Reifen & Felgen
Reifen & Felgen Forum

Reifen gegen die Laufrichtung montieren ?!?!

Reifen gegen die Laufrichtung montieren ?!?!

Hey, wie schon im Titel beschrieben. Wenn man Wintereifen gegen die Laufrichtung montiert hat man dann eingentlich mehr Grip?

 

Theoretisch machen do die feinen Lamellen auf und müßten sich doch besser in den Schnee eingraben (Eis, Schlamm, Forstwege) Oder sind das nur so Volksmund Geschichten? :confused: Habs mal die Tage gehört...

 

Gehört doch mal probiert :cool: :D Winter steht ja vor der Tür.

 

vg


paulsfahrer paulsfahrer

fußnotenentferner

probiere es bei aquaplaning mal aus und berichte.


Zitat:

Original geschrieben von NOIRc14nz

Hey, wie schon im Titel beschrieben. Wenn man Wintereifen gegen die Laufrichtung montiert hat man dann eingentlich mehr Grip?

 

Theoretisch machen do die feinen Lamellen auf und müßten sich doch besser in den Schnee eingraben (Eis, Schlamm, Forstwege) Oder sind das nur so Volksmund Geschichten? :confused: Habs mal die Tage gehört...

 

Gehört doch mal probiert :cool: :D Winter steht ja vor der Tür.

 

vg

entlich hat mal einer nen plan:D, die reifehersteller sind nicht in der lage einen echten winterreifen zu konstruieren. genau auf dich hat die welt gewartet.:p:rolleyes:

 

hp


deville73 deville73

The world of gentlemen

Wir haben früher auf Allradtraktoren die Frontreifen gegen die Laufrichtung montiert, wenn die Traktoren überwiegend auf der Straße laufen mussten und mit den Vorderrädern nicht ziehen mussten.

 

Weil der Grip so geringer ist. ;)

Der Verschleiß allerdings auch.


TERWI TERWI

V70 20V LPT

.... das tut ja schon richtig weh ....

.... und ich noch nen Zacken beknackter als Hilfe - beide Reifen hinten abmontiert - Trommelbremse rutscht auf boden

MODERATOR - zwangsschließen bitte so einen Schwachfug !


Reifen gegen die Laufrichtung montieren ?!?!

Zitat:

Original geschrieben von TERWI

.... das tut ja schon richtig weh ....

.... und ich noch nen Zacken beknackter als Hilfe - beide Reifen hinten abmontiert - Trommelbremse rutscht auf boden

MODERATOR - zwangsschließen bitte so einen Schwachfug !

ach nee, bitte offen lassen, bin gespannt was noch kommt:D

der wahnsinn hat keine grenzen

 

hp


Hey, wie schon im Titel beschrieben. Wenn man Wintereifen gegen die Laufrichtung montiert hat man dann eingentlich mehr Grip?

 

 

Sehr konstruktive Frage,

 

wenn du permanent rückwärts fährst, dann passt es.

 

Gruß

 

Martin


Vor ca 10 Jahren hat mir mein Reifenhändler mal meine eigentlich laufrichtungsgebundenen Winterreifen auf der Hinterachse (beim Vorderradgetriebenem Auto) gegen die Laufrichtung montiert (vorher gefragt, ob ich das probieren will).

Die damalige Aussage, es gäbe bessere Bremswirkung bei zB Schnee.

Ok hab ich probiert. (hab weder gute noch schlechte Beobachtungen dabei gemacht)

das Jahr drauf hab ich ihn wieder angesprochen, da wollt ers nimmer machen, weils anscheinend doch keine gute Idee ist und hats wieder wie vorgeschrieben montiert.

Anscheinend hatte es was mit Haftung zu tun....allerdings nicht Bodenhaftung, sondern seiner finanziellen Haftung, weil das als fahrlässig interpretiert werden kann...

Seitdem nie mehr gemacht, das Aquaplaning Argument von weiter oben hier erscheint mir allerdings auch schlüssig.


s45chBO s45chBO

2 Eimer Wäscher

Mal rein logisch gedacht:

 

Wie kann denn etwas, das für EINE Richtung konstruiert ist, ANDERSHERUM genausogut oder gar BESSER funktionieren ???

 

Mir fällt jetzt nichts ähnliches ein...


Reifen gegen die Laufrichtung montieren ?!?!

Dabei denk ich immer an die "ichsparmirdiezehneuroinderwerkstatt" Profis die meinen, sie müssten oder eher könnten die Reifen selber umstecken mit dem "mitgelifertenprofiwaghenheberdesherstellers" und dann raffen sie net mal, dass sie gegen die Fahrtrichtung gesteckt wurden und vom prüfen des Luftdrucks oder vom richtigen Drehmoment ganz zu schweigen...

 

Leute gibts :o


Jetzt mach mal einen Punkt!!!

Ich wechsele meine Reifen schon seit 12 Jahren selber.....ich lebe!

Also die Allgemeinheit als dumbatze dahinzustellen......Schwachsinn!

Warum sol ich den Heinis fürs ummontieren 50,-€ zahlen wenn ich das in einer Stunde selber mache???

 

Leute gibts.....da hast du recht!


*Kopfschüttel*

 

Mach dir mal gedanken, warum du dich auf einmal angesprochen fühlst :rolleyes:

 

50€ fürs tauschen von Rädern :rolleyes:

 

AUFWACHEN...

 

Ich schreibe meine Erfahrung und meine Meinung auch wenn sie dir net passt, PUNKT :rolleyes:

 

10€ - 15€ für das tauschen von Rädern ist üblich und auch angemessen...

 

Ich sehe "täglich" einige Autos mit falsch montierten Rädern, achja, waren bestimmt die Heinis in der Werkstatt, gell :rolleyes:

 

Ach ja, Heinis solltest du lieber unter deinesgleichen suchen, manmanman...


ob man seine räder selber tauscht oder nicht spielt doch keine rolle...

 

fakt ist das die idee kompletter blödsinn ist. sind den schonwieder ferien in irgendeinem bundesland?

 

WARUM sollte ein reifen der falsch rum aufgezogen ist MEHR grip haben? DIESE antwort würde wohl zum nächsten schenkelklopfer führen. aber ein ganz einfaches beispiel um das gegenteil zu beweisen: nehm ne rätsche und dreh ne schraube rein....aber dreh die schraube falschrum...gehts dann besser? nein es geht nicht! und somit hat sich deine frage auch beantwortet! :rolleyes:


Räderwechselangebot von Mercedes liegt bei 36€ inkl. Märchensteuer...

Ich machs lieber selbst, dann hab ich alles unter Kontrolle; sehe aber auf diversen Parkplätzen genug Leute mit falsch montierter Laufrichtung...mal sinds nur 2 Reifen, mal tatsächlich alle 4...dann denkich mir lieber alle 4 falsch als nur 2, dann ists wenigstens überall gleichschlecht...


Hinweis: In diesem Thema Reifen gegen die Laufrichtung montieren?!?! gibt es 60 Antworten auf 5 Seiten. Der letzte Beitrag vom 7. Dezember 2011 befindet sich auf der letzten Seite.
Reifen & Felgen: Reifen gegen die Laufrichtung montieren ?!?!

Ähnliche Themen zu: Reifen gegen die Laufrichtung montieren?!?!

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen