Motorradkontrollen/Auspuffe

Hi,

 

habt Ihr schon die neue Bikers News gelesen ?

Da ist ein großer Bericht drinnen über die Polizei bei Motorradkontrollen.Haben da einige Biker rausgefischt u. mussten die Endrohre demontieren oder das Motorrad wurde als Beweissicherung Beschlagnahmt usw.Da geht ja ganz schön was ab. War wohl im Frankfurter Raum gewesen.Da bekommt man 3 Punkte in Flensburg u. 50 Euro Strafe.Bei der verstellbaren Kess Tech darf man mit sicherheit weiterfahren wenn die geschlossen wird aber die Punkte u. Strafe wird man wohl bekommen. Sind die überall so krass drauf ?

Die Kontrollen beginnen bestimmt so ab dem 1 April aber wo überall ?

 

Bernhold


SHABBES SHABBES

PAY ME SUCKER!!

Moin! WO?

Natürlich da, wo die beliebtesten Hausstrecken sind!

Der Rubel muß rollen! Is doch klar...

Natürlich alles im Rahmen der Verkerhrssicherung! LOGO!

Selbstverständlich wird erst gelasert. Dann noch die Auspuffanlage kontrolliert, gibt halt 2 mal Kohle...

Da macht das Moppedfahren doch wieder so richtig Spaß!!

Die Moral von der Geschicht?!?

Immer an die Geschwindigkeitsregeln halten, und SerienPuff fahren! Ist doch ganz einfach....*kotz* ;o(

 

SHABBES


Hi Bernhold,

 

bäh, gähn, das schon wieder. Alle Jahre das gleiche, wird langsam langweilig. Zumal das Elaborat m.E. wohl auch noch vom letzen Jahr handelt. Lass Dich nicht ins Bockshorn jagen. Ich warte seit Jahr und Tag darauf, dass in irgendeinem Forum mal einer schreibt "mir haben Sie die Karre gezogen" und dann mal schreibt, wie das denn nun genau abgelaufen ist, meist liest man nur von Leuten, die von einem gehört haben, der einen kennt, dem das passiert sei. Auf explizite Nachfrage kommt dann.....nichts mehr.

 

Ich fahre seit 1995 Harley, bis Anfang 2005 mit reichlich offenen Zubehörtüten, seitdem mit AMC-HD1, weil die ollen Taiwanrohre derartig verottet waren, dass was neues her musste. Die AMC sahen m.E. am besten aus (für meine Kiste) und waren zur Abwechslung mal Eintragungsfähig, da freut sich der TÜV-Onkel und mir schonts alle 2 Jahre die Nerven. Ähh.., wo war ich stehengeblieben? Achso ja. Ich wurde noch niemals von der Polizei kontrolliert, obwohl ich bei geeignetem Wetter jedes Wochenende unterwegs bin. Scheinbar sind die Odenwälder Sheriffs recht friedlich, ich hatte aber auch auswärts noch nie Probleme. Allerdings fahre ich auch nicht auf die echten Großrummelplätze, höchstens mal zum Edersee-Meeting (das halte ich eben gerade noch aus an Menschen auf einem Haufen), ansonsten eher kleinere Veranstaltungen.

 

MfG, OldEvo


Zitat:

Original geschrieben von OldEvo

Ich warte seit Jahr und Tag darauf, dass in irgendeinem Forum mal einer schreibt "mir haben Sie die Karre gezogen" und dann mal schreibt, wie das denn nun genau abgelaufen ist, meist liest man nur von Leuten, die von einem gehört haben, der einen kennt, dem das passiert sei. Auf explizite Nachfrage kommt dann.....nichts mehr.

Mir haben sie die Karre eingezogen und zwar auf der Raststätte Vaterstetten - liegt nahe München.

War 1999 und hat mich damals günstige 1400 DM gekostet.

Karre landete in der KFZ Verwahrstelle Trudering, durfte dann mit dem Zug nach hause fahren - 100 km

Bezahlen musst du da jeden Scheiss, alles aufgelistet - z.B.

Motorrad auf Lastwagen heben xx DM

Motorrad zur Teststrecke fahren xx DM

Motorrad vom Lastwagen heben xx DM

Fahrgeräuschmessung XXX DM

Motorrad auf Lastwagen heben xx DM

Motorrad zur Verwahrstelle fahren xx DM

Motorrad vom Lastwagen heben xx DM

Prüfstempel entfernen von Hilfskraft xx DM

 

Jo und so geht das ne Seite lang.

Dann durfte ich so nach 2 Wochen mein Bike mit nen Hänger holen, fahren kannste ja nicht mehr weil die Freaks die Plaketten runtergekratzt haben.

Danach darfste noch nen Paragraphen TÜV machen, dann den lauten Auspuff wieder montieren und ab sofort München meiden:)

 

Servus


Moin!

 

Ich habe den Artikel in der BN jetzt auch gelesen. Die Kontrolle, die hier mitverfolgt wurde fand letztes Jahr in Frankfurt statt und war auch Thema eines Nachrichtenbeitrags im Fernsehen (hatte damals auch kurz gepostet).

 

So weit nix Neues. Interessant fand ich allerdings die Aussage im Interview vom Leiter der operativen Verkehrsmassnahmen, dass man mit einem gänzlich illegalen Auspuff am Ende besser da steht als mit einem eigentlich legalen aber dann doch zu lauten. Kurz umrissen sagt der gute Polizeihauptkommissar schliesslich, dass die illegalen Tüten runter müssen, man die Punkte kassiert, die 50 Öcken latzt und natürlich erst wieder mit legalen Tüten weiterfahren kann- aber man bleibt im Besitz seines Mopeds! Wer aber eine Anlage mit EG Nr. eingetragen oder mit ABE hat, und sich diese bei einer Kontrolle als zu laut erweist, hat verschissen: Das komplette Motorrad muss zur Beweissicherung mit. Da hilft es einem wenig, dass die Ermittlungen gegen den Hersteller und nicht den Halter gerichtet sind.

 

Um die Sache nicht wieder zu heiss zu kochen: Ich bin selber noch nie kontrolliert worden, habe aber schon ein paar mal einfach nur Glück gehabt und bin zufällig im rechten Augenblick vorbeigehuscht.

 

@Bernhold:

Bei uns habe ich Grosskontrollen, die gezielt auf Mopeds aus waren, in Frankfurt und im Aartal (B54) zwischen Bad Schwalbach und Aarbergen (grosser Parkplatz kurz vor Aarbergen-Michelbach) gesehen. In Frankfurt war ich im Auto unterwegs und auf der B54 kam ich aus der "falschen" Richtung und offensichtlich waren alle mann Beschäftigt: es standenmindestens 50 Motorräder samt Fahrern plus drei Mannschaftswagen der Rennleitung auf dem Parkplatz!

Beides war Anfangs der Saison an einem der ersten schönen Wochenenden.

 

Gänzlich unbehelligt geblieben (evtl. weil eben doch nicht sooo laut) bin ich bei kleineren Kontrollen im Wispertal, Gelbachtal, und im Rheintal.

 

Grund zur Panik besteht denke ich nicht. Wenn man sich durch evtl. drohende Kontrollen den Spass verderben liesse, könnte man´s gleich bleiben lassen.

 

In diesem Sinne:

Eine Bullen- und Schrottfreie Saison allen!

 

Ciao

Kwik


Motorradkontrollen/Auspuffe

Kontrollen

 

Ach wie schön dass ich aus dem Raum Tübingen komme :-)

Da interessiert es keinen Bullen wie laut das Mopped ist!

Ein Kopfschütteln einiger Fussgänger bekommt man allerdings!


Straightleg Straightleg

Remember Pearl Harbour

hannover raum ist auch recht easy.....bin schon in eine normale kontrolle gekommen, bei der mir der sheriff dann noch zum sound gratulierte. die befürchtung das ab nächste saison nun alles schlimmer wird, kommt jeden winter neu auf....abwarten und nicht verrückt machen lassen. sollte sich das irgendwann mal bewahrheiten, dass man mit nem lauten auspuff nicht mehr von a nach b kommt, hat sich das mopedfahren für mich erledigt. ich würde dann das krad komplett an den nagel hängen oder mir ein moped mit ner erstzulassung irgendwann in der 1950er jahren suchen. mit 80 db zu fahren ist wie sex mit gummi oder bier ohne alk....da bin ich lieber abstinent.


Kontrollen

 

Amen! Du sprichst mir aus der Seele!!!

 

Dann lieber ein altes Mopedd fahren!!!


Den artikel kenne ich und ich selber ueberlege ob ich mir die von kess tech hole.

 

selber wohne ich in wiesbaden das in der naehe von frankfurt ist.

 

als ich mal richtung frankfurt unterwegs war und ich wegen stau kurz halten musste kam auch schon der nette polizist auf seinem bike und stand neben mir. machte seine maschine aus und hilt den kopf nah an meine maschine - so nach dem motto mal sehen wie laut die harley ist- zum glueck hatte ich sie frisch gekauft und die tueten waren noch original.

 

in wiesbaden und frankfurt kennen sich die bike polis verdammt gut mit bikes aus... also aufpassen wenn man bei uns unterwegs ist. 1000 x nichts passiert aber irgendwann erwischt es jeden.

 

Abe

ps will die elek. kess haben


und ich habe eine Frage :) , weil wir durch Deutschlan nach Irland im Juni fahren will ich wissen wie ist das wen wir mit Moped mit polnischen Kenzeichen fahren und ...... in Polen in KFZ-Schein gibt KEINE eintragung uber Db ( Auspuff werte ) . Wir alle haben SE Aspuffe also "bischen"lauter als orginal .Was passirt wen wir angehalten werden durch Deutsche Polizei ? Und 2 Frage wievil ist erlaubt Db und wie wird das bemmesen ( welche abstand vom Moped udn auf welche Hohe ? )


Straightleg Straightleg

Remember Pearl Harbour

Motorradkontrollen/Auspuffe

lieber max, mit polnischer zulassung kannst du unseren bullen eine lange nase zeigen...will sagen, dass du so laut sein kannst wie du willst, die polizei hat keine handhabe......der eine oder andere biker soll diese lücke schon erkannt haben ;-)


a ber bis Du sicher ?? ich moechte nich in Deutschland meine Reise beenden :)


Bist Du sicher!

 

Meine ist in der Schweiz zugelassen. Kann dann mir auch kein Bulle an die Kehle?

Hat da jemand Erfahrung damit etc?

 

Danke und Grüsse,

 

Bob


Mir ist das 1996 passiert, an einem Sonntag morgen um 9 Uhr in Eppstein (zwischen Frankfurt und Wiesbaden). Da ich mich erst weigern wollte, den Bullen an meinem Moped schrauben zu lassen, wollten die einen Abschlepper holen. Habe das Abschrauben des leeren Fishtails dann doch als die günstigere Alternative erkannt. Später Anwalt genommen, der hat das geregelt. Keine Punkte, keine Strafgebühr. Allerdings ca. 2,5 Monate gedauert, bis ich die Fishtails aus der Asservatenkammer holen konnte...


ausl. kennzeichen

 

hallo,

also mit kann nix passieren mit ausl. kennzeichen is so nich vollkommen richtig. hab in malmedy (belgien) mit einem sporty-fahrer gesprochen, dem wurde kurz zuvor a.d. grenze die einreise untesagt (normalerweise werden bei uns im grenzgebiet nl, l, b keine grenzkontrollen mehr durchgeführt)

da er mit offenen se-tüten einreisen wollte.

irgendwo is auch die schmerzgrenze der gutmütigsten rennleitung überschritten.

selbst auf der rennstrecke in spa is bei 100 phon schluss, dann wirste rausgewunken und schluss mit lustig.

gruss

kaja


Hinweis: In diesem Thema Motorradkontrollen/Auspuffe gibt es 32 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 5. Mai 2006 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Motorradkontrollen/Auspuffe"

zum erweiterten Editor
Harley Davidson: Motorradkontrollen/Auspuffe

Ähnliche Themen zu: Motorradkontrollen/Auspuffe

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen