• Online: 3.579

GSX1250FA

Ich führe hier einen Blog seit geraumer Zeit, weil ich bisher wenig brauchbare Informationen über die Suzuki GSX1250FA im deutschen www gefunden habe. Ich freue mich natürlich sehr über Eure Beteiligung und Erfahrungsberichte.

12.10.2012 14:37    |    Siggiguitar    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 1250 FA, GSX1250FA, GSX Serie, Suzuki Motorrad, Tuning GSX1250FA

12.10.2012

Hallo GSX-Gemeinde,

ich habe jetzt 12.000 Km und das Bike ist gerade beim Service. Ich lasse das vordere Ritzel von 18 auf 16 Zähne tauschen. Ich poste dann umgehend den Bericht. Ich habe auch vor, wieder auf den Leistungsprüfstand zu gehen und das Dehmoment neu zu vermessen.

Ich bin echt gespannt. Rechnerisch (ohne Berücksichtigung des geringer werdenden Luftwiderstandes) ergibt sich die Vmax nun bei ca. 234 Km/h (12,5%, vorher 268Km/h). Das neue Drehmoment sollte bei 121,1 Nm liegen! BULLSHIT! (Diese "Annahme" von mir war komplett falsch! Bitte entschuldigt. Denn das Drehmoment des Motors ändert sich natürlich nicht durch eine veränderte Übersetzung durch die Ritzel.

Was sich ändert ist die Zugkraft F am Hinterrad.

 

 

 

Ich versuche gerade herauszufinden, ob sich die Zugkraft F ebenfalls um 12,5%, also linear erhöht. Eine ordentliche Berechnung, sowie der Fahrbericht werden folgen..

 

Bitte entschuldigt diesen falschen Bericht! Das ärgert mich jetzt enorm. Die reduzierte Geschwindigkeit sollte aber passen.

 

 

  Das wäre der HAMMER. In meiner kleinen Theorie sollte die Suzi also sogar noch im 2. Gang am Vorderrad "sehr leicht" werden...  :cool:. Ich lasse den Tachometer natürlich anschließend anpassen. Aber anscheinend benötigt man ein besonders Gerät dazu, was nicht rechtzeitig da sein wird.

Mal sehen, was wird. Ich halte Euch auf dem Laufenden

 

Gruß Siggi


31.07.2014 11:26    |    Achsmanschette43355

Hallo Siggi,

ist dein Block zur Bandit noch aktiv, es wurde ja lange nichts mehr geschrieben ???

 

Gruß

FastPit

31.07.2014 21:02    |    Siggiguitar

Moin Pit,

ich lebe - also ist der Block aktiv :).

Und ich habe sie auch noch!

 

Was hast Du denn für Fragen?

 

VG Siggi

01.08.2014 10:40    |    Achsmanschette43355

Tach Siggi,

glückwunsch das du noch lebst (weil meine Mama sagt immer das Mopet fahren ist ja so gefährlich :D ) und danke für die schnelle Antwort.

Ich bin vor 2 Monaten von einer GSX-R 750 K7 auf eine Bandit 1250 S (Bj. 2014) umgestiegen (ja, ja das alter ) und mein Händler hat mir auf meinen Wunsch hin sofort nachdem die Bandit aus der Kiste war einen Hurric Auspuff montiert und ich bin mit dem Sound sehr zufrieden. Nur passen jetzt die Standardeinstellungen der ECU nicht mehr und nun kommen meine Fragen :

Hast du die ECU ausgebaut und eingeschickt zum flashen oder bist du hingefahren und es wurde vor Ort geflasht und am Leistungsprüfstand noch Feineinstellungen gemacht ?

Was/wie muß an dem Luftfilterkasten ausgefräßt werden und hast du einen anderen Luftfilter eingebaut (z.b. K&N)?

Ist die Lambdasonde abgeklemmt ?

 

Fragen über Fragen und ich hoffe auf Antworten

VG FastPit

05.06.2015 10:59    |    Siggiguitar

Hallo Pit,

bitte entschuldige die "verspätete Antwort. Sau peinlich, aber ich habe definitiv nicht mitbekommen, dass du dann nochmal geschrieben hast.

1. Die ECU wurde verschickt

2. Nach dem Prüfstand wurde nur noch breit gerinst und nichts mehr feinjustiert. Es war spät - ich wollte sie endlich fahren :).

 

VG Siggi

Deine Antwort auf "Ankündigung: Weiteres leichtes Tuning der GSX1250FA"

Blogautor(en)

Siggiguitar Siggiguitar

Suzuki

Hi zusammen,

mein Name ist Siggi. Ich bin bereits 49 50 :mad: 51Jahre alt und noch immer begeisterter Motorrad Fahrer. Da ich früher eigentlich nur Enduro gefahren bin, konnte ich mir lange kein Strassen Bike vorstellen.

Weitere Hobbies sind:

- Meine Band Crunchem in Bad Mergentheim (www.crunchem.de)

- Tauchen

- Tennis

- Skifahren

Besucher

  • anonym
  • wolfgang
  • Haasinger
  • Naiirad
  • Stonka
  • nichich
  • sighi 78
  • Fragman1969
  • PhoenixGhost
  • JB275

Blogleser (6)

Countdown

Es ist soweit...