ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. 1000€ Maut auf deutschen Autobahnen

1000€ Maut auf deutschen Autobahnen

Hi Leuts!

Hab mich gerade tierisch aufgeregt! Wollte gerade ein paar Fotos von meiner C-Klasse machen also vom Tacho bei Topspeed und so aber über 180 war beim besten Willen nicht drin! Nur Wi... auf der linken Spur irgendwann hab ich dann die Nerven verloren und bin rechts dran vorbei! Sorry wenn ich pennen will, einen Parkplatz suche dann muß ich auf einer 3 spurigen Autobahn doch nicht links fahren oder???

Also mein Fazit:

1000€ Maut auf deutschen Autobahnen

Damit nicht mehr jeder Depp hier rumschläft und mehr Geld für einen mehrspurigen Ausbau der Autobahnen da ist!

Sorry aber ich hab gerade einen richtige Hass! Nehmt's mir nicht übel aber ich denke daß ihr das versteht!

PS: ich meine nicht die LKW's die fahren für uns!

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hey, komm mal wieder runter und beruhige dich erst mal. Freitag Nachmittag ist nun mal nicht gerade die beste Zeit um die Höchstgeschwindigkeit des Autos zu testen. Probiere das ganze mal in der Nacht von Montag auf Dienstag, wirst sehen, da ist deutlich weniger los. Wenn jemand mit 130Km/h auf der linken spur zwecks Überholvorgang fährt, dann gibt es keinen Grund sich zu ärgern. Ein Mercedesfahrer sollte sich eigentlich durch seine Ruhe und Gelassenheit auszeichnen.

holland

 

Hi,

in Holland haben sich die Cops mal eine Weile auf die BAB gestellt und allen klar gemacht: RECHTS FAHREN und siehe da das hat mehr Wirkung als alles andere was man $$ abzockend macht !

Aber klar kaum sind die aus Ihrem Holland raus, spielen sie hier wilde Sau.

Fahr zu einer anderen Zeit, reg dich weniger auf und du wirst schon deine Bildchen kriegen

Grüße aus der Pampa

daniel

Nur 1000 € Maut - SUUUPER

 

Hi everybody

wenn ich nur 1000 Euro im Jahr zahlen würde, dann wär das eine wirklche Erleichterung.

Im netten Frankreich bezahlt man für die Strecke von cca 400 km / 38 Euro. d.h. einmal Vichy - Paris und zurück sind schon mal 76 € weg.

In den Süden nach Nizza ist es auch nicht billiger !

Somit kommt man sicher auf mehr als 1000 € im Jahr!

Rabatt für Vielfahrer gibts leider keinen :-(

mfg

Walter

Hab's jetzt jeden Tag probiert und kam zu dem Entschluß: 5000€ Maut!!!

Aber immerhin kam ich jatzt mal auf über 200!

Nachts ist das sicher besser aber da fotographiert es sich leider nicht so gut :(

1000€ Maut wären schon deshalb sinnvoll, weil es immer noch viel zu viele Autos auf den Autobahnen gibt, die dort ohne Grund oder nur zum Spaß fahren.

ZUM BEISPIEL SOLCHE, DIE DORT NUR FAHREN, UM EIN FOTO VON IHREM TACHO ZU MACHEN.

Schon mal drüber nachgedacht, wass passiert, wenn Du mit der Kamera in der Hand von der Strecke abkommst? Dann findet die Versicherung sogar noch das Foto auf dem Film und muss den Schaden nicht mal mehr bezahlen...

Autos mit 180km/h brauchen viel mehr Platz auf der Autobahn wegen des hohen Sicherheitsabstands. Wenn also alle so schnell fahren, wären die Autobahnen viel schlechter ausgelastet, und das kann doch wirklich kein Schritt in die richtige Richtung sein.

Wie schon gesagt, gerade von Mercedes-Fahrern erwarte ich ein Stücken Gelassenheit und Überlegenheit. Sonst passt Du wirklich nicht zu Deinem Auto.

Uli

(BMW-Fahrer! Die müssen's doch wissen, oder?)

Da steckt wohl noch der Kurierfahrer in mir :D

Außerdem hatte meine Freundin die Kamera ;)

und mit 170PS ist man noch nicht wirklich überlegen... :)

Also ich denke ich brauch bei 180 weniger Platz auf der Autobahn als mit 130! Wenn ich so langsam fahre muß ich dauernd Bremsen beim überholen weil wieder einer von hinten kommt dem ich dann natürlich nicht im Weg rumfahren will dann muß ich über 3 Spuren wechseln blos weil viele mit 120 in der Mitte fahren usw...

Mich nervt halt diese Rücksichtslosigkeit immer links egal was kommt mit der ältesten lahmen Mühle mit 120!!! Nach dem Motto: Juhu ich war auch mal ganz links!!! Oder: Bei uns im Land kostet es nix und Tempolimit haben wir auch da lassen wir hier mal die Sau raus!

Aber ich hoffe ich muß mir jetzt kein anderes Auto zulegen!?

Oder habt ihr Vorschläge....??? :D

Mit den 120Fahrern hast Du natürlich Recht. Das ärgert mich ebenfalls, wenn die Menschen die rechte Spur einer dreispurigen Autobahn völlig ohne Grund freilassen. Motto: "Ich fahre doch nicht auf der LKW-Spur...!"

Tip: Einfach in einem laaaaangen Bogen an ihnen vorbeiziehen (rechts!). Bringt natürlich nichts, die bleiben in der Mitte. Aber sie gucken blöd, und viele zeigen einem den Vogel oder den Mittelfinger. Und merken nicht mal, wer eigentlich der VERURSACHER ist.

Dennoch glaube ich, dass der durchschnittliche Autofahrer bei 180km/h einen viel größeren Sicherheitsabstand hält als bei 120km/h. Mag sein, dass Du das nicht nötig hast (?), aber im Großversuch wäre doch der Platzbedarf sehr hoch.

Übrigens: Warum gibt es eigentlich keine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 140km/h oder 160km/h? Oft steht doch eine 120er-Begrenzung da, damit "die Leute nicht so schnell fahren". Aber oft sind doch 140 oder 160 eine sinnvolle HÖCHST-Geschwindigkeit, oder?

Uli

Zitat:

Original geschrieben von Beethoven

Mit den 120Fahrern hast Du natürlich Recht. Das ärgert mich ebenfalls, wenn die Menschen die rechte Spur einer dreispurigen Autobahn völlig ohne Grund freilassen. Motto: "Ich fahre doch nicht auf der LKW-Spur...!"

Genau so ist das :D

Zitat:

Tip: Einfach in einem laaaaangen Bogen an ihnen vorbeiziehen (rechts!). Bringt natürlich nichts, die bleiben in der Mitte. Aber sie gucken blöd, und viele zeigen einem den Vogel oder den Mittelfinger. Und merken nicht mal, wer eigentlich der VERURSACHER ist.

Mach ich immer bin von meinem Grundsatz nie rechts zu überholen abgekommen! Mach ich aber auch nur wenn wirklich viel Platz ist und es für den Linksfahrer auch zu verantworten ist, daß er rechts fährt!

Zitat:

Dennoch glaube ich, dass der durchschnittliche Autofahrer bei 180km/h einen viel größeren Sicherheitsabstand hält als bei 120km/h. Mag sein, dass Du das nicht nötig hast ...

Klar da brauchen wir nicht drüber zu diskutieren die Physik gibt Dir natürlich recht! Wobei die Wahrscheinlichkeit daß der vordere wegen einer roten Ampel oder einem Zebrastreifen bremst auf der BAB eher gering ist, versetzt und vorrausschauend fahren und ich denke schon daß man den Abstand ohne Folgen reduzieren kann! Halt eben nicht verkrampft drauflos rasen :D

Zitat:

Übrigens: Warum gibt es eigentlich keine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 140km/h oder 160km/h? Oft steht doch eine 120er-Begrenzung da, damit "die Leute nicht so schnell fahren". Aber oft sind doch 140 oder 160 eine sinnvolle HÖCHST-Geschwindigkeit, oder?

Ich glaub die Höchstgeschwindigkeit sucht sich doch jeder selber! Ich fahr ab und zu auch die 140 ich finde aber auch 180-190 eine schöne Reisegeschwindigkeit da dreht er noch nicht so arg hoch und wenn's brennt geht's nochmal für 30 km/h in den 4. :D

Aber irgendwie treffen sich die Meinungen wieder ;)

am 26. September 2002 um 9:24

Hi Fux,

jetz hast (hoffentlich) so viele wenn auch nicht so schnelle Bilder gemacht.

Dürfen wir die auch sehen ?

Re: holland

 

Zitat:

Original geschrieben von InsigniaV12

Hi,

Aber klar kaum sind die aus Ihrem Holland raus, spielen sie hier wilde Sau.

Fahr zu einer anderen Zeit, reg dich weniger auf und du wirst schon deine Bildchen kriegen

Grüße aus der Pampa

daniel

stiimt

when ich mal im deutschland fahren dan will ich auch snel fahren 200km/h nur wil man immer ein niederlander uberholen will dan geht die immer direckt vor dein wagen nach links ohne erts mal im die spiegel und dote winkel zu schauen das machen die deutschen schon besser.die schauen erts mal ob es frei ist :) :)

das letze gilt uberichs auch in die niederlnade selbst

Ich habe selber mal mit meine deutschen freund mitgefahren durch die niederlande mit deutsche nummerschilt.

Das kan man besser nicht machen when man etwas sneller fahrt als die nur erlaubte 120km/h :( :(

 

grusse von die niederlande

Btw habe keinen anhangerkoplung und keinen WOHNWAGEN :)

 

mike

Ich hab damit kein Problem, zwar leider aber doch, ich bin zwar stolz auf meinen 190D, aber mehr als 150km/h fahr ich nicht, ab dann ist mir der Motor zu laut und das kann man vergessen, auch wenn ich durch die Anlage keine Motorengeräusche mehr höre

MfG Eisi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. 1000€ Maut auf deutschen Autobahnen