• Online: 2.009

Das 850€ E36 Cabrio

Kann das gut gehen? Wir werden sehen!

13.02.2016 22:09    |    Dermarc2000    |    Kommentare (0)

23.12.2015

 

Vier Tage später,

bin ich dann in die Halle um ohne die rosa "HABEN WILL!!!" Brille einen zweiten Blick zu riskieren und den Wagen in die, gerade eingetroffenen, Car-a-cover Indoor Schutzdecke einzupacken und innen ein Trockenpack zu plazieren.

Als ich ankam war der ganze Wagen, natürlich, mit Katzentapsen übersät.

 

- Erst mal das Verdeck inspiziert, hinten eine Naht etwas offen, der Himmel an der C Säule links lose, die Halteplaste da auch gebrochen. Die Kunststofffolie zwischen Stoff und Himmel wurde entfernt. Die Motoren ausgehangen.

 

- Antenne entfernt und mit einem Deckel verschlossen.

 

- Ein genauerer Blick unter die Motorhaube zeigte, das Luftmassenmesser und Temperatursensor abgeklemmt sind, habe die Sachen dann angeschlossen und feststellen müssen, daß der Motor nun im Stand nur ein paar Sekunden läuft und dann aus geht, Gas nimmt er überhaupt nicht an. Zieht man den LMM wieder an, läuft er wieder gut.

 

- Der Faltenbalg des LMM wurde schon mal mit Iso Band geflickt, also auf die Teileliste damit.

 

- Sitzheizung geht bei beiden Sitzen nicht.

 

- Zeitweilig ABS und Airbag Leuchte an.

 

 

Wieder daheim habe ich erst mal, für 20€, einen gebrauchten Luftmassenmesser geordert, war erst mal das naheliegendste und der Diagnose Laptop war noch nicht so weit, oder besser gesagt, mit meinem Kram vom E39 kam ich beim E36 diesen Baujahrs nicht weiter, daher erst mal bei do-it-auto ein ADS Interface und bei Ebay Kleinanzeigen einen Dell Latitude D630 Laptop gekauft.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Deine Antwort auf "Zweiter Blick"

Blogautor(en)

Dermarc2000 Dermarc2000

hat schwarze Finger