• Online: 3.065

25.09.2014 23:55    |    rasputin4688    |    Kommentare (26)    |   Stichworte: A6, Allroad C6 (4F), Audi, C6 (4F)

Hallo

 

Wollte mal die ganzen Blogs ergänzen wenn man bose nachrüsten möchte.

 

Zunächst alles was man braucht :

 

- Boxen 13 Stück

- Bose Verstärker

- Vcds von Vorteil

- Mediaturm im Kofferraum

- LWL Switch Kabel

- Viele pins + Leitungen

- Schrauben + schnappmuttern

- D Säule Abdeckung oder neue Hutablage

- Isolierband

- Stromlaufpläne

 

Wie wird's gemacht :

 

Nach wochenlangen Recherchen. Man Bekommt sehr viele Infos was man alles braucht um es zu realisieren.

Oft wird auch geschrieben :" ...ist doch ganz simple ! Boxen ersetzen , Verstärker rein und komponentenschutz entfernen. " nach etwas detaillierte Suche stellt man fest dass es doch nicht so einfach erledigt ist wie beschrieben. Alles alles der Reihe nach.

- Türen boxen werden 1zu1 ausgetauscht. Kabeln und Platz ist die selbe.

- 2 Surround boxen werden hinten , beim avant zumindest in die d Säule eingesetzt. Man braucht dann 2 neue Abdeckungen mit Ausschnitt. Beim Limo wird das ganze in eine neue Hutablage eingesetzt. Angeschlossen wird in eine Reihe und links dann zum Verstärker.

- vorne die Center box wird unter die Abdeckung unter der Windschutzscheibe eingesetzt. Verkabelung ist ein fluch. Man muss die Verkleidung unter dem Lenkrad , links komplett und die a Säulenverkleidung abmachen. Dann muss man noch die Luftgitter abmachen und dann kommt man erst an den Ausschnitt für die Lautsprecher dran.

- das Mikro wird vorne in die Leuchteneinheit eingesetzt. Platz , Halterungen und freie Stecker , alles ist vorhanden. Das Mirko sollte genau so wie die Center box vom Verstärker durch den kabelkanal gelegt werden. An der a Säule trennen sich die 5 Leitungen. 3 gehen nach oben zum Mikro und 2 zu Lautsprecher.

Hab 2 Leitungen vom Mikro gedrillt und die dritte Schirmleitung noch mal drumherum gedrillt. Dann das ganze mit Isolierband umwickelt und so verlegt. Ich denke mal so sollte es gutabgeschirmt sein. Audi verwendet eine richtige isolierröhre.

- bose Verstärker wird hinten links eingebaut. Dafür wird ein Turm benötigt. Gibts meistens komplett für 20 euer oder weniger in der Bucht. Hab von Werk analogradio drin und sonst nichts. Beim Zusatz tv sieht die Sache dann ganz anderes aus. Der Verstärker muss mit einem Lichtwellenleiter switchkabel angeschlossen werden. Zuerst radio dann bose. Dann kommt ein Stecker vom radio mit 12 Kabeln an den Stecker vom bose. Hab ein Gegenstücken mit pins verwendet statt alles umzulöten. Was ich aber umlöten musste war Plus und Minus was ans radio und bose musste. Dafür wieder ein neuen Stecker verwendet. Dann bleibt nur noch Antennenkabel was am radio bleibt. Alles richtig angeschlossen muss im vcds dann im radio Codierung vom radio geändert werden. Dass es ein externer Verstärker dran hängt. Im MMI muss dann auch bose codiert werden. Bei Audi komponentenschutz entfernen und Freude haben.

 

Codierung :

 

Wenn audi das nicht auf die Reihe bekommt , wie bei mir der Fall war , Reihenfolge richtig zu codieren , wird irgendwann komponenschutz wieder aktiv. Aber wenn man es dann richtig mit vcds hinbekommt , ist das von alleine weg ohne dass man noch mal zu audi muss.

 

Kosten :

 

Boxen 250

Verstärker 250 - 500

Kabeln und das ganze Kleinkram 50

Lwl Kabel 25

MediaTurm 20

D Säule Verkleidung 80

Komponentenschutz 10-20

Eigenzeit - unbezahlbar !

 

Man muss aber dazu sagen wenn man richtig danach Sucht bekommen man das ganze mindestens um die hälfte billiger.

 

Fazit :

 

Hatte bose in meinem VfL Limo drin und da ich sehr guten Sound schätze war das bei meine Wunschliste ganz oben drin. Wobei ich Sound beim Limo irgendwie besser fand weil alles geschlossen ist und keine Konzerthalle hinter mir habe wie beim avant. Aber das hängt immer von Bedürfnisse ab oder Glück was man erwischt. Aber vielleicht muss ich mich nur dran gewöhnen.

 

Würde immer wieder nachrüsten. Euro rasputin4688

 

Kleiner Nachtrag

 

hab die beiden Türschlitze auch durchgefresst. Audi hat es gemacht also musste es nur her. ich merke kein Unterschied. Bass hat ein wenig mehr Volumen , aber nur minimal.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

26.09.2014 00:34    |    FeacliftA5

Hast dir echt mühe gegeben

Warum Hast du dein alten 4fgegen

Denn neuen Fl 4 f entschieden


26.09.2014 00:39    |    rasputin4688

Hat sehr gut gedient der Alter aber würde einfach zeit für was neues !


26.09.2014 09:53    |    FeacliftA5

Verstehe ging mir auch so


30.09.2014 15:33    |    Airway

...ganz schön Teuer,die Nachrüstung...wenn man bedenkt ,daß 2005 der Aufpreis bei der Limousine gerade mal 690€ waren....

Und ja es täuscht dich nicht...der Klang ist in der Limo um einiges besser...ich habe damals mit meinem Schwager,der den Avant hatte mit den gleichen CD´s verglichen...in meiner Limo war der Klang eindeutig besser,bestättigte auch mein Schwager....

Trotzdem,Gratulation zum gelungenen Umbau und zum gut bebilderten Blog....


02.10.2014 22:48    |    rasputin4688

Danke , hab mir ehrlich gesagt vor paar Jahren überhaupt nicht zugetraut. Aber jetzt problemlos.

 

Ok dann bin ich doch nicht so schwerhörig dass avant da nicht so ganz auf der Höhe vom Limo ist. Aber ok Nachrüstung hat sich auf jeden Fall gelohnt. Freu mich jeden Tag darüber dass ich es gemacht habe.

Kosten sind so eine Sache. Es geht mindestens doppelt so günstig. Nur ein einig Wartezeit muss man einplanen.

 

Jetzt ist noch mal Kessy dran aber wird dann separat beschrieben.


04.11.2014 11:42    |    mcdabaron

Moin,

 

sag mal hast du zufällig eine Teilenumemr für den Verstärker? Und braucht man einen Schaltverstärker für die Bassbox noch zusätzlich?

 

Gruß

 

Mc


04.11.2014 12:18    |    rasputin4688

4F0035223 wäre eine allgemeine Nummer. Man muss zwischen dem VfL und fl unterscheiden

Man braucht einen Zusatzverstärker um einen q7 bassbox zu nutzen.


07.11.2014 09:17    |    mcdabaron

Also ich hab einen 2011er A6 mit DSP und würde gerne auf Bose umrüsten weil mir das DSP nicht reicht. Das es da verschiedene Verstärker gibt hab ich auch schon gemerkt. Ich denke ich brauche dann ja den neueren :)


07.11.2014 11:46    |    rasputin4688

Jop eins der 3G hat. Gene III würde den dem c6 stehen. Auf dem Aufkleber. Selten in der Beschreibung.


07.11.2014 13:33    |    mcdabaron

Bei den Lautsprechern unterscheidet sich da aber nichts oder?


09.11.2014 11:45    |    rasputin4688

die schon verbaut sind , werden getauscht ein zu eins + die noch verbaut werden müssen.


10.11.2014 16:12    |    mcdabaron

Top. Die Lautsprecher habe ich nun, den Verstärker werde ich mir dann im Frühjahr besorgen.

 

Wie schaut es mit dem Mikro aus? Ist das ein spezielles oder eins von der FSE?


11.11.2014 21:17    |    rasputin4688

Gibts bei audi oder ebay als Bund blau und 2mal schwarz Mikro


06.02.2015 22:32    |    rasputin4688

Kleiner Nachtrag

 

hab die beiden Türschlitze auch durchgefresst. Audi hat es gemacht also musste es nur her. ich merke kein Unterschied. Bass hat ein wenig mehr Volumen , aber nur minimal.


Bilder

14.03.2015 16:56    |    Druckluftschrauber20315

Sehr schön, dass du einen Blog hierfür erstellt hast.

 

Meinst du mit LWL Switch diesen Satz?


16.03.2015 17:35    |    rasputin4688

Hi

 

Ich glaube das passt nicht so ganz.

 

270567868 kleinanzeigen. Das ist schon Eh was , muss nach vergleichbarem mal suchen.

Habe damals eins von bmw gekauft. Die Leitungen sind gleich und auch die stecker sind die selben.


17.03.2015 22:26    |    Druckluftschrauber20315

Ich habe jetzt diesen hier geholt.

 

Ne andere Frage:

 

Was hast du per VCDS schon im Voraus (also vor der erfolgreichen Komponentenfreischaltung) umstellen müssen?

 

Man muss ja den zusatzverstärker (den Bose Verstärker) und die Radiounit muss ja auf externen Verstärker umgestellt werden.

 

Danke dir


17.03.2015 22:32    |    rasputin4688

das müsste passen.

 

ich meine das radio auf externen verstärker umstellen. Danach ehrlich gesagt alles noch mal durchgeschaut wo ich vermutet hätte dass es mit bose was zutun haben könnte. Aber das wichtig ist der externer verstärker. Lass mich nicht lügen dass ich damals noch ein Häkchen irgendwo gesetzt habe.


19.03.2015 09:11    |    Druckluftschrauber20315

Jap. du hast im STG 19 (Diagnoseinterface) Verbauliste ausgewählt und bei 47 - Zusatzverstärker einen Haken gesetzt.

 

Vielleicht hilft dies anderen hier.


19.03.2015 09:40    |    rasputin4688

ja das könnte es gewesen sein.


Deine Antwort auf "Bose nachgerüstet"

Blogautor(en)

rasputin4688 rasputin4688

Audi