3BG (B5)
VW Passat B5 & B5 GP:

Passat 3BG 1.9 TDI geht im Schubbetrieb ins Notlaufprogramm.

  • VW Passat 3BG (B5) Panorama
  • VW Passat B5 & B5 GP Forum
  • VW Passat 3BG (B5) Blogs
  • VW Passat 3BG (B5) FAQ
  • VW Passat 3BG (B5) Tests
  • VW Passat 3BG (B5) Marktplatz
  • Exklusiv

Passat 3BG 1.9 TDI geht im Schubbetrieb ins Notlaufprogramm.

Zitat:

Original geschrieben von RONDO1978 in dem geschlossenen Nachfolgethread "Fehlerdiagnose, was nun"

So leute hab entlich den Fehlercode auslessen lassen und das Ergebniss Fehlercode 17965 Ladedruck Saugrohrdruck zu hoch .ER ist gefahren als er ihn ausgelesen hat ich war neben ihm und hab gesehen Soll 845 ca und ich hatte( hat in aber voll aufgezogen )1233ca ansonsten beim normalem Fahren waren die werte normal.Also Leute was meint ihr . Könnt ihr mir etwas weiter Helfen

Also doch Ladedruck zu hoch. Prüf Dein VTG nochmal. Gegebenenfalls Gestänge festsetzen auf niedrigem Ladedruck. Wenn er dann nicht mehr in den Notlauf geht, ist klar, was Du zu tun hast. VTG reinigen oder Turbolader tauschen. Evtl. ist es aber auch nur ein Druck-Sensor.


__NEO__ __NEO__

* SCHWABE *

Zitat:

Original geschrieben von RONDO1978

Zitat:

Original geschrieben von Labersocke

 

 

Lies ihn aus, bevor Du hier RUMSCHREIST !!

Dann hast Du eine ganz klare Fehlermeldung, die Dich ziemlich direkt zum Fehler geleitet....

Is denn das so schwer ?????

Woher weist du denn das ich schreie hast mich gehört? Ich hab geglaubt alle hier schreiben und sprechen nicht.Und überhaubt kann ja sein das jemand etwas weis oder hast ja gesehen es war schon später als ich das geschrieben habe .Gross hab ich nur so geschrieben es sollte keinen Ausdruck darstellen ich nimm das nicht so genau OK

DURCHGEHENDE GROSS-SCHRIFT IST NICHT NUR UNKOMFORTABEL ZU LESEN, sondern gilt im Allgemeinen im Internet (Newsgroups, Diskussionsforen etc.) als SCHREIEN und damit als extrem unhöflich.

 

Ich lege Dir mal den folgenden Wikipedia Artikel ans Herz:

http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

 

Zitat:

Ebenfalls nicht gerne gesehen ist in Großbuchstaben oder auffällig vergrößerter Schrift zu schreiben, da dies als Schreien verstanden wird.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Labersocke

Zitat:

Original geschrieben von RONDO1978 in dem geschlossenen Nachfolgethread "Fehlerdiagnose, was nun"

So leute hab entlich den Fehlercode auslessen lassen und das Ergebniss Fehlercode 17965 Ladedruck Saugrohrdruck zu hoch .ER ist gefahren als er ihn ausgelesen hat ich war neben ihm und hab gesehen Soll 845 ca und ich hatte( hat in aber voll aufgezogen )1233ca ansonsten beim normalem Fahren waren die werte normal.Also Leute was meint ihr . Könnt ihr mir etwas weiter Helfen

Also doch Ladedruck zu hoch. Prüf Dein VTG nochmal. Gegebenenfalls Gestänge festsetzen auf niedrigem Ladedruck. Wenn er dann nicht mehr in den Notlauf geht, ist klar, was Du zu tun hast. VTG reinigen oder Turbolader tauschen. Evtl. ist es aber auch nur ein Druck-Sensor.

Denn Ladedrucksensor haben wir schon getauscht ,und das Gestänge ist in ordnung.Wir haben den schlauch von der Dose abgemacht und wieder draufgesteckt und es bewegt sich gut ,fährt schön ein und aus.Manchesmal beschleunigt und zieht er echt gut und manchesmal nicht.Vieleicht ist der Kat hinüber ,was meinst könnte das sein?


Zitat:

Original geschrieben von RONDO1978

Zitat:

Original geschrieben von Labersocke

 

Also doch Ladedruck zu hoch. Prüf Dein VTG nochmal. Gegebenenfalls Gestänge festsetzen auf niedrigem Ladedruck. Wenn er dann nicht mehr in den Notlauf geht, ist klar, was Du zu tun hast. VTG reinigen oder Turbolader tauschen. Evtl. ist es aber auch nur ein Druck-Sensor.

Denn Ladedrucksensor haben wir schon getauscht ,und das Gestänge ist in ordnung.Wir haben den schlauch von der Dose abgemacht und wieder draufgesteckt und es bewegt sich gut ,fährt schön ein und aus.Manchesmal beschleunigt und zieht er echt gut und manchesmal nicht.Vieleicht ist der Kat hinüber ,was meinst könnte das sein?

Wenn Du nachdenkst: nein.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von __NEO__

Zitat:

Original geschrieben von RONDO1978

 

 

Woher weist du denn das ich schreie hast mich gehört? Ich hab geglaubt alle hier schreiben und sprechen nicht.Und überhaubt kann ja sein das jemand etwas weis oder hast ja gesehen es war schon später als ich das geschrieben habe .Gross hab ich nur so geschrieben es sollte keinen Ausdruck darstellen ich nimm das nicht so genau OK

DURCHGEHENDE GROSS-SCHRIFT IST NICHT NUR UNKOMFORTABEL ZU LESEN, sondern gilt im Allgemeinen im Internet (Newsgroups, Diskussionsforen etc.) als SCHREIEN und damit als extrem unhöflich.

 

Ich lege Dir mal den folgenden Wikipedia Artikel ans Herz:

http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Zitat:

Original geschrieben von __NEO__

Zitat:

Ebenfalls nicht gerne gesehen ist in Großbuchstaben oder auffällig vergrößerter Schrift zu schreiben, da dies als Schreien verstanden wird.

Ok werd ich machen .Wie schon gesagt hab mir nichts dabei gedacht und gewust hab ichs auch nicht.Trotzdem Danke


Passat 3BG 1.9 TDI geht im Schubbetrieb ins Notlaufprogramm.

Zitat:

Original geschrieben von RONDO1978

Denn Ladedrucksensor haben wir schon getauscht ,und das Gestänge ist in ordnung.Wir haben den schlauch von der Dose abgemacht und wieder draufgesteckt und es bewegt sich gut ,fährt schön ein und aus.Manchesmal beschleunigt und zieht er echt gut und manchesmal nicht.Vieleicht ist der Kat hinüber ,was meinst könnte das sein?

Evtl. noch ein Unterdruckproblem. Siehe hier: KLICK, aber war Touran


Zitat:

Original geschrieben von RONDO1978 Ergebniss Fehlercode 17965 Ladedruck Saugrohrdruck zu hoch .ER ist gefahren als er ihn ausgelesen hat ich war neben ihm und hab gesehen Soll 845 ca und ich hatte( hat in aber voll aufgezogen )1233ca ansonsten beim normalem Fahren waren die werte normal.

:):)

Das sind keine Ladedruckwerte sondern wahrscheinlich LMM-Soll und -Ist.

Ist aber egal: Wenn der Ladedruck zu hoch ist und die VTG freigängig (und der

Sensor schon gewechselt), dann bleibt als nächstwahrscheinlichstes das

Ladedruckmagnetventil, das würd ich mal tauschen.

Ein Unterdruckproblem kanns nicht sein, da wär der Ladedruck nicht zu hoch

sondern im unteren und mittleren Drehzahlbereich zu niedrig.

 

Grüße Klaus


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Klausel

Zitat:

Original geschrieben von RONDO1978 Ergebniss Fehlercode 17965 Ladedruck Saugrohrdruck zu hoch .ER ist gefahren als er ihn ausgelesen hat ich war neben ihm und hab gesehen Soll 845 ca und ich hatte( hat in aber voll aufgezogen )1233ca ansonsten beim normalem Fahren waren die werte normal.

:):)

Das sind keine Ladedruckwerte sondern wahrscheinlich LMM-Soll und -Ist.

Ist aber egal: Wenn der Ladedruck zu hoch ist und die VTG freigängig (und der

Sensor schon gewechselt), dann bleibt als nächstwahrscheinlichstes das

Ladedruckmagnetventil, das würd ich mal tauschen.

Ein Unterdruckproblem kanns nicht sein, da wär der Ladedruck nicht zu hoch

sondern im unteren und mittleren Drehzahlbereich zu niedrig.

 

Grüße Klaus

Der vom ÖÄMTC meinte vieleicht ist der Kat zu.Aber ein Forenmitglied meinte kann nicht sein


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Labersocke

Zitat:

Original geschrieben von RONDO1978

Denn Ladedrucksensor haben wir schon getauscht ,und das Gestänge ist in ordnung.Wir haben den schlauch von der Dose abgemacht und wieder draufgesteckt und es bewegt sich gut ,fährt schön ein und aus.Manchesmal beschleunigt und zieht er echt gut und manchesmal nicht.Vieleicht ist der Kat hinüber ,was meinst könnte das sein?

Evtl. noch ein Unterdruckproblem. Siehe hier: KLICK, aber war Touran

Danke für den Beitrag hätte ich nicht gedacht wennst Unterdruckprobleme hast das der Ladedruck zu hoch ist.Morgen (ich hoffe ist offen)besorg ich mir das Magnetventil ist nicht so teuer.Dan schauma weiter.Bin schon echt neugierig was da nicht stimmt .Ist ne echte Detektivarbeit


Deine Antwort auf "Passat 3BG 1.9 TDI geht im Schubbetrieb ins Notlaufprogramm."

zum erweiterten Editor
VW Passat B5 & B5 GP: Passat 3BG 1.9 TDI geht im Schubbetrieb ins Notlaufprogramm.

Ähnliche Themen zu: Passat 3BG 1.9 TDI geht im Schubbetrieb ins Notlaufprogramm.

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests