• Online: 3.577

Fahrendes Wohnzimmer

Hier will ich meine Erfahrungen, Ideen und sonstiges niederschreiben.

20.04.2024 19:43    |    danimp6    |    Kommentare (0)

Ölwanne
Ölwanne

Vor ca. 2 Wochen hab ich das Getriebe spülen lassen. alles mit Originalteilen und -Öl. nach ca. 250 km konnte ich feststellen, dass ein besseres Schaltverhalten eingetreten ist, obwohl es vorher auch schon gut war. Grund für die Spülung war das Erreichen des nächsten 60.000 km Intervalls und teilweise sehr harte Schaltvorgänge im kalten Zustand innerhalb der ersten ca. 2 km.

 

Das Ganze hat ca. 670 € gekostet und mein Schlachtschiff war einen knappen tag in der Werkstatt.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Deine Antwort auf "Getriebeölspülung"

Blogautor(en)

danimp6 danimp6