• Online: 4.928

Bernhard_Audi_A3

08.12.2010 10:30    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (2)

img-0193
Img 0193

Dieses Jahr waren folgende Problemchen an meinen A3

 

Kühlerkasette komplett erneuert (Lüfter defekt) Kosten ca 300€

 

Kühlmittelverlust hier habe ich alle Schläuche der Standheizung ausgetauscht sowie die Anbindung zum Kühler und Motor ausgetauscht Kosten ca 150€

 

Bei Km Stand ca 120.000 Turbolader tot ;( Kosten ca 1400€ (Neuer Original Turbolader !)


08.12.2010 12:49    |    ladafahrer

Warum hast Du die werksseitig verbauten Schlauchschellen nicht gegen Gelenkbolzenschellen ausgetauscht?

Diese beschädigen den Schlauch nicht und der Anpreßdruck ist auch gleichmäßiger.

Kostet nicht die (Aufpreis)welt und sieht besser aus als dieses "Gartenschlauchgedöns".

 

Gruß Thomas


08.12.2010 12:56    |    Bernhard_Audi_A3

Wurde natürlich gemacht :)

So war es vorher!

 

lg


Deine Antwort auf "Wehwehchen am A3 im Jahr2010"