• Online: 3.857

Corsa C - Bremse fest

Blockierende Bremsanlage beim Corsa C Bj 10/2007 durch klemmenden Pedalboc

21.10.2012 19:36    |    xantos144    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Corsa D, Kunststofflager, Ope Corsal, Pedalbock

Im Sommer 2012 fuhr mein Sohn in unserem Corsa D Bj 10/2007 von Warstein nach Dortmund. Es war ein sehr heißer Sommertag. Der Corsa hatte vorher über Stunden in der Sonne geparkt. Im Autobahnkreuz Kamen passierte es dann … Mein Sohn befand sich auf der linken Spur. Die Geschwindigkeit verringerte sich plötzlich drastisch. Es waren noch viele Hunderte Meter bis zur nächsten Nothalteplatz. Nur mit Glück klappte der Spurwechsel ohne Unfall. Mein Sohn vermutete dass der Leistungsabfall mit der Klimaanlage bzw. hohem Stromverbrauch zu tun hätte und schaltete alle Verbraucher aus. Es wurde aber immer schlimmer. Beim erreichen der Pannenbox schaffte der Wagen nur noch Schritttempo. Vorne rauchte es stark aus beiden Radkästen, beide Bremsscheiben glühten. Nach einen einstündigen Nothalt und mehrfachem rütteln des Bremspedals fuhr mein Sohn dann vorsichtig und langsam zum nächsten FOH. Man stellte dort fest dass die Bremsanlage blockiert hatte und stellte einen vorab Kostenvoranschlag von ca. 1.300 - 1.400 Euro aus. Pedalblock, Bremsscheiben und Klötze mussten gewechselt werden. Ich stellte später einen Kulanzantrang da der Wagen erst 52.000 Km gefahren war. Einige Tage später war alles repariert. Der Kulanzantrag wurde berücksichtigt und ich sollte nur die Bremsscheiben und Bremsklötze + Arbeitslohn in Höhe von 403 Euro bezahlen. Zu Hause angekommen schaute ich in meine Unterlagen und stellte fest dass ich bei ca. 45.000 Km schon mal einmal die Bremsscheiben gewechselt hatte. Alle 7000 Km neue Bremsscheiben ???? Nun googelte ich und stieß auf mehrere Artikel von Corsafahrern mit gleichem Problem. Wieder beim FHO angekommen fragte ich nach. Man wusste (angeblich) nichts von einem Fehler oder einer Ruckrufaktion. Man würde sich aber mal erkundigen. Ein neuer Kulanzantrag wurde gestellt. Tage später erhielt ich einen Anruf von FOH ich solle meine Rechnung über 403 Euro wegschmeißen.

 

Ich hoffe das viele Corsafahrer mit gleichem Problem diesen Block lesen und sich nicht vom FHO verarschen lassen und ihre erste ausgestellte Rechnung widerstandslos bezahlen.


Deine Antwort auf "Corsa D Bj 10/2007 Bremsanlage blockiert"

Blogautor(en)

xantos144 xantos144