• Online: 3.862

Devil`s Corsa

24.01.2009 19:55    |    Devil`s Corsa    |    Kommentare (0)

Da diese Frage zwischendurch mal auftaucht, habe ich mich entschlossen die Antwort in den FAQ einzutragen.

 

Die Sitze funktionieren recht Simpel. Es sind einfache Bowdenzüge, die diese Funktion auslöst. Sollte sich der Sitz nicht mehr Umklappen lassen, kann es nur sein, das der Bowdenzug sich gelöst hat, oder gerissen ist.

 

Einfach mal unterm Sitz schauen, dort wird man das "Gestänge" sehen, und im Falle eines Bowdenzug riss, kann man es ganz leicht erkennen.

 

Das Auswechseln ist ebenso simpel wie das einhängen. Dazu muss man die Bezüge vom Sitz hochklappen (unterm Sitz anfangen), alles andere erklärt sich von selbst.

 

Info: Die Sitze im Astra G/Coupe lassen sich nur bei 3Türigen Versionen Umklappen

 

MFG Devil


Deine Antwort auf "Fahrer/Beifahrersitz lässt sich nicht mehr umklappen??"

Blogautor(en)

  • Devil`s Corsa
  • meehster

Besucher

  • anonym
  • fenderteam
  • zircoax
  • Ciroc18
  • franklepi
  • herby_51
  • Mobarom
  • K.Reisach
  • Kiddow
  • lady2986

Stammgäste (5)