Mercedes
Mercedes:

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Mercedes?

  • Mercedes Panorama
  • Mercedes Forum
  • Mercedes Blogs
  • Mercedes FAQ
  • Mercedes Tests
  • Mercedes Marktplatz
  • Exklusiv
Mercedes

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Mercedes?

2012 war mit meinem Mercedes:

Ein Jahr ist lang, ein Jahr ist turbulent. Das gilt für alle Lebensbereiche, natürlich auch für alle Erlebnisse und Ereignisse rund um Deinen geliebten motorisierten Untersatz. Aber hast Du ihn auch wirklich das ganze Jahr durchgehend „geliebt“? Oder gab es in 2012 Probleme und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

 

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir an dieser Stelle gerne von Dir wissen, wie zufrieden Du 2012 mit Deinem Mercedes warst. Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorbei ist.

 

Wie Du bestimmt weißt, haben wir zu den meisten Fahrzeugherstellern einen direkten Draht. Dass ohnehin so gut wie jeder Hersteller auf MOTOR-TALK mitliest, ist ebenfalls kein Geheimnis. :) Deswegen ist diese Umfrage auch eine schöne Gelegenheit für Dich, direktes Feedback an Mercedes zu geben. Sie freuen sich über Lob – und sie sind dankbar für konstruktive Kritik.

 

Sag uns in der Umfrage und als Kommentar, wie Dein persönliches Autojahr 2012 mit Deinem Mercedes war!


  • von 39
  • 39

im großen und Ganzen.. muß dazu sagen das ich im Jahr etwa 25-30000 km runterspuhle und nun schon die 300tkm Marke geknakt habe.. da ist der Hersteller nicht mehr schuld wenn mal was kaputt geht.. da ist der Fahrer / Halter in der Pflicht seinen Dicken zu Pflegen.. Jol.


Drahkke Drahkke

Master

Ich habe den Kauf meines C180T (W202) mit EZ 4/1999 vor 18 Monaten bis heute nicht bereut. Bis jetzt eines meiner zuverlässigsten Fahrzeuge.


Ich bin sehr zufrieden,Laufleistung ist 320tausend Km.der Benz hat keine technischen Probleme.w126 420se


Bei jetzt 260.000 km ist eigentlich nichts zu meckern. Wandler des Automatikgetriebes ist defekt.

 

Weiter mit dem Dicken!


Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Mercedes?

Habe jetzt mit meinem 124er 250TD Bauj.94 420000 km und noch kein einziges Problem gehabt, - außer den üblichen normalen Sachen wie Wasserpumpe, Radlager (Verschleiß durch sehr schlechte Wege), Differentiallager.... Ich bin absolut begeistert!


Zitat:

Original geschrieben von MOTOR-TALK

Ein Jahr ist lang, ein Jahr ist turbulent. Das gilt für alle Lebensbereiche, natürlich auch für alle Erlebnisse und Ereignisse rund um Deinen geliebten motorisierten Untersatz. Aber hast Du ihn auch wirklich das ganze Jahr durchgehend „geliebt“? Oder gab es in 2012 Probleme und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

 

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir an dieser Stelle gerne von Dir wissen, wie zufrieden Du 2012 mit Deinem Mercedes warst. Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorbei ist.

 

Wie Du bestimmt weißt, haben wir zu den meisten Fahrzeugherstellern einen direkten Draht. Dass ohnehin so gut wie jeder Hersteller auf MOTOR-TALK mitliest, ist ebenfalls kein Geheimnis. :) Deswegen ist diese Umfrage auch eine schöne Gelegenheit für Dich, direktes Feedback an Mercedes zu geben. Sie freuen sich über Lob – und sie sind dankbar für konstruktive Kritik.

 

Sag uns in der Umfrage und als Kommentar, wie Dein persönliches Autojahr 2012 mit Deinem Mercedes war!


KY49 KY49

w124 E220/ w201 1.8 /*\

Hallo 124er-Gemeinde,

 

mein E220 (EZ 08/1994) hat heuer bei 162.000 km eine neue Zylinderkopfdichtung gebraucht. Gleichzeitig bekam er neue Bremsscheiben und -beläge. Die braune Pest im Kotflügel unterhalb des Wasserbehälters (Durchrostung) wurde beseitigt. Zudem wurde alle Flüssigkeiten getauscht. Somit steht er technisch wieder gut da.

 

KY49


Fuhr gestern mit meinem W166 2500 von Garmisch in die Schweiz. Über 400 km - immer zügig. Durchschnittsverbrauch 6,4 Liter - ist das nicht gut?? Und das mit den neu montierten Winterpneus.


Ich habe jetzt erst 52.000 km auf meinem C220 Diesel. War im Frühjahr beim Kundendienst und das war es. Bin knapp 10.000 km gefahren dieses Jahr.

 

Sonst keine Probleme oder irgend ein Ausfall. Einfach klasse!


Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Mercedes?

Irgendwie ist zur Zeit immer etwas anderes, was nervt.Mal ist es der Sitzbezug, der gerissen ist.Dann gibt es ständig irgendetwas im Bereich der Vorderachse, was poltert oder quietscht.Dann bricht ein banaler Sensorhalter an der Hinterachse, was zum Ausfall des Niveauausgleiches führt und mit gut 1000 Euro zu buche schlägt.Insgesamt gesehen war der W124 der beste Mercedes, den ich je hatte.Hätte ihn aus heutiger Sicht behalten sollen.Ein Trost ist aber sicherlich, das andere Hersteller auch ihre mächtigen Qualitätsprobleme habe.


Mein C250TTD aus 1/1997 hat jetzt 380.000 km gelaufen. Dieses Jahr hat sich die Magnetkupplung vom Klimakompressor verabschiedet und wie gehabt zickt das Klimabedienteil manchmal rum. Ich werde es nicht mehr reparieren lassen, ist mir zu teuer. Ansonsten alles soweit ok.


Zitat:

Original geschrieben von MOTOR-TALK

Ein Jahr ist lang, ein Jahr ist turbulent. Das gilt für alle Lebensbereiche, natürlich auch für alle Erlebnisse und Ereignisse rund um Deinen geliebten motorisierten Untersatz. Aber hast Du ihn auch wirklich das ganze Jahr durchgehend „geliebt“? Oder gab es in 2012 Probleme und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

 

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir an dieser Stelle gerne von Dir wissen, wie zufrieden Du 2012 mit Deinem Mercedes warst. Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorbei ist.

 

Wie Du bestimmt weißt, haben wir zu den meisten Fahrzeugherstellern einen direkten Draht. Dass ohnehin so gut wie jeder Hersteller auf MOTOR-TALK mitliest, ist ebenfalls kein Geheimnis. :) Deswegen ist diese Umfrage auch eine schöne Gelegenheit für Dich, direktes Feedback an Mercedes zu geben. Sie freuen sich über Lob – und sie sind dankbar für konstruktive Kritik.

 

Sag uns in der Umfrage und als Kommentar, wie Dein persönliches Autojahr 2012 mit Deinem Mercedes war!


Mein G400 hat erst 60.000km auf der Uhr, ständig gibts irgendwelche Problemchen. Und das immer bei geplanten Fahrten. Der Vorgänger 300GD fährt heute noch, ca. 400.000km auf der Uhr, einsteigen, starten und fahren. G400: einsteigen, starten, Fehlermeldungen vorerst ignorieren, im Notlauf fahren und dann die ganze Sache wieder reparieren lassen. Im Notlauf ist jeder Käfer schneller....

Wenn er fährt (manchmal doch), dann macht das Auto Spaß, das möcht ich euch hier auch nicht vorenthalten.


Habe im März das E coupe gekauft. Färht ganz gut aber zwei Schwachpunkte:

 

1.wollte die Winterreifen wechseln, es gibt kein Waagenheber , das ist mir bisher bei keinem Auto passiert

 

2. die Navisoftware ist total veraltet

 

mfg

 

malapane


Hinweis: In diesem Thema Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Mercedes? gibt es 574 Antworten auf 39 Seiten. Der letzte Beitrag vom 29. April 2013 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 39
  • 39

Deine Antwort auf "Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Mercedes?"

zum erweiterten Editor
Mercedes: Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Mercedes?

Ähnliche Themen zu: Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Mercedes?

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests