster High End MINI Felgenbürste

Okay. Bzgl. einer Felgenversiegelung gabs hier in einem neueren Thread eine Empfehlung. War auch Gtechniq. Musst mal schauen.

Fenster:

1 x Soft99 Ultra Glaco Scheibenversiegelung (vorher mit IPA entfetten)

1 x Koch Chemie Speed Glass Cleaner 750 ml

1 x Sonax KlarSicht 1:100 Konzentrat Green Lemon 250 ml

Geht in Ordnung. Für den Anfang reicht sonst auch ein günstigerer Glasreiniger.

Auspuffblenden:

1 x Nevr Dull

Auch gut. Oder Autosol.

Türdichtungen / Panoramadach:

1 x Sonax Gummipfleger

Geht klar. Wenn verschmutzt vorher mit einer APC-Mischung reinigen.

Fragen:

1. Was haltet ihr von der Waxoyl Crystal Coating Keramikversiegelung?

Muss jemand anderes ran und antworten. :)

2. Reichen die Tücher etc. als Grundausrüstung aus?

Da du nicht wachst evtl. sogar ein paar zuviel. Aber Tücher kann man nie genug haben sagen wir hier.

3. Ist die Gloria FM30 sinnvoller als die FM10, da ich für das Auto vermutlich 2 Liter benötige?

In dem Fall ja, du musst auch nicht 3 Liter in die FM30 einfüllen, 2 gehen auch.

4. ValetPRO Snow Foam mit etwas Shampoo mischen oder ist das Quatsch?

Ja, das ist evtl. sinnvoll für ein besseres Schaumbild. Oder du nimmst gleich ein 2in1 Produkt (siehe unten).

5. Felgenversiegelung: Müssen die Reifen dafür am besten demontiert werden, so dass es am einfachsten ist diese immer kurz vor dem Reifenwechsel zu versiegeln? Oder geht es jetzt bei dem neuen Auto auch nach einer Woche noch gut wenn sie am Auto montiert sind?

Im abmontierten Zustand kommst du besser ins Felgenbett. Kommt drauf an was für Felgen und wie du mit der Hand da hinein kommst.

6. Fehlt mir noch etwas bzw. würdet ihr Produkte austauschen? Oder ist auch etwas für den Anfang überflüssig?

  • Warum gleich drei Waschhandschuhe? Eigentlich reichen für den Anfang zwei. Ich gehe davon aus, der dritte soll für die Felgen sein. Da reicht auch ein einfacher handlicher Chenille Noodles Handschuh vom Discounter.
  • 2in1 Produkt Shampoo + Snow Foam (z.B. Koch Chemie Gsf, Gloria Top Foam oder Sonax Rich Foam)
  • Für den Anfang reicht auch ein günstiger Glasreiniger z.B. von Frosch
  • Evtl. für später noch ein APC-Reiniger (Allzweckreiniger) z.B. Koch Chemie Green Star (wird mit Wasser verdünnt)

 

Ich bedanke mich für eure Antworten und freue mich meinen Horizont erweitern zu können.

Hoffe etwas geholfen zu haben. :)

Gruß -dY-

Themenstarteram 5. April 2019 um 14:16

Vielen Dank für deine Antwort.

1. Also durch ein 2:1 Produkt wie dem Gsf spare ich mir ein Mittel. Ist die Verwendung trotzdem 1x in die Gloria als Vorwäsche gedacht und danach noch einmal per 2 Eimer Wäsche wie bei einem "normalen" Shampoo?

2. Zum Thema Felgenversiegelung habe ich jetzt ein YT Testvideo gesehen dort wurde der Nanolex Si3D hoch gelobt. Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?

3. Bei den verschmutzten Türchdichtungen einfach etwas APC auf ein Tuch auftragen und dann "vorbehandeln". Wieder abnehmen nach kurzer Zeit und dann mit dem Gummipfleger dran? Reicht das 1x und 1x nach dem Winter oder wie oft würdest du dies empfehlen?

4. Genau der 3. Handschuh wäre für die Felgen gewesen. Also reicht da auch ein ganz billiger Discount Handschuh? Kommt mir jetzt nicht auf 10€ mehr oder weniger an. Will einfach ein super Equipment um mein Auto fit zu halten.

Ich bedanke mich für weitere Hilfe.

1. Genau erst in die Gloria für die Vorwäsche und dann in den Wascheimer für die Handwäsche. Beide Mischungsverhältnisse stehen auf der Packung. Gsf riecht übrigens nach Kirsch.

2. Müsste jemand anderes berichten.

3. Muss auch nicht stark konzentriert sein bei normaler Verschmutzung. Wenn es der Greenstar sein soll, aber niemals pur.

4. Korrekt. Je nach Felge/Speichen muss der Handschuh da ja dünner sein. Ein normaler Noodles Handschuh. Oder noch eine andere Möglichkeit, der ALCLEAR Felgenhandschuh. Kannst du ja mal schauen.

Vielleicht kann ich noch ein paar Anregungen liefern. Zu den Keramikversiegelungen kann ich leider auch nichts beitragen. Deine Liste entspricht so ziemlich meiner Ausstattung.

Wenn du selber versiegeln willst, würde ich das Sonax Netshield dafür nehmen. Das C5 soll sehr gut sein für Felgen. Beim ersten mal würde ich einfach am wagen mit sonax versiegeln, und dann sobald sie vom wagen sind ordentlich reinigen und mit C5 versiegeln (soll 1 Jahr mindestens halten).

Was du nicht unbedingt brauchst meiner meinungznach ist Snow foam. Vorwäsche mit HDR reicht, aber ne Schaumparty macht auch Spaß ;-) Ebenso ist keine scheibenversiegelung notwendig. Für Scheiben reicht auch jeder reiniger aus dem Haushalt.

Bezüglich der Gloria, schmeiß ich mal den alta foam 2000 als Alternative in die Runde. Ist sehr günstig und hat 1.8 liter füllmenge. Jedoch musste ich zwei bestellen bis ich eine hatte die ordentlich gepumpt hat. Dazu empfehle ich dann einen Umbau mit autoventil und elektropumpe. Ca 70€ alles in allem und funktioniert super ohne jegliches handpumpen. Aber wie gesagt snow foam ist nur ne spielerei...

Was dir wirklich fehlt ist eine innenraumpflege. Nimm das Dash Away. Für alles unlackierte plastik draußen empfehle ich KC Plaststar, ist nahezu garantiert besser als das sonaxzeug.

Themenstarteram 8. April 2019 um 20:37

Zitat:

@maus3r schrieb am 6. April 2019 um 23:53:55 Uhr:

Wenn du selber versiegeln willst, würde ich das Sonax Netshield dafür nehmen. Das C5 soll sehr gut sein für Felgen. Beim ersten mal würde ich einfach am wagen mit sonax versiegeln, und dann sobald sie vom wagen sind ordentlich reinigen und mit C5 versiegeln (soll 1 Jahr mindestens halten).

Super, so ungefähr habe ich mir das gedacht.

Ebenso ist keine scheibenversiegelung notwendig. Für Scheiben reicht auch jeder reiniger aus dem Haushalt.

Dann werde ich mich bezüglich der Scheibenversiegelung noch in Ruhe einlesen und die Sache erst mal ruhen lassen. Kommt ja hoffentlich die nächste Zeit nicht mehr ganz so oft zu Regen.

Was dir wirklich fehlt ist eine innenraumpflege. Nimm das Dash Away. Für alles unlackierte plastik draußen empfehle ich KC Plaststar, ist nahezu garantiert besser als das sonaxzeug.

Da wir hier im Außen- & Lackpflege Forum sind, habe ich die Innenraumreinigungsliste in das entsprechende Unterforum gestellt. Dort habe ich leider keine Antworten erhalten.

Der KC plaststar ist auch für privat Kunde gar nicht mehr so einfach zu bekommen...

Dann nimm einfach die endkundenkonforme Variante, diese nennt sich Koch Chemie Nano Magic Plast Care.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. 2 Eimer Wäsche - Kauf einer Grundausrüstung