• Online: 3.309

newbeginner

Blog vonnewbeginner

26.08.2013 15:39    |    newbeginner    |    Kommentare (32)    |   Stichworte: 7, Bericht, Erfahrungsbericht, Golf, GTI, Test, Verbrauch

Auslieferungshalle
Auslieferungshalle

So liebe Leute nach 5 Monaten, 6 Tagen und 13 Stunden war es bei mir endlich soweit!

 

Die Zeit bis hierhin würde ich als Gefühlsachterbahn bezeichnen. Zuerst die lange ungewissheit bzgl. des ACC-Liefertermins, dann die Austin-Verzögerung und zu guter letzt nochmal schöne 6 Wochen extra warten für die Rückfahrkamera. Die Krönung war dann der Schock kurz vor der Auslieferung "Ist er vom Hagel betroffen?!".

 

Die einzelnen hier öfters diskutierten Punkte zum neuen GTI inkl. meiner Meinung dazu (ich erwähne hier erstmal die Punkte die mich am meisten "verunsichtert" haben in meiner Wartezeit).

 

Die Sitze:

Ich hab hier sehr oft gelesen das die Sitze zu breit wären..ich weiß echt nicht was euer Problem ist..macht die Leute einfach nicht verrückt! Die Sitze sind super, ich bin wirklich schlank und habe einen super halt. Das Alcantara kann ich jedem empfehlen. Hierbei hat man die innere Sitzfläche im schönen GTI-Muster, die Wangen im geilen Alcantara und vorallem das Beste - die Armauflagen im Teilleder (auch die Rückseiten der Sitze).

 

Spaltmaß Kofferraum:

Was soll ich sagen, es passt! Der nette Herr in der Auslieferung hat mir zu dem Thema sogar gesagt das es ca. 2-3 Werktage zu probleme hierbei gekommen ist, da eine Messstation zur aufhängung der Kofferraumklappe einen defekt hatte. DAS WARS..

 

Nähte der Sitze:

Natürlich war auch hier rein GAR NICHTS bei mir...

 

Fahrwerk:

"Der GTI wäre zu hochbeinig". Ich wurde bereits zweimal angesprochen ob ich ihn schon tiefergelegt hätte! Finde ihn nicht zu hochbeinig (auch wenn dieser Disskusionspunkt noch von dem ganzen Transportsperren geprägt war).

 

Lackierung:

Ich habe lange mit mir gerungen ob Pure White wirklich das richtige war, oder ich lieber den Aufpreis für Oryxweiß hätte zahlen sollen. Hatte das Pure White auch zuvor live nur auf einem UP gesehen. Was soll ich sagen, mich hats umgehauen! Find es richtig geil, und habe in der Autostadt noch einen in Oryxweiß vor meiner Abholung gesehen - war echt froh - da es in meinen Augen fast wie "schmutzig" aussah durch den leichten stich.

 

2/4 Türer:

Egal wie oft hier diskutiert wird, ich fahr absofort nur noch 2 Türer. Klar braucht man beim Aus & Einsteigen etwas mehr platz wegen der größeren Türen, aber es kann mir wirklich keiner erzählen das ein 2 Türer nicht sportlicher aussieht!

 

Die Automatik (auch ein Punkt über den ich dann nochmals nachdenklich wurde):

Ich habe hier im Forum öfters von "falschen Schaltpunkten" gelesen beim DSG. Am Arsch ist hier was falsch. Bei 40 km/h 4 gang 55km/h 5 gang, genau richtig nie zu Hochtourig. Hatte hier schon Angst das ich beim Einfahren ständig mit den Schaltwippen hochschalten muss.

 

Der Sound AGA:

In D finde ich den Sound sehr angenehm dezent. In S hingegen klingt er in meinen Ohren genau richtig, nicht zu krass (wie´n AMG), aber auch nicht zu schlapp..eben genau richtig. Vorallem das Ploppen finde ich sowas von Hammer.

 

Der Sound Dynaudio:

Wirklich klasse! Auf der Heimfahrt dachte ich mir die ganze Zeit "Da fehlt doch ein wenig Bass". Ja - der Subwoofer war auch ausgeschalten

 

Discover Media:

Auch hier habe ich noch das eine oder andere mal überlegt, ob ich nicht das Discover Pro hätte nehmen sollen. Ich persönlich komme super mit dem kleineren Display klar. Finde die Auflösung nicht "lumpig" oder verpixxelt und finde das Preis/Leistungsverhältnis ist hier 1a. Übrigens ist die Ladezeit (trotz der Navidaten auf SD-Karte) unglaublich schnell!

 

Rückfahrkamera:

Ich sag es mal so, das Warten hat sich wirklich gelohnt! Leider habe ich auch das Problem, das sich die grünen Linien beim einschlagen des Lenkrades nicht verändern. Habe davon schonmal vor 2-3 Wochen hier gelesen, gibts hier schon neue Infos? Muss ich mal dran bleiben.

 

ACC:

Wer öfters mal lange Strecken fährt, dem rate ich wirklich zu diesem Assi. System. Mich hat es schon bei meiner Heimfahrt komplett überzeugt. Im ersten Moment schaut man schon ein wenig doof, aber dann fängt man an es wirklich zu genießen. Ich denke auch solange man diesen Assi. so nutzt wie den Tempomat zuvor, kann einem hier nichts passieren. Bremsbereit sollte man schon immer sein! Auf meiner Heimfahrt hatte ich übrigens 3 Motorräder vor mir, ACC hat alle 3 richtig erkannt.

 

Kessy:

Ein wirklich cooles Feature, das man sicherlich nicht unbedingt braucht, aber sowas von Spaß macht. Vorallem die Blicke von Freunden wenn man den Schlüssel einfach in den Kofferraum haut und zumacht - unbezahlbar.

 

Progressiv Lenkung:

Die erste Einstellung noch in der Auslieferungshalle war die Lenkung auf Sport. Ich kanns am besten mit einem Go-Kart vergleichen, es macht einfach einen Höllenspaß. Da kommt einem die Lenkung auf Normal schon fast vor wie´n Auto ohne Servolenkung

 

Spritverbrauch:

Die ersten 480km nach Hause liefen laut MFA 7,6 Liter durch. Nie über 3.000 gedreht und maximal 160 km/h gefahren. Auf der Strecke waren aber 12 Baustellen in denen ständig 80 angesagt waren, danach schon wieder "zügig" auf 140/160 beschleunigt.

 

Nach den ersten 1000km hab ich Ihm auf der Autobahn mal die 250km/h gezeigt und ein paar A6 verpresst Hat richtig laune gemacht. Hatte auf 240 km ne Durchschnittsgeschwindigkeit von 140km/h und nen Spritverbrauch laut MFA von 8,7l. Da kann man echt nichts sagen.

 

Aufsehen des neuen GTI´s:

Klar sagt sicherlich jeder Neuwagenbesitzer "Mann ist meiner Geil und jeder schaut mich an", ich habe hier im Forum auch von ein zwei Leuten gelesen das "jeder schaut", aber habe mir zuerst nichts dabei gedacht. Nunja, schon am ersten Rasthof auf der Autobahn hatte ich ein klasse Erlebnis. Ich sitz gerade noch im Wagen, Tür offen und drück weng auf meinem Display rum. Steigen zwei jüngere nebendran aus. Laufen vor dem GTI vorbei, bleiben stehen, meint der eine "Boah ey ist das schon der neue GTI?", der andere dann drauf "Ne mann, kann nicht sein..der ist doch bisher nur im Fernseher drin" Mann hats mich zerrissen

 

Zu den Bildern:

Habe leider nur die Handybilder bisher gemacht, werde nach dem ersten Waschen nochmal eine ganze Latte hochladen. Auf den letzten zwei Bildern könnt ihr euch das Dach nach der Folierung anschaun. Ich dachte mir das bietet sich hinter dem Schiebedach einfach an.

 

Fazit:

Lasst euch nicht durch das Forum verrückt machen! Es ist alles halb so wild, auch wenn der eine oder andere mit einer Kleinigkeit mal ein Problem hat, heißt das noch lange nicht das es jeder hat! Ich liebe meinen GTI schon jetzt und jedes mal wenn ich die Garage aufmache denk ich mir "NICE, aber wem gehört diese geile Kiste aus der Werbung und den 100 anderen Videos die du dir angeschaut hast - achja, ist echt meiner! " Ich kanns leider echt noch nicht ganz so glauben

 

So zu guter letzt, möchte ich mich nochmals bei allen hier bedanken die mir durch meine Wartezeit geholfen haben und die ein oder andere Frage vorab geklärt haben VIELEN DANK!

 

Ps: Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese gerne behalten :)

 

LG newbeginner


26.08.2013 16:14    |    DerMatze

dazu sag ich nur:"ey alder"


26.08.2013 17:10    |    pieb

Netter Bericht - bin auf Innenraumfotos gespannt :)


26.08.2013 17:30    |    stef 320i

Zitat:

Klar sagt sicherlich jeder Neuwagenbesitzer "Mann ist meiner Geil und jeder schaut mich an", ich habe hier im Forum auch von ein zwei Leuten gelesen das "jeder schaut", aber habe mir zuerst nichts dabei gedacht. Nunja, schon am ersten Rasthof auf der Autobahn hatte ich ein klasse Erlebnis. Ich sitz gerade noch im Wagen, Tür offen und drück weng auf meinem Display rum. Steigen zwei jüngere nebendran aus. Laufen vor dem GTI vorbei, bleiben stehen, meint der eine "Boah ey ist das schon der neue GTI?", der andere dann drauf "Ne mann, kann nicht sein..der ist doch bisher nur im Fernseher drin" Mann hats mich zerrissen

So 'n GTI ist schon was brutal krass besonderes....

Bestätigt mir nur was ich hier bei uns sehe, wer alles GTI fährt.

Sorry.

 

Zitat:

Nach den ersten 1000km hab ich Ihm auf der Autobahn mal die 250km/h gezeigt und ein paar A6 verpresst

Sowas meine ich. Wie lächerlich ;)

Naja, ich freu mich auf den nächsten GTI "Möchtegern Porsche Killer". Sieht lustig aus wenn sie im Rückspiegel kleiner werden :p


26.08.2013 17:31    |    N3M3S1S

Hat dein schicker Flitzer (<- mein ich ernst, gefällt mir sehr dein Wagen) das Performance-Paket ?

(m.M.n. wichtigster Punkt in der wahrlich langen Aufpreisliste)

 

P.S.:

@stef: Lass ihm doch die Freude an seinem neuen Wagen. Wenn Du nen Wagen kaufen würdest, der erst vor ein paar Monaten auf den Markt kam und erst seit Kurzem ausgeliefert wird, würden Dir auch Passanten hinterherschauen und Du würdest dich ebenfalls freuen. Er hat übrigens nie behauptet, dass ein GTI "überkrassgeil" - oder was auch immer in Deinem Wortschatz noch so vorhanden ist - sei. Er freut sich für sich und seinen Wagen weil er (für sich) den perfekten Wagen gefunden hat. Zeugt nicht gerade von Stärke, in einen Blog von 'nem neuen User zu kommen, nur um zu abzulästern. Selber schon jemals nen Neuwagen gekauft ?

 

Just my 0,02€


26.08.2013 17:50    |    chaostaker

hab zwar keinen gti sondern nen a 250 sport und ja man freut sich wenn sich jemand das neue auto ansieht - und egal ob gti oder a klasse oder sonst was - jeder soll freude mit seinem neuen auto haben - allzeit gute fahrt und viel spass mit dem neuen boliden


26.08.2013 17:51    |    djapple2

Hi und Glückwunsch zum neuen GTI! Sieht schick aus, aber irgendwie will mir der rote Streifen im Scheinwerfer nicht gefallen:confused:

Stimmt es, das man sich die Anordnung der Endrohe im Konfigurator aussuchen kann? (also mittig wie beim 6eR usw.?)


26.08.2013 18:26    |    dg600h

Toller Bericht!Schicker Wagen!;)


26.08.2013 18:33    |    dodo32

Zitat:

Ich hab hier sehr oft gelesen das die Sitze zu breit wären

Dieser Aussage und einiger anderer glaube ich entnehmen zu können, dass Du den Wagen nicht einmal probegefahren bist vor der Bestellung? :eek::rolleyes:


27.08.2013 08:01    |    Paeccsten

Sicherlich ein solides Fahrzeug,aber wie jeder GTi viel zu teuer!


27.08.2013 08:16    |    newbeginner

Erstmal vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen, habe mich sehr darüber gefreut. :)

 

Ich habe den Bericht in voller euphorie geschrieben, daher evtl. eine teilweise nicht komplett hochdeutsch gewählte wortwahl. :)

 

Zu euren Fragen/Kommentaren:

 

Zitat:

Netter Bericht - bin auf Innenraumfotos gespannt

- Folgen sobald ich mit der anständigen Kamera ein paar Bilder knipse :)

 

Zitat:

Hat dein schicker Flitzer (<- mein ich ernst, gefällt mir sehr dein Wagen) das Performance-Paket ?

- Allgemein habe ich lange mit der ganzen Konfiguration hin und her überlegt. Auf das PP habe ich am Ende aber dann verzichtet, da mein täglicher Weg in die Arbeit leider nicht über eine Rennstrecke führt :D. Spaß bei Seite, ich glaube mit dem normalen XDS komme ich ganz gut klar, bin nicht so der Kurvenheitzer.

 

Zitat:

@stef: Lass ihm doch die Freude an seinem neuen Wagen. [....] Selber schon jemals nen Neuwagen gekauft ?

- Danke besser hätte ich es nicht sagen können :)

 

Zitat:

Stimmt es, das man sich die Anordnung der Endrohe im Konfigurator aussuchen kann? (also mittig wie beim 6eR usw.?)

- Nein, darüber ist mir nichts bekannt. Den GTI gibts nur mit der Links ein Rohr/ Rechts ein Rohr Auspuffanlage.

 

Zitat:

Dieser Aussage und einiger anderer glaube ich entnehmen zu können, dass Du den Wagen nicht einmal probegefahren bist vor der Bestellung?

- Das ist Korrekt. Ich bin zuvor einen 6er Golf mit 122 Ps gefahren. Wollte dann mehr Leistung und habe zuerst über ein Chiptuning nachgedacht, bin dann aber sehr schnell davon abgekommen als mir ein Gebrauchtwagenverkäufer die Option zur Probefahrt mit einem 6er GTI gegeben hatte. Nach dieser Probefahrt war mir eigentlich schon klar - Der nächste wird ein GTI. Dann habe ich den Gebrauchtwagenmarkt ein wenig im Auge gehabt und da die Preisdifferenz annehmbar war, habe ich mich dann für den neuen entschieden.

 

Nochmals vielen Dank für eure Kommentare, ich hoffe ich konnte alle Fragen zu eurer Zufriedenheit beantworten :)


27.08.2013 08:45    |    A3F-devil666

sehr geiles Auto nur leider viel zu teuer :-(


27.08.2013 09:30    |    basti245

Wenn es den GTI ohne den ganzen GTI Hype und Geglotze von meist "sparsam" belichteten nicht wäre, wäre er bei der nächsten Fahrzeugwahl ganz weit oben.

 

Denn durch sein Handling und die Leistung haben mich schon der GTI im 5er Golf überzeugt,

im Golf VI noch viel mehr. Die Probefahrt im VII Golf GTI steht noch aus. :(

 

Aber von der Optik her ein sehr gelungenes Auto, nur die übertriebenen Heckschwenks in der Werbung sind ein wenig "lächerlich".


27.08.2013 09:48    |    Pilzmann

Sorry aber Dein Bericht ist genau so, wie er sich bei einer gerade erst durchgeführten Fahrzeugabholung anhört.

 

Ich hatte ein Wochenende einen RS6. Fand den auch super; nach ein paar tagen kommt dann die Erleuchtung, dass nicht alles super gewesen ist.

 

Gerade dein kapitel über den Sound? finde ich lustig


27.08.2013 11:44    |    stef 320i

Zitat:

Selber schon jemals nen Neuwagen gekauft ?

Ne, werd ich auch niemals machen ;)


27.08.2013 12:36    |    schipplock

sehr huebsches Auto; sehr guter Motor; aber...wieso rechtfertigst du dein Auto 2 Din-A4 Seiten lang? Ganz ehrlich; kauf dir eine dickere Haut :)!


27.08.2013 15:08    |    Ascender

So, zunächst einmal Glückwünsche zum Kauf.

Ich war in den letzten Jahren zugegebermaßen kein Freund von allem was aus Wolfsburg kam - insbesondere mochte ich die GTIs nicht, denn die suggerierten Sportlichkeit, die nicht vorhanden war.

 

Ich bin nun den Golf VII GTI mit Performance Paket auf der Nordschleife gefahren, und ich war begeistert. Dem Performance Paket liegt auch eine mechanische Differentialsperre bei, sowie eine größere Bremsanlage! Ich fand es genial. Viel besser als alles was VW in den letzten Jahren gezeigt hat. Dürfte auch sicher an dem Entwicklungsvorstand gelegen haben. Richtig Klasse was die da hingezaubert haben.

 

Insofern, eine gute Wahl. Der beste GTI seit Jahren (selbst ohne Performance Paket). Auf jeden Fall eine Benchmark was Alltagstauglichkeit mit Sportlichkeit angeht.

Rundenzeit Nordschleife laut Sport Auto: 8:2X

Ich fuhr eine BTG-Zeit von ca. 8:4X ganz locker aus dem Ärmel, ohne mich besonders anstrengen zu müssen. Zudem einfach komfortabel und gut.

 

Eben mehr Performance als Show&Shine. Finde ich gut.


27.08.2013 15:39    |    Curt50

Lass dich nicht Irre machen von negativen Post's!

Der GTI IST Super!

@ Pilzmann

Habe meinen OKti RS schon 12 Jahre und freue mich noch immer , wenn ich die Zeit für eine Spritztour habe :cool:

Wird beim GTI P sicher genauso sein.

@ stef 320i

Wenn du noch nie einen fabriksneuen Wagen hattest , kannst den Geruch oder das Gefühl nicht nachvollziehen :(

So.. Habe Fertig!

Gruß Kurt


27.08.2013 20:15    |    Bert Benz

Zitat:

die Armauflagen im Teilleder (auch die Rückseiten der Sitze).

falls du mit Teilleder Kunstleder (Imitat) meinst...

 

Hast du auch das einstellbare DCC Fahrwerk?


28.08.2013 09:55    |    Hellhound1979

Glückwunsch zum Neuerwerb und viel Spaß mit dem Gerät.

 

Zitat:

Wenn du noch nie einen fabriksneuen Wagen hattest , kannst den Geruch oder das Gefühl nicht nachvollziehen

Es ist nur die Frage ob einem Geruch und Gefühl viele tausend Euro wert sind, mir z.B. nicht.


28.08.2013 10:00    |    dg600h

Wieso viele tausend Euro wert sein.....?:confused:

 

Ich habe kein vergleichbares  Auto gefunden unter jungen Gebrauchten oder Vorführern,

da war ein RE Import der günstigste,und der war noch teurer wie meine Neubestellung;)

...und wenn man dann das Auto noch so bekommt wie man es haben möchte,was spricht dagegen....?:confused:  


28.08.2013 10:55    |    bofbaz

Schönes Auto, ich warte auf den .:R :-)

War vom GTI PP enttäuscht, bin aber auch anderes gewöhnt. Vom Sound war ich eher enttäuscht, obwohl er schon besser als beim 6er GTI geworden ist. Hört sich trotzdem blechern an. Da bin ich einfach zu verwöhnt von der AGA des Scirocco!

 

Mal sehen was der 7er R bringt - ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß mit deinem GTI.


28.08.2013 11:43    |    3Minis

Hier schreiben viele das Auto sei teuer. Kommt halt auf die Perspektive an. Aus Sicht VW Golf sicherlich. Aus der Sicht viel PS für wenig Geld ist der GTI eher günstig.


28.08.2013 12:25    |    Hellhound1979

Zitat:

Wieso viele tausend Euro wert sein.....?:confused:

Ich habe kein vergleichbares Auto gefunden unter jungen Gebrauchten oder Vorführern,

da war ein RE Import der günstigste,und der war noch teurer wie meine Neubestellung;)

...und wenn man dann das Auto noch so bekommt wie man es haben möchte,was spricht dagegen....?

Naja, ein Gebrauchtwagen ist normalerweise günstiger als ein Neuer. Also muß man abwägen ob einem die Vorzüge eines solchen den Aufpreis wert sind.

 

Zitat:

Aus Sicht VW Golf sicherlich. Aus der Sicht viel PS für wenig Geld ist der GTI eher günstig.

Nichts gegen den GTI, der mit Sicherheit ein gutes Auto ist, aber das, naja, nicht wirklich. ;)

Basispreis GTI 28.675,-€/ 220PS = 130,-€/PS

 

Renault Megane RS

Basispreis 24.990,-€/ 217PS = 115,-€/PS

 

Ford Focus ST

27.950,-€/ 250PS = 112,-€/PS

 

2014 Ford Mustang GT Premium

ca. 43.000,-€/ 412PS = 104,-€/PS

 

2013 Chevrolet Camaro

38.500,-€/ 435PS = 89,-€/PS


28.08.2013 12:26    |    Ascender

Würde ich so nicht unterschreiben, 3Minis.

Renault bietet da das wesentlich bessere Preis-/Leistungsverhältnis (schau dir mal an was ein neuer Megane R.S. mit 270 PS kostet). ;) Peugeot GTi ist ist sicher auch ein eher vergleichbares Konkurrenzprodukt, Ford Focus ST, Opel Astra OPC...

 

Aber von allen bietet der GTI sicher das beste Gesamtpaket. Und wie gesagt: Ich bin den VII GTI auf der Nordschleife gefahren und mit Performance Paket macht der sich echt gut. War auch nötig, dass endlich eine mechanische Sperre optional bestellbar ist.


28.08.2013 14:29    |    3Minis

Na gut vielleicht hätte ich schreiben sollen Geld pro Zehntelsekunde die man schneller von 0 auf 100 ist.


28.08.2013 15:01    |    Ascender

Auch nicht, 3Minis. :D


29.08.2013 16:46    |    skape

Super Bericht. Und ein absolut schickes Auto. :D


29.08.2013 18:02    |    ro4drunn3r

Ist ja nett so ein GTI, aber sind es wirklich so viele die sich danach umdrehen? Denke nicht. Für mich ist das halt n' Golf mit paar roten Streifen (jaja und noch n bisschen zusätzliches Gedöns), nichts wovon ich Gänsehaut bekommen würde. Dennoch, GW zu deinem Fahrzeug und allzeit knitterfreie Fahrt.


30.08.2013 15:18    |    AMR90

" Klar sagt sicherlich jeder Neuwagenbesitzer "Mann ist meiner Geil und jeder schaut mich an", ich habe hier im Forum auch von ein zwei Leuten gelesen das "jeder schaut", aber habe mir zuerst nichts dabei gedacht. Nunja, schon am ersten Rasthof auf der Autobahn hatte ich ein klasse Erlebnis. Ich sitz gerade noch im Wagen, Tür offen und drück weng auf meinem Display rum. Steigen zwei jüngere nebendran aus. Laufen vor dem GTI vorbei, bleiben stehen, meint der eine "Boah ey ist das schon der neue GTI?", der andere dann drauf "Ne mann, kann nicht sein..der ist doch bisher nur im Fernseher drin" Mann hats mich zerrissen "

 

was erwartest du denn? :) mit nem vw golf gehört man halt zur automobilen elite...


30.08.2013 18:27    |    dodo32

Zitat:

der ist doch bisher nur im Fernseher drin"

:D:D:D:D


31.08.2013 13:51    |    Eisgolfer

Habe ein 140 PS-Highlinie mit Rückgaberecht seit Juni in 4.Jahren!

Dann werde ich ihn gegen einen GTI eintauschen...

Mit meinen Ü50 will ich das nochmal genießen.Probefahrt steht noch aus.Klasse Renner!!!


01.09.2013 20:17    |    DoNuT_1985

Glückwunsch - wird sicher eine Menge Spaß machen - hoffentlich stets knapp im Grenzbereich und knitterfrei. Auch, wenn du ihn nicht mal Probe gefahren bist, wahrscheinlich wirst du es nicht bereuen... da reichen ja die durchwegs positiven Meinungen der Fachpresse, bei einem VW erwarten einen da keine unangenehmen Überraschungen, außer der Endbetrag vielleicht ;)

 

Sicher ein tolles Auto, und auch, wenn ich jetzt sage, dass ich persönlich den GTI jetzt nicht so spannend finde, ohne Frage ein feiner Wagen. Irgendwie gefällt mir der neue Golf auch nur als GTI, weil er da stets dicke Felgen draufhat, die bei dem langen Radstand und der recht wuchtigen Optik fast ein Muss sind. Mittlerweile schwirren viele silberne Allerweltsgolf mit der Serienbereifung herum und da hat der Designer einfach zu sehr an die Schauraumfahrzeuge mit 17 Zoll aufwärts gedacht...

 

Die Front hat auch genau das richtige Maß Boshaftigkeit, ohne ins Prollige abzudriften und setzt sich trotzdem klar von den Normalo-Golfs ab (der R scheint ja nicht so der Reißer zu werden - schade, den R32 fand ich cool).

 

Sieht in Summe zusammen mit dem folierten Dach sehr stimmig aus - warum denn keine Farbe, ich find das GTI-Rot ziemlich ansprechend?

 

Ich würd mir in der Leistungsklasse zwar irgendwas Markanteres holen (vielleicht eine Giulietta QV? *fg*), aber gottseidank sind Geschmäcker verschieden und erlaubt ist, was gefällt... ;)


Deine Antwort auf "Golf 7 GTI - meine ersten Eindrücke!"

Blogautor(en)

newbeginner newbeginner