• Online: 5.095

827er Blog

24.01.2011 10:38    |    pOOh    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Pedalerie Schaltbox Lenksäule

Wie lange wirds noch dauern?

Wir feiern Bergfest! Der Scheitelpunkt der ersten Umbauphase ist genommen.

Und ich halte nach wie vor daran fest, dass man einen Golf 2 nicht auf G60 umbauen sollte, wenn es einen Golf 2 G60 schon FERTIG von VW gibt!^^

Aufwand ohne Ende...

 

 

 

G60 Kabelbäume verlegtG60 Kabelbäume verlegt

 

Die Kabelbäume in den Motorraum sind verlegt.

 

 

ABS Kabelbaum durch die SpritzwandABS Kabelbaum durch die Spritzwand

 

Der ABS Kabelbaum wurde ebenfalls verlegt. Allein dafür ein Abend Arbeit! Warum? Der Klimakasten war im Weg. Die Kabel durch das Spritzwandloch zu fädeln war alles andere als angenehm! Würde man vom Motorraum aus durch das Loch schauen, würde man auf den Klimakasten schauen. Der Kabelbaum verläuft also direkt nach der Spritzwand im Sinkflug.

 

 

ABS/EDS 3 Pin-ReihenABS/EDS 3 Pin-Reihen

 

Als ich dann die Steuergeräte herauskrammte und anschließen wollte, das Erwachen! Stecker und STG passen sind.

 

 

Teilenummer des KabelbaumsTeilenummer des Kabelbaums

 

Kein Wunder, der Kabelbaum ist mit ABS/EDS. War so nicht beabsichtigt, aber natürlich perfekt. Ich weiß zwar nicht, wo ich einen ABS/EDS Kabelbaum vom Golf 2 her habe,... aber wollen wir uns mal nicht beschweren!

 

 

ABS und ABS/EDS SteuergerätABS und ABS/EDS Steuergerät

 

Ein Golf 2 STG habe ich dafür jedoch nicht,.. dass vom Passat wird schon funktionieren. Muss dann lediglich noch erfinderisch bei der Verstauung des Passats STG werden.

 

 

PedaleriewechselPedaleriewechsel

 

Die Pedalerie machte mir auch sehr zu schaffen. Dank der vollausgestatteten Funktionsweise, musste ich die Lenksäule ausbauen bzw. absenken. Die alte Pedalerie hatte den Zusatz für die Höhenverstellung der Lenksäule im Golf 2, der bei der G60 Pedalerie nicht mehr notwendig ist,... da der Kupplungspedalhalter diesen inkl. hat.

 

 

Wo ist das Kupplungsloch?Wo ist das Kupplungsloch?

 

Der ABS Block konnte noch nicht verbaut werden, da hier ein Loch in der Spritzwand fehlt. Hurius bringt das nötige Werkzeug mit.

 

 

Pedalerie verbaut.Pedalerie verbaut.

 

Und so siehts von Innen aus. Das kürzere Kreuzgelenk der Servolenkung ist auch schon verbaut. Die ZE ist von hinten komplett voll, ebenso eine Reihe von Relais überhalb der ZE.

 

 

Schaltboxadapter in BauSchaltboxadapter in Bau

 

Und weil das fehlende Spritzloch noch nicht genug war,... die Pedalerie passt natürlich auch nicht. Da soll noch mal einer Sagen: Plug&Play ;)

Hurius arbeitet die Schaltbox um. Nichts leichter als das ;)

 

 

Teile SpenderTeile Spender

 

Der gute Passat Klima Motor muss seine Teile spenden.

 

 

AggregateAggregate

 

Lichtmaschine und Kompressor wandern an den G60+. Der Lader wandert ins Regal. Stattdessen findet ein RS Lader sein Comeback.

 

 

G60+ mit LPGG60+ mit LPG

 

Und so langsam füllt sich der G60+. Die ersten Teile der Gasanlage sind verbaut.


24.01.2011 17:02    |    hurius

ja ganz recht, es gibt eine Gasanlage ! ^^ - ^^


24.01.2011 18:29    |    Rockport1911

Tja da soll doch mal einer sagen VW ist einheitsbrei :). Alles ist irgendwie gleich und auch für die gleiche Karosserie bestimmt, aber im Detail doch ganz unterschiedlich.

 

Aber stell dir mal vor du hättest einen Audi.....

 

Viel Glück und gutes Vorankommen beim Umbau.

 

Markus

 

P.S Wieviele Schlachtautos hast du da eigentlich. Oder hast du ein gut sortiertes Teilelager im Rücken?


25.01.2011 00:14    |    pOOh

@Rockport1911

 

Schlau wird man aus dem Legosystem jedenfalls nie 100%. Auf der einen Seite hat diese Karosse die Spritzwandlöcher für den ABS Kabelbaum, aber kein Loch für das Kupplungsloch. ABS gibts im Zweier seit wann? Und hydraulische Kupplung seit wann? ..

Die Weiterentwicklung der Schaltbox ist verständlich. Man kann ja nun nicht stets erwarten, dass das alte Maß auch für die neueren Schaltungen (G60 / Passat / usw) beibehalten wird.

 

Audi? Nein danke.

 

Schlachtautos habe ich Gott sei Dank keine mehr. Alles weg.

Habe im Alter von 18 Jahren mit einem 55PS Golf 2 angefangen und war ziemlich schnell beim PG Edition One 4Türer gelandet. Über 90 PS GT Spezial, über 107PS Edition Blue, über PL und KR besaß ich jede Golf Zwei Motorisierung und so einige Modelle.

Über die Jahre sammelte ich so eingies an und trennte mich auch wieder. Die G60 Technik habe ich stets gebunkert. Der Dank ist nun, dass ich eine große Auswahl an identischen Teilen habe.

Ebenso ermöglicht das vorhanden sein dieser Teile, die Unterschiede vor Ort zu erkennen.

 

Ich war nie ein Freund von Motorumbauten, bei Motoren, die ein Fahrzeug von Hause aus bietet.

Gewissen Gründen sei verdankt, dass ich gegen meine Prinzipien tätig werde.


Deine Antwort auf "Bergfest - ein PG wartet auf den Einbau!"

Blogautor(en)

  • Gti 88er PF
  • hurius
  • pOOh
  • SerialChilla

Blogleser (33)

Zuletzt hier

  • anonym
  • hurius
  • polo86
  • Swedenpower
  • fleck1984
  • Nuddel88
  • ventomanni
  • mrotscheidt
  • Bullirider77
  • quer-treiber87