• Online: 1.709

riCoxxx

Über die gesammelte Erfahrung und interessante Dinge, die während meiner Zeit in Chicago passierten.

21.12.2008 18:40    |    ricoxxx    |    Kommentare (51)    |   Stichworte: Chicago, USA, Winter

Heute hat der Winter offiziell begonnen und wir haben schon eine der kältesten Wochen im Jahr. Meine eigene Temperaturmessung (heute) ergab -18,5°C. Im offiziellen Wetterbericht hieß es -21°C (-34°C gefühlte Temperatur/Wind Chill). :o

Das Auto freut sich morgens immer ganz besonders beim Anlassen.

 

Na dann, frohe Weihnachten ;)


21.12.2008 18:50    |    KKW 20

-18,5°C :eek: Ganz schon frostig habt ihr's dort. Ach ja und weiße Weihnachten gibt's wohl auch.:)

Ebenfalls frohe Weihnachten.

 

Gruß Oli


21.12.2008 18:53    |    emil2267

arme kleine bellmiez :(


21.12.2008 18:55    |    Patriots

Geile Bilder.

 

In Chicago wundert mich die Kälte nicht.

Ich kann mich noch an ein NFL-Spiel in Green Bay erinnern, da war es ähnlich kalt.

( war letzen Januar)

 

Wolfgang


21.12.2008 18:58    |    ricoxxx

Das ist ein Chow, die liebt das kalte Wetter. Wo unsere anderen Hunde alle paar Stunden mal ein paar Minuten draußen verbringen, liegt sie manchmal den ganze Tag da.:p


21.12.2008 19:01    |    emil2267

na dann hoff ich mal,dass sie net verloren geht,wenns mal stürmt,schneit & sie da so hockt !

 

mein vermieter is auch oft drüben,meist in denver & erzählt auch immer vom wetter,dass selbst im mai bei strahlenden sonnenschein stunden später das szenario wie auf den hier gezeigten bildern aussehen kann :eek:


21.12.2008 20:00    |    Druckluftschrauber2011

Da würde es mir auch gefallen :) Ich mag so kaltes Wetter...

Und der Hund sieht recht cool aus, wie er da so im Schnee liegt.


21.12.2008 20:02    |    tino27

Ist das da normal, dass man das Auto vor die Garage stellt? ;) Würde vlt auch beim Anlassen helfen. :D

 

Und kam der Schnee so überraschend oder warum stehen da noch Gartenstühle?


21.12.2008 21:03    |    Duftbaumdeuter29698

Das ist ein Audi der springt auch bei dieser kälte an :D


21.12.2008 21:31    |    Dr Seltsam

Man habt ihrs gut :-D

Bei uns is quasi seit 3 Wochen Dauerregen mit vereinzelten Pausen von bis zu 12 Stunden, danach aber wieder volles Rohr weiter. Gestern hab ich ma versucht ins Meilenwerk nach Düsseldorf zu kommen, hab aber vor lauter Wasser die Ausfahrten verwechselt und naja, schit happens....

Scheibenwischer fast immer nur auf vollen Touren und von den andren Autos konnte man grad mal Scheinwerfer, Rückleuchten und die "oberen Aufbauten" sehen. Alles unterhalb der Fensterlinie verschwand in einer konstanten Wasserwolke.

 

Soviel Schnee, dass wär schon was :-D


21.12.2008 22:08    |    Reachstacker

Viele Grüsse nach Chicago (sieht mir nach ner "burb" aus...) und Frohe Feiertage :)

 

Hier in Philly ists wesentlich wärmer, momentan grade so um 0

Tja mit dem starten.... Als ich in Chicago gewohnt habe habe ich ein "Tank Heater" an jedes Auto gemacht, kostet etwa 20 Dollar und sehr einfach zu installieren mit Messer und Schraubenzieher, geht an die untere Heizschlauch dran.

 

Gruss, Pete :)


21.12.2008 23:29    |    Arnimon

Das letzte mal das es hier in "good ol Germany" so kalt war

ist mal eben 23 Jahre her!


22.12.2008 00:55    |    ricoxxx

Es war heute so kalt draußen, selbst ein minimaler Fußweg zur Garage wird zur Qual. Die Kälte "frisst" sich innerhalb kürzester Zeit in die Haut. Unser screen door hat von außen eine Eisschicht.

Der Winter kam nicht überraschend, es ist ein Dauerzustand von Anfang Dezember bis etwa März. Gegen Ende Januar ist das Wetter am schlimmsten. Dafür hat man aber auch immer tropische Sommer hier, welche man in Deutschland so nicht hat.... ein extremer Gegensatz halt.

 

@Raechstacker

Was ist ein Tank Heater? Damit man warmes Benzin hat? Wozu?

 

@tino27

Ein Auto ist schon in der Garage und im Moment passt nur eins rein. Die sogenannten Gartenstühle stehen das Ganze Jahr im Hinterhof.


22.12.2008 01:11    |    ricoxxx

Zitat:

Statement as of 3:53 PM CST on December 21, 2008

 

... Winter Weather Advisory now in effect until midnight CST

tonight...

... Wind Chill Advisory now in effect until 12 PM CST Monday...

... Wind chill warning will expire at 4 PM CST this afternoon...

 

The wind chill warning will expire at 4 PM CST this afternoon.

The Winter Weather Advisory is now in effect until midnight CST

tonight. The Wind Chill Advisory is now in effect until 12 PM CST

Monday.

 

Dangerous winter weather conditions will persist through Monday

morning. West winds of 20 to 30 mph with gusts to 40 mph this

evening will gradually subside overnight. The strong winds this

evening will continue to result in blowing and drifting

snow... particularly in open and more rural areas. In addition to

reducing visibilities the snow will also blow onto already plowed

roadways leaving many streets snow covered and treacherous.

 

A Winter Weather Advisory for blowing snow means that

visibilities will be limited due to strong winds blowing snow

around. Use caution when traveling... especially in open areas.

 

A Wind Chill Advisory means that very cold air and strong winds

will combine to generate low wind chills. This will result in

frost bite and lead to hypothermia if precautions are not taken.

If you must venture outdoors... make sure you wear a hat and

gloves.


22.12.2008 01:25    |    starpom

die bilder sind super! bitte mehr :) :)


22.12.2008 02:06    |    Devil`s Corsa

Berlin 8°C und Regen....

 

ich komm dich besuchen OK?:D


22.12.2008 02:20    |    Reachstacker

@ Rico

Nein man heizt kein Benzin :)

Ich weiss das Deutsche Wort dafür nicht, auf English ist es einfach Tank-Heater genannt weil es kein "Block-Heater" ist. Gibts in jeden NAPA, AutoZone, Pep Boys usw...

Man schneidet einfach den Heizungsschlauch vom Block zum Heizkörper und spleisst es mit einem T ein. Es heizt das Anti Freeze im Block auf etwa 100F oder so um 40C.

Das Auto started auch bei -30 und ist in Minuten warm.

Kostet so um $30+

 

Hier ein Link

Unten rechts zeigt es auch einen magnetischen und ein paar andere Gadgets.

 

Anbei auch ein Bild:

 

Nachtrag: Deine Nachbarn sollten die Dinger eigentlich kennen...



22.12.2008 02:30    |    ricoxxx

AHA! Also man braucht aber ne Steckdose für den Betrieb? Man bastelt das Ding quasi in den Motorraum und hat dann nen Kabel, was man bei bedarf Anschließt. Verstehe ich das Richtig?

Das muss sich doch auch in Deutschland lohnen. Jeder noch so "warme" Kaltstart ist doch schlecht für nen Motor. Du lebst also auch in den Staaten?


22.12.2008 02:46    |    Reachstacker

Ja man braucht ne Steckdose.

 

Ich lebe schon 32 Jahre hier. (profil angucken)

Habe auch 5 Jahre in Chicago, Milwaukee und Appleton gelebt und gearbeitet. :)

 

Eigentlich vermisse ich die Gegend und auch die Winter, war immer Spass :D

 

Wahrscheinlich gibts die Heizer auch in Deutschland, kann man auch in den Block einbauen.

Alle Schweden haben die Dinger an ihren Autos dran, da stimmt dann die Spannung (220V)

man kann aber auch einen Ami Heizer in D benützen aber er arbeitet dann nur mit den halben Watt...

 

Der Wind hört sich echt böse an, Pudelmütze (?) auf und Ohren zudecken!

 

Gruss, Pete :)


22.12.2008 02:59    |    Reachstacker

Hat Dein Audi AC? (Klima)

Da ist auch ein Trick den Wagen schneller aufzuheizen: AC auf max stellen, alle Lichter an(Fernlicht), Fan an. Max AC ist Recirculation, das heisst das Gebläse wälzt nur Innenluft und alles heizt sich viel schneller auf. Nur kannst Du nicht rauchen und wenns alles warm ist auf normal umstellen sonst beschlagen nach kurzer Zeit alle Scheiben.

 

Die Lichter? sind nur dazu da etwas Arbeit für den Motor zu machen um mit dem warm werden zu helfen.

Mit meinem Ami Auto, Ford Taurus Automatik, geb ich auch manchmal den ersten Gang rein mit der Parkbremse an, dann gehts noch schneller.

Das geht aber nur mit ner guten Bremse und Wandlergetriebe.

Ganz früher hatte ich einfach eine Heizlampe (so ne rote wie für Küken) aufn Brett genagelt und unter den Motor geschoben. :D

 

Gruss, Pete :)


22.12.2008 08:44    |    s-m-n

Ihr habts schön, bei euch ists so richtig schön kalt :( Hier im Voralpenland sitzen wir seit drei Tagen im Dauerregen :rolleyes: lieber -21 °C und trocken als +5 °C und dieser *** Regen.....


22.12.2008 10:33    |    tino27

Bei uns in Dortmund sind 10°C und Ekelwetter.

 

Ist das da auch so, dass man den Fußweg schieben und streuen muss? Und wenn nicht, wird man von den Nachbarn mit Verachtung gestraft? :)


22.12.2008 11:15    |    Multimeter47054

Kannst du mir mal 10 von deinen Minusgraden und die Hälfte vom Niederschlag rüberschieben? Ich glaube in unseren Breiten würde das für einen Rekordwinter genügen. :)

Im Moment 8°C und nass - bäh!


22.12.2008 11:23    |    Reachstacker

Die ganze Schreiberei um die Kälte hat die Niedrigen Temperaturen scheins nach Philadelphia gedrückt. Momentan (Montag 5 Uhr Morgens) ist es -10C hier! brrrr

 

@ Tino27

 

In den meisten Suburbs gibts keine Gehsteige :D

Aber in der Stadt wo es welche gibt muss man sie frei halten (Stadtverordnung)

 

Den Hund finde ich auch lustig :)

 

Gruss, Pete


22.12.2008 13:40    |    Faltenbalg29527

und der audi springt so an?


22.12.2008 14:51    |    Emmet Br0wn

Tut was gegen warme Winter in Mitteleuropa.

 

Gebt mehr Gas.

 

Wenn der warme Golfstrom durch CO2-bedingte Polschmelze zum erliegen kommt, werden wir hier in Europa mehr kontinentales Klima mit kälteren Wintern haben.

 

 

Und dann gibts endlich mal wieder weiße Weihnachten, wenn uns nicht noch ein paar Prius fahrende Ökos ein Strich durch die Rechnung machen.

 

 

Frohes Fest euch allen, ob im kalten oder nassen!


22.12.2008 18:21    |    ricoxxx

Also der Audi hat schon 150.000 Meilen und macht bei diesen Temperaturen nicht gerade schöne Geräusche beim Start. Servo-Lenkung quietscht und Motor läuft die ersten paar Meter eher unrund.

Ich versuche erst wieder zu fahren, wenn es gegen -5 Grad wird... das wird wohl Mittwoch der Fall sein.

 

Ich weis gar nicht was ihr alle habt. Also Winter-Entzug mag ich persönlich auch nicht aber dies ist jetzt mein dritter Winter in Chicago und ich hasse es definitiv. Viel zu kalt, einfach viel zu KALT!!! :eek: Da kommt keine Winter- oder Donutstimmung mehr auf, sondern nur abfallende Gliedmaßen und die quasi Unmöglichkeit sich draußen aufzuhalten. Und die Autos, es ist so der Horror für den Motor.


22.12.2008 20:32    |    Spiralschlauch45452

Lässt du den Motor nicht einfach mal Laufen so kenne ich es wenn es zu kalt ist lasse ich meinen Motor an und dann einfach mal Laufen zwar ist mein Leerlauf auch nicht so gut aber egal dafür kriegt er nicht gleich nen Schlag auf den Kopf beim Gasgeben denn 1000 touren sind besser als gleich 2000 oder mehr.

Ach und was ich aus Russland noch kenne ist das die Leute dort im Herbst ihr auto anlassen und dann im Frühling wieder ausmachen aber ich denke dann werden die Nachbarn böse^^.

Ach wenn der wagen schlecht anspringt versuchs doch einfach mit einer Standheizung die per Steckdose läuft denn die sind meisst mit so einem oben genannten Teil ausgestattet und heizen somit den motor gleich mit und es ist schön warm im Inneren.

 

MFG

Viktor der auch so ein quattro wetter will^^


22.12.2008 23:52    |    andyrx

upps ich hab schon gestutzt und mich gefragt wer sowas schreiben kann;)

 

aber der Ricoxx wohnt halt übern Teich und da ist im Augenblick wirklich Winter;)

 

schöne weisse Weihnachten wünsch ich Dir;)

 

mfg Andy


23.12.2008 00:44    |    aufallenvieren

Bei uns wars im Winter 2004 auch einen Morgen -17,5°C :eek: ..und das in der Norddeutschen Tiefebene. Als ich morgens in meinen Audi 100 einstieg dachte ich zuerst: Scheiße, Temperaturanzeige kaputt... :D ..da stand auch * -17°C

Ist Auf den 30 km zur Arbeit kaum Richtig warm geworden.. :eek:

Auf der Mini-Wetterstation Stand "Min Wert -17.5°C". Dem 2.3 l Fünfzylinder hats übrigens nichts ausgemacht... :)


23.12.2008 09:03    |    Faltenbalg29527

das mit dem laufen lassen mache ich auch macnhmal ich habe einen extra schlüssel ohne Transponder im Aschenbecher, mit dem kann ich ihn dann auch abschließen. Aber so kalt ist es bei uns eigentlich auch nicht.


23.12.2008 10:51    |    Druckluftschrauber2011

Einer der kältesten Tage, die ich je miterleben durfte hier in Cottbus. Jan 2006


23.12.2008 11:51    |    starpom

Um die neuen Funktionen von MOTOR-TALK zu testen benötigst du einen Einladungscode. Diesen kannst Du von Deinem Moderator erhalten.

 

sehr interessante foren-funktionen


23.12.2008 11:59    |    Druckluftschrauber2011

Ups. Jetzt geht der Link :) Habe es ausgebessert!


23.12.2008 12:10    |    GMFOREVER

So viel zum Thema weiße Weihnacht!

 

Ist schön zu sehen, dass es noch Leute gibt, die Mercury fahren;)


23.12.2008 12:39    |    Multimeter47054

Mercury ist langweilig, sind doch alles nur umgelabelte Fords. Dann lieber einen Lincoln.


23.12.2008 14:52    |    Patriots

Gestern kurz bei Football reingeschaut, Chicago gegen die Packers, und immer noch -13°C, mit Wind -22°C :eek::eek:


23.12.2008 16:41    |    GMFOREVER

Eben weil es "nur" Fords mit anderem Grill sind ist es ja so schön, dass er einen Sable fährt.


23.12.2008 20:12    |    ricoxxx

Ich finde den Mercury Sable sau hässlich und du findest ohne Witz mehr Technik in einem 1992 3er BMW (E36). Außerdem hat es schon Rostansätze am Kofferraum nach 5 Jahren. Ein Omawagen meiner Meinung nach. Er gehört der Mutter meiner Freundin.

Lincoln find ich auch nicht schlecht aber kaufen würde ich mir dann doch lieber Deutsche Autos.;)


24.12.2008 01:32    |    starpom

ist das der rechte Wagen?

und hast du vlcht noch ein paar schöne Schneebilder? :) :)


Deine Antwort auf "-21°C und der Winter fängt an"

Meine Bilder

Blogleser (20)

Klicks

  • anonym
  • ricoxxx
  • looploop
  • Ani-Cruiser
  • C-Max-1988
  • mpeg
  • Vackyou