8P
Audi A3 8P & 8PA:

Zusätzlicher Rabatt bei Flottenrabatt? (AMAG)

Zusätzlicher Rabatt bei Flottenrabatt? (AMAG)

Hallo zusammen,

 

nachdem ich nun eeeeeewig auf den 170PS Diesel gewartet hab, hat die Warterei nun ein Ende und ich werde morgen bestellen gehen.

Ich krieg von meiner Firma einen Flottenrabatt von 12%. Da diese 12% meines Wissens ja von meiner Firma dem Freundlichen zurückerstattet werden, sollte man den Preis doch noch zusätzlich drücken können? Stimmt das?

 

Hat jemand ausserdem konkret Erfahrung mit der AMAG in der Schweiz was zusätzlicher Rabatt bei Flottenrabatt angeht?

 

Vielen Dank für jeden Input!

 

Gruss,

Sandrotto


Re: Zusätzlicher Rabatt bei Flottenrabatt? (AMAG)

 

Zitat:

Original geschrieben von sandrotto

Hallo zusammen,

 

nachdem ich nun eeeeeewig auf den 170PS Diesel gewartet hab, hat die Warterei nun ein Ende und ich werde morgen bestellen gehen.

Ich krieg von meiner Firma einen Flottenrabatt von 12%. Da diese 12% meines Wissens ja von meiner Firma dem Freundlichen zurückerstattet werden, sollte man den Preis doch noch zusätzlich drücken können? Stimmt das?

 

Hat jemand ausserdem konkret Erfahrung mit der AMAG in der Schweiz was zusätzlicher Rabatt bei Flottenrabatt angeht?

 

Vielen Dank für jeden Input!

 

Gruss,

Sandrotto

Hallo Sandrotto

 

Der normale Kundenrabatt bewegt sich zwischen 5-6%. Dann wird grundsätzlich zwischen Klein- und Grossflottenrabatt unterschieden, dessen Prozentsatz zwischen 4-6% variieren kann. 12% Flottenrabatt können realistisch sein, jedoch sind darin bereits der Kundenrabatt enthalten. Im weiteren ist es so, dass die Firma eine Flottenbestätigung unterschreiben muss, welche von der AMAG Import genau definiert ist. Selbsterstellte Bestätigungen von Firmen werden nicht akzeptiert.

Gehe übrigens auch Morgen zu meinem Händler was meine Bestellung vom 140 auf den 170 PS anbelangt. Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich meinen auf den 170er ändern werde. (Preisdifferenz, Lieferfrist).

 

Gruss

Max


Themenstarter

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

 

Das offizielle Formular habe ich - kommt von der AMAG - also sollte da kein Problem sein. Die 12% werden im Intranet bei uns so angegeben, wusste nicht, dass da der normale Rabatt schon mit inbegriffen ist. Heisst das, dass wirklich nur mit exakt 12% gerechnet werden kann, oder kann ich da ev. noch 1 bis 2 Prozent drücken? (ich zahle bar und habe keinen Eintauschwagen, den er mir abnehmen müsste).

 

Übrigens ist der Aufpreis vom 140PS mit DPF bei der AMAG "nur" 850CHF (anstelle der 830Euro in DE) - hält sich also noch in Grenzen :-)

 

Danke und viel Erfolg morgen!

 

Sandrotto


Also ich kenne nen händler der gibt dir die % auch ohne flottenrabatt.


Zitat:

Original geschrieben von sandrotto

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

 

Das offizielle Formular habe ich - kommt von der AMAG - also sollte da kein Problem sein. Die 12% werden im Intranet bei uns so angegeben, wusste nicht, dass da der normale Rabatt schon mit inbegriffen ist. Heisst das, dass wirklich nur mit exakt 12% gerechnet werden kann, oder kann ich da ev. noch 1 bis 2 Prozent drücken? (ich zahle bar und habe keinen Eintauschwagen, den er mir abnehmen müsste).

 

Übrigens ist der Aufpreis vom 140PS mit DPF bei der AMAG "nur" 850CHF (anstelle der 830Euro in DE) - hält sich also noch in Grenzen :-)

 

Danke und viel Erfolg morgen!

 

Sandrotto

Exakt kann ich dir es nicht sagen, es kommt eben darauf an, ob deine Firma den Gross-/ oder Kleinflottenrabatt hat. Sämtliche Grossvertreter in der Schweiz verfügen über eine Flottenliste, in welcher die flottenberechtigten Firmen und Prozentsätze erwähnt sind.

Die Margen der Vertreter gegenüber dem Importeur sind in den letzten Jahren stark gesunken, zurückzuführen ist dies auch unter anderem wegen der 3 Jahre oder 100'000km Service-Regelung, daher wird es sehr schwierig, dass du noch mehr Rabatt rauspressen kannst. Ich denke wirklich, dass 12% das allerhöchste der Gefühle sein wird. Mehr wird kaum drin liegen.

 

Gruss

Max


Zusätzlicher Rabatt bei Flottenrabatt? (AMAG)

Zitat:

Original geschrieben von Fabian2612

Also ich kenne nen händler der gibt dir die % auch ohne flottenrabatt.

In der Schweiz auf keine Fälle, ausser sein Jahresziel wäre der Geschäftskonkurs, im Ausland durchaus möglich, wenn man die entsprechenden Beiträge der verschiedenen Audi-Foren liest.

 

Gruss

Max


der händler hätte die theoretische möglichkeit, mehr prozente zu geben.

 

die grundmarge sind 13,5 % hinzu kommen bonis für verschiedenste sachen (kundenzufreidenheit, ci design, zentrum usw) die die komplettmarge bis 18% zu erhöhen.

 

 

bei den großkundenverträgen setzt sich der nachlass aus einem nachlass des händlers plus einem nachlass vom werk zusammen.

 

z.b. 8 vom händler plus 4 vom werk.

 

d.h. also, dass der händler 8% gegeben hat. normal verkauft er die fahrzeuge mit z.b. 10%...also sind 2 prozent luft.

 

wenn er diese 2% nun extra gibt, verstößt er gegen den händlervertrag und würde im extremfall diesen verlieren.

 

aber da gibt es ja möglichkeiten ;-)

z.b. er übernimmt die anzahlung in höhe von 2% bei einer finanzierung.

oder er gibt einen gutschein in höhe der 2% für inspektionskosten usw. usw...

 

es darf halt nur nicht ein vertrag sein, der die dann bekommenen 14% in einer summe ausweist.


Deine Antwort auf "Zusätzlicher Rabatt bei Flottenrabatt? (AMAG)"

zum erweiterten Editor
Audi A3 8P & 8PA: Zusätzlicher Rabatt bei Flottenrabatt? (AMAG)

Ähnliche Themen zu: Zusätzlicher Rabatt bei Flottenrabatt? (AMAG)

schliessen zu
Fahrzeug Tests