• Online: 2.533

GTI-2

Blog vonGTI-2

18.03.2012 20:15    |    GTI-2    |    Kommentare (12)

16032012632
16032012632

Hallo erstmal.

 

Wie ihr nun so langsam aber sicher wisst: Ich bin ein Mann der Taten. Das was ich vorhabe wird durchgezogen :D

 

Diesesmal war es die Auspuffanlage. Nichts besonderes denkt ihr? VON WEGEN. Das besondere dabei ist nämlich, das die Gruppe A Anlage für einen DIESEL ist. Perfekt zum Wochenende hin kam dann das (in meinen Augen) lang erwartete Paket. Am Abend also von der Arbeit gekommen und das ding gleich mal ausgepackt. Als erstes war der VSD in meinen Händen und was soll ich sagen? MANN IST DAS EIN DURCHMESSER! Ich hatte davor nie eine Gruppe A unter meinen Auto´s (Sportdämpferanlagen allerdings schon des öfteren ;) ) Mein alter Endtopf schlug im kaltem Zustand und bei besetztung durch Fahrgäste immer auf die Hinterachse aufgrund der Tieferlegung. Da machte sich der gedanke breit: Wenn der alte mit 50mm durchmesser schon auf die Achse schlägt, wie siehts dann erst mit 63,5mm aus.

Naja, weiter ausgepackt und was sehe ich da? Eine RIEßEN Delle auf dem Endtopf. Da wird noch nachverhandelt! Naja, da ich es kaum aushalten kann bis ich meinen GTI wieder fahren darf (am 1.4. is es soweit ;) ), möchte ich auch ein wenig Sound bei meinem Alltagsdiesel haben. Also ran an die Buletten und ran ans Auto. Am Samstag war es dann soweit.

 

Zum Ausbau: Das ging richtig richtig gut. Zuerst Endtopf runter, was in weniger als 2 Minuten ging. Was auch kein Wunder sein dürfte da ich erst seit 3 Monaten einen Sport ESD draufgetan hatte. Aber Soundmäßig ging da mal sogut wie garnix, also Gruppe A.

 

weiter gehts, die Verbundschelle vom Kat zum VSD Ersatzrohr war ein harter Brocken! Mit ordentlich Kraft, Ölspray und Hammer, habe ich es dann doch nach ca. 15 min geschafft. Als nächstes das Adapterstück suchen (waren 4 stück dabei). GEFUNDEN. Aber? GENAU das was ich brauchte hatte keine Schlitze, sodass ich das Rohr nicht verbunden bekommen habe. Also ran mit der Flex und 4 Schlitze rein. Na also, passt. Der Rest ging verdammt schnell.

 

Dann wurde es Zeit für eine Klangprobe. Also Schlauch ran und das Ding starten. Das durfte ehrenvollerweise meine Freundin machen, wo noch nie mein Auto gestartet, geschweige von gefahren ist. ( Das ist auch beim GTI der Fall :D ). MANN was für ein Sound! Davor lief ein anderer Vorbei und meinte, ha, ein Diesel und dann diese Anlage. Ich dannach, Ha und du fragtest mich warum ich die montiere?! :D

 

Also warum man nie so eine Anlage auf einem Diesel hört bzw. sieht oder auch immer meint, bringt nix.... versteh ich nicht. Klar, ist kein Klang wie bei einem Benziner, aber dennoch super tief brummend und auch schon einigermaßen gut zu hören, obwohl ich erst 60km gefahren bin.

 

Noch ein wenig einfahren und dann gibts evtl. mal ne Klangprobe auf Youtube ;)

 

So, und nun 1-2 Bilder von dem Einbau und der Golf meiner Freundin wo auf die Tuningworld am 28.4-1.5 wartet ;) Auf meinem Einkaufszettel stehen auch noch ein paar Dinge. Und das soll mein Alltagsauto sein :rolleyes::rolleyes::p


18.03.2012 20:44    |    ffuchser

Ist das deutsch?

Ich versteh nur die Hälfte.

Welcher Rennwagen der Gruppe A fährt 1. diese Anlage und 2. einen Diesel?

Viel Spaß damit, mit der Freundin wird es ja so sehr lange keinen machen, weil auch die merken wird, dass Freunde die einem nicht zutrauen das eigene Auto zu fahren keine sind.


18.03.2012 20:57    |    DER POLO_NEGER

Wie sich wohl ein Diesel Golf auf Gruppe A Moll anhört?:D

 

Bin mal gespannt:)


18.03.2012 21:03    |    GTI-2

@ffuchser, wieso nicht zutrauen, sie will es einfach nicht, hat ihr eigenes Auto wo auch meistens ich fahre und darüber hinaus hält das schon ne halbe ewigkeit.


18.03.2012 21:09    |    Picoto

Du weißt aber schon das Gruppe A beim Diesel überhaupt nichts bringt an Leistung und Brüllen tut er auch nicht mehr als vorher!


18.03.2012 21:17    |    GTI-2

Und genau solche Leute versteh ich nicht. Haste dir das schonmal selber drangebaut? Hey ich sage das nicht weil ich naiv bin, sondern weil ich es doch mit eigenen Ohren höre wie er brummelt. Das ist eben das gerede was umgeht, Diesel und Sportauspuff.... Der Endtopf ja, da war echt nur was zu hören, wenn man mit dem Ohr runter zum Puffi ging. Am Benziner als Sauger bringt ne Gr.A noch weniger in sachen Leistung... Die wird dort sogar geringer!


18.03.2012 21:36    |    emil2267

:D


18.03.2012 21:45    |    Den gammle Golf

Diesel mit Gruppe A :D

Freue mich schon auf die Klangprobe. Ist der Wagen denn ein Sauger oder ein Turbodiiiisäl :confused:


18.03.2012 22:30    |    Stucky2009

Hi, die Delle im ESD ist bei allen Golf 3 nachrüst ESD aus dem Zubehör.Da brauchste nix zu reklamieren!mfg


18.03.2012 22:59    |    GTI-2

@ Stucky

 

Das stimmt nicht, ich hatte ja davor einen ESD von Jom/X-tream dran, und der war heile. mfg


18.03.2012 23:14    |    onkel-howdy

ich will dich ja net aus deinen träumen reissen....aber es gibt keine gruppe a anlage mit strassenzulassung. den unter gruppe a versteht man WESENTLICH mehr als nur der durchmesser....:rolleyes:

 

ach ja....wie soll sich ne nähmaschine mit pseudo tröte den anhöhren? trecker bleibt trecker....


18.03.2012 23:28    |    GTI-2

lol von mir aus kannst ja du weiter träumen ich höre das was ich höre. Und meine güte sind wir hier auf MT echt im Kindergarten, ich weiß das eine ECHTE Gr.A was anderes ist. Nur Umgangssprachlich wird diese mit dem Durchmesser halt so genannt. Sollte ja auch nicht klingen wie vom Traktor zum DTM Monster :rolleyes::rolleyes:


23.12.2012 16:22    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf 3:

 

TA Technix Anlage Golf 3

 

[...] Hier kannst du ja mal meinen Bericht dazu lesen. Ist die gleiche Anlage.

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Mein Diesel mit ner Gruppe A :D:D"

Blogautor(en)

GTI-2 GTI-2

Bonrath Fanatiker!

VW