B-Max
Ford B-Max & Ecosport:

B-Max mit Automatik

Ford B-Max JK8

B-Max mit Automatik

Moin,

vom Konzept her, bin ich vom B-Max begeistert. Mich interessiert aber nur die Automatikversion. Ich habe schon bei einigen Fordhändlern um eine Probefahrt gebeten. Keiner kann mir einen Automatikwagen zur Verfügung stellen.

Zur Zeit fahre ich noch eine A-Klasse Autotronik und bin mit der Leistung der 116PS voll zufrieden. Wenn sich die 105PS des B-Max ähnlich "anfühlen" wäre ich schon zufrieden.

Kann jemand etwas zu den Fahreigenschaften sagen. Ich wäre sehr dankbar.

 

Vielen Dank


FocusGT FocusGT

Moderator

im Fiesta (und Focus) gibt es die Kombination auch noch ... zumindest lernst du dann Motor und Getriebe kennen


Themenstarter

Danke für den Tipp, aber in Sachen Charakteristik und Geräuschdämmung wird da ein Rückschluss kaum möglich sein.

Mich wundert aber, dass scheinbar keiner diese Kombination gewählt hat.


das würde mich auch Intressieren , denn das könnte der nächste wagen für meine Frau werden . sag bescheid wo einer steht.

 

mfg fritz


Ich hab in Nürnberg bei einem Händler einen gesehen. Steht in der Ausstellung.


FocusGT FocusGT

Moderator

B-Max mit Automatik

Die Ford Händler wollen Autos (Vorfürwagen) die sie schnell weiterverkaufen können, ein "großer" teurer 1,6l mit Automatikgetriebe ist bei den Kunden eher nicht die erste Wahl


Themenstarter

Nun ja, wenn das so ist - und ich versuche es schon eine ganze Weile - gibt es ja einige Alternativen. Ich werde mir bestimmt keine "Katze im Sack" kaufen.

Eine entsprechende B-Klasse wurde mir innerhalb von 2 Tagen für eine Probefahrt zur Verfügung gestellt. Nur ist dieser Wagen eigentlich etwas zu groß.


Hallo,

 

wir haben im Dezember eine Probefahrt mit dem B-Max Automatik gemacht.

 

Die Kombination ist sehr gelungen. Das Getriebe schaltet weich und situationsgerecht. Es arbeitet ohne merklichen Wandlerschlupf. Rangieren und Anfahren am Berg ist problemlos und feinfühlig möglich.

 

Es ist halt der "alte" Saugmotor und nicht der neue Turbo-Dreizylinder. Für den B-Max ist er nach unserem Eindruck aber absolut ausreichend und zudem ausgereift.

 

Wir werden uns voraussichtlich den B-Max Automatik als Zweitwagen kaufen.

 

Gruß Rainer


kruemel-corsa kruemel-corsa

Busquäler

Zitat:

Original geschrieben von Rainer560sk

... Es arbeitet ohne merklichen Wandlerschlupf. Rangieren und Anfahren am Berg ist problemlos und feinfühlig möglich. ...

Kunststück, das Getriebe hat ja auch keinen Drehmomentwandler, da es ein DKG ist. :rolleyes:


Zitat:

Original geschrieben von kruemel-corsa

Zitat:

Original geschrieben von Rainer560sk

... Es arbeitet ohne merklichen Wandlerschlupf. Rangieren und Anfahren am Berg ist problemlos und feinfühlig möglich. ...

Kunststück, das Getriebe hat ja auch keinen Drehmomentwandler, da es ein DKG ist. :rolleyes:

Stimmt nicht. Die einzige verfügbare Automatik ist im Augenblick der alte Wandler. Die Power Shift Getriebe (Doppelkupplung) gibt es (noch) nicht. Der Proto in Paris hatte ihn drin, scheint also reinzupassen.


B-Max mit Automatik

Hallo,

 

woher nimmst Du das Wissen?

 

Der B-Max, den wir zur Probefahrt hatten, war jedenfalls einer mit 6-Gang DKG.

 

Ich kenne die Ford Wandlerautomaten aus eigener Erfahrung sehr genau, es war definitiv ein DKG.

 

Gruß Rainer


Stimmt. Ist das DKG


kruemel-corsa kruemel-corsa

Busquäler

Zitat:

Original geschrieben von overtaker

Stimmt nicht. Die einzige verfügbare Automatik ist im Augenblick der alte Wandler....

Das stimmt nicht stimmt nicht. ;)

Im Fiesta FL und B-Max wird nur noch das Powershift-Getriebe (DKG) angeboten, mit dem selben Motor wie im Focus (1.6 Sauger).

Wenn Du mir nicht glaubst... Frag Deinen Händler des Vertrauens.

 

Gruß

Krümel


Hatte mich geirrt, ist das DKG. Ich bin ihn letztes Wochenende zur Probe gefahren. Mein Ding ist es nicht. Im normalen Fahrbetrieb ist alles ok. Schaltet sauber. Wenn man aber mal richtig Gas gibt wie auf einem Beschleunigungstreifen, dreht er sowohl in D und S Modus bis 5000 Umdrehungen und wir dabei unangenehm laut. Der Motor selbst, naja. Im Vergleich fand ich den 100 ps Ecoboost wesentlich besser, aber eben als Handschalter.


Wir haben unseren B Max individual 1,6 Liter Automatik ende Februar bekommen schaltet sehr weich

Leistung mehr als ausreichend ( 105 PS ) und sind sehr begeistert von dem Auto. :D


Hinweis: In diesem Thema B-Max mit Automatik gibt es 35 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 27. Juli 2014 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "B-Max mit Automatik"

zum erweiterten Editor
Ford B-Max & Ecosport: B-Max mit Automatik

Ähnliche Themen zu: B-Max mit Automatik

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen