• Online: 3.268

Eyron

Smart ForFour (454) - Informatives, Wissenswertes

26.01.2019 04:12    |    Eyron    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 454, Forfour, Reparatur, reparieren, Smart, Tankdeckel, Tanklappe

Servus,

 

bei mir hatte die Halterung des Tankdeckel-Schraubverschlusses irgendwann Materialermüdung oder einfach Fehlkonstruktion und so ist das Gummikabel einfach abgerissen. Den Tankdeckel nirgends so wirklich gut ablegen zu können, hat mich dermaßen gestört, dass ich dann auf diese Lösung gekommen bin:

 

 

Was braucht man dazu?

 

  • Nietenzange und Nietenzange
  • Bohrer mit sehr kleinen Bohraufsätzen
  • Edelstahl Drahtseil als Zuschnitt ca. 0,5 m Länge, Durchmesser ca. 3 mm, Kostenpunkt 2 Euro im Baumarkt

 

Anleitung:

 

Das alte Kabel entfernen und vorsichtig mittig an der alten Position am Tandeckel und mit am Anfang sehr kleinen Bohrer herausbohren. Die Reste des alten Kabels ebenfalls an der Tankklappe entfernen.

Das Drahtseil an Anfang und Ende so hinhalten, wie man es befestigen möchte und damit die beste Länge bestimmen. Immer daran denken die Drahtseillänge so auszuwählen, damit man ohne Probleme die Tankklappe zuklappen kann und kein Kabel im Weg ist. Die passende Nietengröße zum Bohrloch und Kabeldurchmesser auswählen und dann beide Enden, einmal mit Tankdeckel und einmal mit Tanklappe vernieten. Fertig.

 

Bei mir hält diese Lösung bereits 1 Jahr lang ohne Probleme. :)

 

11

22

33

44

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

Deine Antwort auf "Smart ForFour 44 (454) – Tankdeckel reparieren"

Blogautor(en)

Eyron Eyron