• Online: 2.820

Kleine Tipps und Tricks

Infos, Tipps und Tricks rund um die Volvo SPA (und CMA) Plattform (Einige der Beiträge dieses als Basis für die FAQ)

07.01.2022 13:17    |    BANXX    |    Kommentare (0)

Sensus ist das Infotainmentkonzept von Volvo, das es inzwischen in verschiedenen Evolutionsstufen gibt. Das erste Sensus wurde 2011 eingeführt, 2014 gab es eine Evolutionsstufe.

 

Mit dem Volvo XC90 II wurde 2016 das heute optisch bekannte Sensus herausgebracht, alle aktuellen Volvo Modelle seit dem haben den bekannten Portraitbildschirm in der Mittelkonsole, der über Touch und Sprachbefehle bedient werden kann. Über eine Onlineanbindung können zusätzliche Komfortmerkmale (z.B. RTTI, Apps) verwendet werden. Das System ist hierbei allerdings auch vollkommen ohne Internetverbindung betreibbar.

 

Updates für das Sensus-System selbst können nur bei Volvo-Vertragspartner installiert werden, während ausgewählte Funktionen (Apps, Karten) vom Nutzer z.B. per USB aktualisiert werden können. Für dieses Sensus wird es bis 2025 Kartenupdates geben, die u.a. auch per USB-Stick eingespielt werden können.

 

Auf dieser Seite kann man die verschiedenen Evolutionsstufen erkennen:

https://www.volvocars.com/de/support/downloads/maps

 

 

In ausgewählten Modellen ist nun die nächste Evolutionsstufe des Sensus auf Basis Android Automotive ("Google built in") verfügbar:

  • XC40 P8 und C40
  • XC60, S/V90 ab MJ22
  • XC90, S/V60 und XC40 ab MJ23

 

Wesentlicher Unterschied ist, dass die Grundfunktionen durch die Online-Integration von Google Services (z.B. Google Assistant) abgebildet wurden, d.h. die Navigation erfolgt z.B. über eine angepasste Version von Google Maps, es können aus einem von Google betreuten App-Store weitere Apps ausgewöhlter Kategorien nachinstalliert werden. ´Dieses neue Sensus erfordert zwingend eine Internetverbindung und kann nicht ohne wesentliche Einschränkungen offline verwendet werden.

 

https://www.volvocars.com/de/Volvo/Innovationen/Konnektivitaet/Sensus

 

 

Q: Kann man das Sensus auf eine neue Evolutionsstufe aktualisieren? In meinem Fahrzeug (z.B. XC60) wurde das alte und das neuere Sensus verbaut?

A: Ein Update von einer Evolutionsstufe des Sensus auf eine andere Version ist NICHT möglich.

 

Weitere Informationen sind auch hier zu finden:

https://www.motor-talk.de/faq/volvo-q61.html#Q7053596

Hat Dir der Artikel gefallen?

Deine Antwort auf "Altes Sensus, neues Sensus - was denn nun? Kann ich upgraden?"