• Online: 3.840

D-Info

SD Xentry Vediamo Elektronik Software

05.06.2014 23:31    |    D-Info    |    Kommentare (43)    |   Stichworte: Comand, Festplatte, NTG4, NTG4.5, Online, Unlock

Meine Platte NTG4.5
Meine Platte NTG4.5

Oft wird ja hier nach der Festplatte der NTG4 und NTG4.5 gefragt.

 

Ich habe mir diese Fragen auch gestellt, stundenlang herumgefrickelt und folgende Erkenntnisse gewonnen:

 

1. Die HDD ist keine besondere NASA-Hardware. Es sind robuste Serien für Notebooks (Z.B. Toshiba MK... Festplatten).

2. Es sind IDE Festplatten. Nix SATA.

3. Die Platten sind mittels ATA Kennwort (HDD LOCK) gesichert. Da nützt Euch kein Clone-Tool etwas, da die Platte den Filesystemtreiber erst gar nicht an die Daten lässt.

4. Man kann die Platte auslesen (Kennwort erforderlich)

5. MELCO (Mitsubishi Electric Co.) ist der Hersteller der NTG4 und NTG4.5. Die bauen auch die Geräte mit fast identischem technischen Aufbau für Mitsubishi Motors.

6. Ein völlig durchgeknallter Mitsubushi-Fahrer (Das meine ich im besten Sinne) hat tatsächlich, weil er mit allen Mitteln einen VIM Patch bauen wollte, mit einem Oszi den Datenstrom vom Gerät zur Festplatte abgegriffen und so das Kennwort herausgefunden (Siehe Bilder).

 

Bei seinem Gerät, es war ein NR261UM, kam dann folgendes Passwort (Hexadezimal) heraus:

 

BAB2BCB3DFB0BEACBBB1DFBEADB1CDD2CEC9B2AAB1DF899EDF968CAA8D9ADFDF

 

Achtung: Jetzt wird es technisch, binär, hexadezimal und das auch zum Teil in ASCII! :cool:

 

Er hat festgestellt, dass während der Passwortübergabe zwei Datenleitungen "High" gehalten wurden und daraus gefolgert, dass die 32 bytes bitweise invertiert werden müssen.

Dann wurde aus dem "String" 454D434c204f4153444e2041524e322d31364d554e2076612069735572652020.

Ups, das sieht nach ASCII aus. In ASCII bedeutet dieser String "EMCL OASDN ARN2-16MUN va isUre".

Da waren wohl noch die Bytes zu tauschen. Dann lautete der String 4D454C434F2053414E4441204E522D323631554D204E61766920557365722020, das ist in ASCII decodiert:

"MELCO SANDA NR-261UM Navi User"

 

Hier haben wir das Ursprungspasswort.

 

Das kann man portieren. Ich habe es selbst gemacht. Ich habe nämlich kein NR-261UM Gerät, sondern ein NR-172.

Daraus habe ich gefolgert, dass "mein" Kennwort "MELCO SANDA NR-172 Navi User" lautet.

(Zugegeben, ich habe dafür schon einige Versuche gebraucht);)

 

Von ASCII in Hex codiert ist das dann 4d454c434f2053414e4441204e522d313732204e617669204d61737465722020.

 

Dann noch invertiert (Mit dem Windows Taschenrechner kann man 16byte weise Hex invertieren, einfach unter Ansicht:Programmierer 16 Hex byte eingeben und Not klicken) und es kam das Unlock passwort heraus: B2BAB3BCB0DFACBEB1BBBEDFB1ADD2CEC8CDDFB19E8996DFAA8C9A8DDFDFDFDF

 

Ja und wie gebe ich das nun ein?

 

Die XBox Gemeinde hat sich eine Zeit lang mit werksseitig HDD gelockten Platten herumgeärgert und ein Tool entwickelt. Es heisst HDUnlock.exe und wird mittels Boot-CD gestartet.

Dazu muss die Festplatte als einzige Platte im Rechner angeschlossen werden es dürfen keine weiteren Festplatten angeschlossen sein. (Nativ IDE. IDE zu SATA Adapter funktionieren nicht).

Manche ältere BIOSs machen nach dem POST (Power on self test beim Booten) nicht weiter, wenn eine HD gelockt ist. Dann muss man auf einen anderen PC zurückgreifen.

Von der CD Booten (Boot images gibt es in diversen XBox Foren).

HDUnlock.exe -u B2BAB3BCB0DFACBEB1BBBEDFB1ADD2CEC8CDDFB19E8996DFAA8C9A8DDFDFDFDF eingeben.

 

Wenn das Kennwort richtig ist, wird angezeigt, dass die Security disabled ist.

Wenn nicht, dann hat man das schei.. lange Passwort falsch eingegeben oder das Ursprungspasswort war falsch.

Jetzt kann man die Platte auslesen, clonen, beschreiben.:D

 

Fertich.

 

Übrigens:

- Den Loader Typen kann man im Geheimmenü auslesen. Es ist immer ein "NR-Irgendwas". Er steht auch auf dem Geräte-Label (Siehe Bild).

- Die Platte wird, sobald das NTG4(.5) sie zu fressen kriegt, automatisch wieder mit dem Passwortschutz versehen.

- Es wird behauptet, dass man die Platte auch mit Passwort und einem Intel HDD Tool unter Windows unlocken kann. Das habe ich jedoch nicht getestet.

- Hier sind die gängigsten Passwörter:

 

1. Zeile: Passwort (Das muss man eingeben)

2. Zeile: invertiert

3. Zeile: Ascii

 

B2BAB3BCB0DFACBEB1BBBEDFB1ADD2CDCFCBDFB19E8996DFAA8C9A8DDFDFDFDF

4D454C434F2053414E4441204E522D323034204E617669205573657220202020

MELCO SANDA NR-204 Navi User

----------------------------------------------------------------

B2BAB3BCB0DFACBEB1BBBEDFB1ADD2CDCECDDFB19E8996DFAA8C9A8DDFDFDFDF

4d454c434f2053414e4441204e522d323132204e617669205573657220202020

MELCO SANDA NR-212 Navi User

----------------------------------------------------------------

B2BAB3BCB0DFACBEB1BBBEDFB1ADD2CEC8CDDFB19E8996DFAA8C9A8DDFDFDFDF

4d454c434f2053414e4441204e522d313732204e617669205573657220202020

MELCO SANDA NR-172 Navi User

----------------------------------------------------------------

B2BAB3BCB0DFACBEB1BBBEDFB1ADD2CDC9CEAAB2DFB19E8996DFAA8C9A8DDFDF

4D454C434F2053414E4441204E522D323631554D204E61766920557365722020

MELCO SANDA NR-261UM Navi User

----------------------------------------------------------------

B2BAB3BCB0DFACBEB1BBBEDFB1ADD2CDC9CEBAB2DFB19E8996DFAA8C9A8DDFDF

4D454C434F2053414E4441204E522D323631454D204E61766920557365722020

MELCO SANDA NR-261EM Navi User

 

Ich hoffe, ich habe Euch mit dem Byte-Gedöns nicht allzu sehr gelangweilt.

 

Ach, noch'n Übrigens:

Die 6GB Begrenzung für MP3 ist im Betriebssystem (Windows CE) fest verdrahtet. Eine größere Platte hilft hier gar nix.

Hat Dir der Artikel gefallen? 13 von 13 fanden den Artikel lesenswert.

26.11.2021 08:41    |    C350Benzer

Die Karten von Volvo aufspielen?! O_o

Hat das schon mal jemand gemacht und schriftlich festgehalten? Daran wäre ich sehr interessiert, da es für den W204 wohl keine neuen Karten mehr geben wird.

 

Aber dafür jedes Mal die HDD auszubauen wäre dann doch sehr umständlich. Zumal man ja diese dann noch entschlüsseln muss? Ich würde aber sagen, dass das einen Eigenen Thread wert wäre, um diesen Blog nicht "voll zu müllen".

 

Grüße C350


26.11.2021 10:38    |    Kohli91

@Monsterkiller

Hast du das schon mal auf diesem Wege durchgeführt? Wenn ja, kannst du mir da etwas Schützenhilfe gebe wie ich da vorgehen muss?

Ich bin dahingehend nicht so fit wie die Jungs im Thread hier, eine kleine Anleitung wäre da top :D

Gerne auch per PN.


26.11.2021 10:56    |    Monsterkiller

Ja umständlich mit Festplatte raus und rein ist es aufjedenfall.

 

Ich bin derzeit schwer im Renovierung/Hausbau Stress, da bleibt für eine Anleitung leider keine Zeit. Wie geschrieben ich Versuche zwischen den Jahren dazu zu kommen. Ist alles etwas aufwändig mit dem Testen wie wo was da die Festplatte immer wieder gesperrt ist.

 

Sobald es was neues gibt melde ich mich.


28.11.2021 06:06    |    mty55

Superspannend was ihr hier treibt!

An der Stelle sei auch mal auf die Möglichkeit verwiesen, android auto bzw apple car nachzurüsten, für die die das nicht kennen. Kremersino, rest findet sich hier in den passenden threads.

Ich vermisse das olle Benznavi nicht mehr, und hätte mich geärgert wenn ich da nochmal Zeit und Geld rein gesteckt hätte.

Gleichzeitig Respekt für die forscherneugier auf volvo karten umzuschwenken.


Deine Antwort auf "NTG4 und NTG4.5 Festplatte Einsehen, Clonen, Ändern"

Blogautor(en)

D-Info D-Info

Mercedes